Facebook

Die optimale Länge für Beiträge auf Facebook, Twitter und Co.

Die optimale Länge für Beiträge auf Facebook, Twitter und Co.

Wichtige Fragen, die wir immer wieder in der Social Media Beratung hören sind unter anderem wann man am besten Beiträge in den sozialen Netzwerken veröffentlicht (siehe: Die optimale Zeit für Facebook Beiträge) und wie diese Beiträge optimal gestaltet werden können.

Natürlich kommt es dabei auf teilbare, interessante und zielgruppengerechte Inhalte an (siehe: Wie man die Community zum Teilen bringt). Ein weiterer wichtiger Faktor scheint allerdings auch die Länge, von zum Beispiel Überschriften und Tweets zu sein. Bei Tweets logisch, ist der Tweet zu lang kann er schlecht retweetet werden. Wie sieht es aber mit Blogbeiträgen, Überschriften, Youtube Videos etc. aus?

Die neue Infografik von Buffer bereitet die Länger verschiedener Beiträge in den sozialen Netzwerken optimal auf. Wie sieht also die perfekte Länge für jegliche Art Content aus? Wir haben die wichtigsten Punkte zusammengefasst:

 

Quelle: Buffer.com

Quelle: Buffer.com

Die perfekte Länge von Online Content:

  • Der perfekte Tweet ist demnach etwa 71-100 Zeichen lang. So kann er besser geteilt werden, dem Teilenden gehen sonst schnell die Zeichen aus…

  • Facebook Beiträge sollten sogar nur etwa 40 Zeichen beinhalten – in der Kürze liegt hier also die Würze. Bei Facebook kommt es allerdings sehr stark auf den Inhalt an, Videos und Bilder werden tendenziell immer häufiger geteilt als Text.

  • #Hashtags sollten auf Zahlen verzichten und nicht länger als 6 Zeichen sein

  • Auf Google+ wäre der optimale Beitrag 60 Zeichen lang

  • Ein E-Mail Betreff mit 28-39 Zeichen erreicht die besten Öffnungsraten

  • Title Tags sollten nur etwa 55 Zeichen beinhalten, ansonsten können sie von Google automatisiert gekürzt werden.

  • Blogtitel sollten im Idealfall aus 6 Wörtern bestehen, da die ersten 3 und die letzten 3 am ehesten gelesen werden. Unser Titel ist also viel zu lang. Die optimale Social Media Content Länge wäre wohl optimaler ;-)) Ein kompletter Blogpost sollte aus etwa 1.600 Wörtern bestehen.

  • Die populärsten YouTube Videos sind sehr kurz.Bei der Analyse der Top 50 Videos hat sich eine ideale Länge von etwa 3 Minuten herausgestellt.

  • Die ideale Slideshare Präsentation hat etwa 61 Folien.

  • Ein Podcast sollte zwischen 15-22 Minuten lang sein. Danach lässt die Aufmerksamkeit nach.

Fazit: Auf die Länge kommt es also an! Es ist wirklich spannend zu lesen, welch großen Einfluss die Länge eines Beitrags oder Videos auf Öffnungsraten, Teilbarkeit oder Aufmerksamkeit haben. Allerdings ist natürlich der Inhalt eines Beitrags noch ein wenig entscheidender – ein extrem langweiliger Tweet wird auch in der perfekten Länge nicht öfter geteilt :-).

The following two tabs change content below.
Hallo! Hier schreiben Sandy und Tina von den Klickkomplizen. Tipps und Tricks zum Thema Online Marketing, Webdesign, Grafikdesign, Google Adwords und Social Media gibt es im Blog der Klickkomplizen. Wir sammeln Interessantes aus der Welt des World Wide Web und teilen es mit. Über Kommentare freuen wir uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

@styleich we like <3
Facebook Werbeanzeigen im Überblick - Ab sofort in unserem neuen #Factsheet "Facebook Werbeanzeigen auf einen Klick" https://t.co/lRu68PbfQf
Ist wirklich bald schon wieder Weihnachten? 🎄😲 https://t.co/EHuJSoZJac via @OnlineMarktn_de
Der #Relevanzfaktor ist eines der Mysterien der Facebookwerbung. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel 💡 https://t.co/57dEZlbnAm
Nicht nur #Stories sind nun überall, sondern auch Nachrichtendienste. #YoutubeMessenger https://t.co/faGgcvuwaO via @OnlineMarktn_de
#Facebook testet seine #Stories nun auch im Desktop. Aber gehören sie dort hin? 🤔 https://t.co/leTS2WSuDo via @allfacebookde
Ungültige Klicks sollen auch bald auf Facebook nicht mehr berechnet werden: https://t.co/8jsWD5hgAJ #facebookads
Die unzähligen Optionen im #Facebook #Werbeanzeigenmanager verwirren euch manchmal? Unser #FactSheet räumt auf. https://t.co/GCnUYJMkMx
Ein potentieller #Shitstorm ist der Angstgegner vieler Onliner. Doch wie geht man damit um, wenn der Wind aufzieht? https://t.co/c0a5opIg3u
@styleich Wenn wir das jede Woche abwechseln könnte Freitag doch noch der schönste Tag der Woche werden ;-)
Share This