Facebook

Gespeicherte Zielgruppen für Facebook Werbeanzeigen

Gespeicherte Zielgruppen für Facebook Werbeanzeigen

Facebook Werbeanzeigen sollten stets an eine zuvor gut durchdachte und anschließend optimal definierte Zielgruppe ausgestrahlt werden. Bei vielen Werbetreibenden variiert die Zielgruppe dabei von Anzeigengruppe zu Anzeigengruppe nicht allzu sehr – heißt, die Zielgruppe ist identisch oder zumindest ähnlich. Facebook bietet in diesem Fall für die einfache Erstellung 2 praktische Optionen:

Eine ähnliche Anzeige erstellen (alle Einstellungen werden übernommen und können vor Aktivierung modifiziert werden)

Gespeicherte Zielgruppe für neue Anzeigengruppe auswählen

 

gespeicherte_zielgruppe_erstellen

 

Erstellung einer gespeicherten Zielgruppe

Im Facebook Werbeanzeigenmanager befindet sich unter Funktionen der Bereich Zielgruppen. Hier lassen sich neben Custom Audiences und Lookalike Audiences auch die gespeicherten Zielgruppen erstellen und verwalten.

Das Fenster, das sich öffnet, zeigt die gewohnten Targeting-Optionen, welche für die Ausrichtung von Facebook Werbeanzeigen zur Verfügung stehen (Standort, Alter, Geschlecht etc.). Hat man sich entschieden, welche Nutzer man ansprechen möchte, ist es wichtig, die Zielgruppe so zu benennen, dass man sie später zuordnen kann, und zu speichern. Die gespeicherte Zielgruppe erscheint anschließend in der Auflistung aller Audiences.

 

optionen_gespeicherte_zielgruppe

 

Wie verknüpft man eine gespeicherte Zielgruppe mit einer Werbeanzeige?

Auch hierfür stehen 2 Optionen zur Verfügung:

Werbeanzeige direkt aus dem Menüpunkt Zielgruppen heraus erstellen: Hierbei übernimmt es die gespeicherte Zielgruppe automatisch. Alle anderen Optionen müssen noch festgelegt werden. In jedem Fall entsteht jedoch eine neue Kampagne.

Gespeicherte Zielgruppe auf Anzeigengruppen hinzufügen: Die deutlich bessere Option, will man eine neue Anzeigengruppe einer bereits bestehenden Kampagne hinzufügen. Hier befindet sich unter der Frage „Wen möchtest du mit deinen Werbeanzeigen erreichen?“ direkt ein Drop-Down-Menü, welches alle gespeicherten Zielgruppen auflistet.

TIPP: Arbeitet man mit ähnlichen Zielgruppen, die sich nur in wenigen Merkmalen unterscheiden, empfiehlt es sich, die gespeicherte Zielgruppe zu öffnen, zu modifizieren und als neue Zielgruppe abzuspeichern.

Facebook bietet unter Zielgruppen > Handlungen auch die Option, Zielgruppenüberschneidungen anzeigen zu lassen. Hierdurch kann man sichergehen, dass man sich mit den erstellten Zielgruppen nicht zu sehr doppelt – vor allem, wenn sie zeitgleich zur Ausrichtung von Anzeigen verwendet werden.

 

 

The following two tabs change content below.

Sabrina

Hallo, ich bin Sabrina. Als Online Marketing Manager beschäftige ich mich mit allem rund um Social Media, Google Ads und neue Trends aus dem Bereich Online Marketing. Wenn euch etwas auf der Seele brennt, dürft ihr gern kommentieren - ich freu mich!
NEU im #Klickkomplizen Blog: Zum Feierabend könnt ihr mit Lola Urlaubsstimmung aufkommen lassen - in Marokko.… https://t.co/ZrEgHy1IQ3
Testaufbau geglückt...... heute wurde der neugestaltet Abellio-Stand geliefert und gleich mal aufgebaut. Das erste… https://t.co/42mTX6nKtC
NEU im #Klickkomplizen Blog: Instagram Beiträge planen und verwalten via Creator Studio ist jetzt möglich: wir habe… https://t.co/DXI4kfGob7
NEU im #Klickkomplizen Blog: Peggy erklärt hier, wie ihr nach dem Einbau des Codes auf einer Website euer Conversio… https://t.co/3izQQBeRmH
NEU im #Klickkomplizen Blog: simpel, aber wir erklären und brauchen es so oft: wie gewährt man einer Agentur den Zu… https://t.co/nAcfgSKpAu
NEU im #Klickkomplizen Blog: Sabrina war gleich doppelt produktiv diese Woche und hat in dem neuesten Artikel ein… https://t.co/lSMZNtSify
NEU im #Klickkomplizen Blog: Sabrina erklärt euch, wie sie ihre smarten Shopping-Kampagnen bei Google Ads optimier… https://t.co/GLdceVH8PF
Kann man sich mal angucken - Youtube Bumper Ads (6-Sekünder) im Google Ranking: https://t.co/9q3wmjuanb via @wuv
NEU im #Klickkomplizen Blog: 🇫🇮 Sandy war auf einem Städtetrip in Helsinki und berichtet von ihrer Reise! Hier entl… https://t.co/PmZQmADNpq
Auch wir gehören schon lange zur Upstalsboom Familie <3 https://t.co/aWASBiK7L4
NEU im #Klickkomplizen Blog: 👉📸 Tomke hat euch kurz notiert, wie man Instagram Beiträge speichert und was es dem Un… https://t.co/AkJ2KWwfTs
RT @sejournal: How to Overcome the 3 Biggest Blogging Challenges via @jamarketer: https://t.co/83ltha680lhttps://t.co/57xpBbCuyz
NEU im #Klickkomplizen Blog: Vivien hat sich mit dem Begriff #newwork befasst und ihre Gedanken zusammen geschrieb… https://t.co/PZ8RFsaBFr
NEU im #Klickkomplizen Blog: unsere #Grafikerin Katja gibt euch mal wieder wertvolle Tipps. Diesmal: geht es um Far… https://t.co/MEt5TjTO8e
NEU im #Klickkomplizen Blog: ✌😎✌ Anastasia stellt euch 4 coole Apps vor, mit denen ihr eure #instagram #stories noc… https://t.co/IAroCAAVuC
NEU im #Klickkomplizen Blog: Sport frei! Diesmal hatten die Klickies eine sportliche Premiere: wir stellten zum ers… https://t.co/B6HYTtpTKZ
Immer wieder montags ... ✍ geht's bei uns in das wöchentliche Meeting. Wie gestaltet ihr eure interne Meeting-Kommu… https://t.co/ScIAt3dC2H
NEU im #Klickkomplizen Blog: die Kunst der Landing-Pages. 🔎📣🔎 Tina hat ihre Schatzkiste geöffnet und gibt Tipps, we… https://t.co/b8EZDTAJ0s