Online Marketing

WhatsApp als Marketingkanal

WhatsApp als Marketingkanal

WhatsApp ist für viele von uns eine alltägliche App, über die wir mit Freunden, Familien und sogar Kunden kommunizieren. Anders als bereits veraltete SMS ist der WhatsApp Messenger kostenlos nutzbar und auf allen Smartphones zugänglich. Wenn so viele den Messenger Dienst nutzen, warum dann daraus nicht auch Profit schlagen? Genau diesen Aspekt verfolgen immer mehr Unternehmen und nutzen den kostenlosen Messenger als Marketinginstrument. Über diverse Nachrichtendienste kann man sich individuelle Breaking News zukommen lassen oder über den chinesischen Messenger WeChat bereits Tische in einem Restaurant reservieren oder sogar Flüge buchen.

Travel Homie – Reiseberatung 2.0

N-TV Breaking News Whatsapp

Das perfekte Beispiel dafür ist die Reiseberatung via WhatsApp von Travel Homie. Hier könnt ihr ganz einfach die Telefonnummer von Travel Homie zu euren Kontakten hinzufügen und diesen auf WhatsApp anschreiben. Dabei ist es vollkommen egal, welche Reiseinformationen ihr benötigt. Wollt ihr Tipps für bestimmte Regionen, Unterstützung bei eurer nächsten Urlaubsplanung oder seid ihr gerade unterwegs und sucht nach einem gemütlichen Café. All diese Fragen versucht euch Travel Homie über WhatsApp so gut es geht zu beantworten. Das gute an der Sache ist, egal wo ihr seid und gerade Hilfe braucht, Travel Homie habt ihr immer dabei wenn ihr euer Smartphone dabei habt. Heißt also, ihr könnt zukünftig auf nervige Suchereien auf verschiedenen Reiseportalen verzichten.

Wie funktioniert Travel Homie?

Auf der Webseite von Travel Homie findet ihr die Nummer, die ihr einfach auf eurem Smartphone zu euren Kontakten hinzufügt. Über WhatsApp könnt ihr Travel Homie ganz einfach eine Nachricht schicken und alle Fragen, stellen die euch auf dem Herzen liegen. Letztendlich soll dann wie eine Art Chat zwischen euch und Travel Homie entsteht. Alle Nutzerdaten werden aber selbstverständlich strengstens vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Wer steckt hinter Travel Homie und wie funktioniert das aus unternehmerischer Sicht überhaupt?

Hinter Travel Homie stecken drei junge Männer, die Anderen nicht nur gern beim planen von Reisen helfen, sondern selbst auch gern durch die ganze Welt reisen. Doch wie soll sich das Ganze eigentlich finanziell lohnen? Die Antwort ist relativ simpel: Affiliate-Programme. Viele Blogger aus der Reisebranche greifen bereits darauf zurück und verdienen damit viel Geld. Travel Homie sucht dabei die passende Reise für euch aus. Kommt es dann letztendlich zur Buchung bei dem Anbieter, mit dem Travel Homie bereits eine Partnerschaft eingegangen ist, erhält Travel Homie eine vereinbarte Provision.

Unser Travel Homie PraxistestTravel Homie Test

Ich habe den Selbsttest gewagt, weil ich tatsächliche etwas Unterstützung für meinen Urlaub benötigte und habe Freitagfrüh Travel Homie angeschrieben. Bis Montagabend habe ich leider keine Rückmeldung erhalten, was mich bis dahin schon ziemlich enttäuscht und verärgert hat. Montagnacht um halb eins kam dann aber endlich eine Antwort, dass sie leider technische Probleme hatten und deswegen erst jetzt antworten. Die Antwort selbst war die perfekte auf meine Frage. Also kein Großes drum herum Gerede, sondern sofort auf den Punkt. Beim zweiten Nachfragen kam die Antwort dann auch schneller. Man merkt, dass die Antworten selbst verfasst werden und auch auf eigene Erfahrungen zurückgegriffen wird und nicht aus einem Reiseblog copy und paste geantwortet wird. Dadurch erhält man tatsächlich Tipps die man vielleicht auf eigene Faust erst nach langem Suchen gefunden hätte.

Die Idee, die hinter Travel Homie steckt, finde ich klasse und werde es definitiv auch zukünftig noch weiter nutzen. An einigen Stellen hat Travel Homie noch Optimierungsbedarf und ist noch lange nicht perfekt aber trotzdem absolut weiterzuempfehlen.

WhatsApp das neues Marketinginstrument – Unser Fazit

So langsam merkt man wie WhatsApp als Marketingkanal immer mehr im Kommen ist. Sei es n-tv der Nutzern via WhatsApp die aktuellen Breaking News zukommen lässt oder wie oben beschrieben Travel Homie der neue Reiseberater. Das Gute daran ist, alle Sachen sind für die Nutzer kostenfrei und können ohne Probleme via WhatsApp schnell und einfach weitergeleitet werden. Außerdem ist der Kommunikationsweg zwischen dem Nutzer und dem Anbieter extrem persönlich und steigert somit speziell bei den WhatsApp Nutzern das Vertrauen. Wenn man es also aus Sicht der Unternehmen betrachtet, erleichtert es natürlich die Kommunikation zum Endkunden ungemein.

Ein großes Problem ist und bleibt allerdings der Datenschutz. Ab und an macht WhatsApp leider immer wieder durch Sicherheitsmängel auf sich aufmerksam, was für Unternehmen in diesem Fall natürlich ein großes Problem darstellt. Gerade Nutzer werden sich ohnehin nur schwer dazu bereiterklären ihre Telefonnummer an Unternehmen weiterzugeben. Deswegen sollte zumindest das Problem des Datenschutz für einen uneingeschränkten Erfolg geklärt werden.

In Deutschland wird WhatsApp aktuell wenig von Unternehmen als Marketingkanal genutzt. Der technische Aufwand und die Betreuung dahinter ist immens hoch und muss gut durchdacht sein. Wie man bereits merkt, haben selbst Unternehmen wie Travel Homie noch ab und an mit dem Fehlerteufel zukämpfen. In geraumer Zukunft, denke ich allerdings, dass die Kommunikation zwischen Unternehmen und dem Endkunden über WhatsApp immer stärker zunimmt und wir bald vielleicht nur noch über WhatsApp unsere Reisen buchen 🙂

 

 

 

 

The following two tabs change content below.

Peggy

Hallo, ich bin Peggy und seit April 2014 Teil der Klickkomplizen. Als Projektmanagerin beschäftige ich mich mit den Bereichen Social Media, Google Ads und Webdesign. Ihr habt Fragen oder Anregungen? Gern dürft ihr mir auch ein Kommentar hinterlassen 🙂
Posted on
Posted in Online Marketing
NEU im #Klickkomplizen Blog: 👉📸 Tomke hat euch kurz notiert, wie man Instagram Beiträge speichert und was es dem Un… https://t.co/AkJ2KWwfTs
RT @sejournal: How to Overcome the 3 Biggest Blogging Challenges via @jamarketer: https://t.co/83ltha680lhttps://t.co/57xpBbCuyz
NEU im #Klickkomplizen Blog: Vivien hat sich mit dem Begriff #newwork befasst und ihre Gedanken zusammen geschrieb… https://t.co/PZ8RFsaBFr
NEU im #Klickkomplizen Blog: unsere #Grafikerin Katja gibt euch mal wieder wertvolle Tipps. Diesmal: geht es um Far… https://t.co/MEt5TjTO8e
NEU im #Klickkomplizen Blog: ✌😎✌ Anastasia stellt euch 4 coole Apps vor, mit denen ihr eure #instagram #stories noc… https://t.co/IAroCAAVuC
NEU im #Klickkomplizen Blog: Sport frei! Diesmal hatten die Klickies eine sportliche Premiere: wir stellten zum ers… https://t.co/B6HYTtpTKZ
Immer wieder montags ... ✍ geht's bei uns in das wöchentliche Meeting. Wie gestaltet ihr eure interne Meeting-Kommu… https://t.co/ScIAt3dC2H
NEU im #Klickkomplizen Blog: die Kunst der Landing-Pages. 🔎📣🔎 Tina hat ihre Schatzkiste geöffnet und gibt Tipps, we… https://t.co/b8EZDTAJ0s
NEU im #Klickkomplizen Blog: Vivi hat alle Tipps & Tricks unseres Büro-Umzuges gesammelt und euch aufbereitet:… https://t.co/ZFouQaDnE5
NEU im #Klickkomplizen Blog: Achtung, Announcement! 📣📣📣Zum 01.08. hält #Facebook einige Änderungen bereit, die eure… https://t.co/ll2t9LrjqG
NEU im #Klickkomplizen Blog: Peggy stellt euch ein neues Feature des #Facebook Werbeanzeigenmanagers vor, mit dem a… https://t.co/W9i0Sml9AX
Hey, Monday! Es gibt diese Tage, da fällt einem einfach kein witziger Aufhänger für einen Post oder eine Kontaktauf… https://t.co/RPtVAIJzeG
NEU im #Klickkomplizen Blog: wir begrüßen ein neues Gesicht im Team! Niklas ist als einziger Mann im Hause eine Ve… https://t.co/35U0IKtp3E
NEU im #Klickkomplizen Blog: Tomke erklärt uns mal wieder den heißesten Sch*** von #instagram. 👉 What's new: der Ch… https://t.co/p9zDE1FaF7
NEU im #Klickkomplizen Blog: Bist du auch schon ein Top Fan einer #facebook Seite geworden? Sabrina erklärt euch di… https://t.co/ebSYqdKrDW
RT @basicthinking "Ohne Prinzipien wie Eigenverantwortung, gegenseitiges Vertrauen oder Selbstorganisation wäre in… https://t.co/JeFih3aAY1
NEU im #Klickkomplizen Blog: Vivien hat einen neuen Freund. Er heißt #novi und versorgt sie täglich mit den frische… https://t.co/m3KMiJoGEo
War euch das Wochenende zu kurz? Forscher solle die perfekte Menge an Freizeit berechnet haben ... lest selbst: (Sp… https://t.co/G4BbjG5T3Q
NEU im #Klickkomplizen Blog: Katja hat einen ausführlichen Beitrag geschrieben, der vor allem die interessieren wir… https://t.co/bJv4pHpTtM
NEU im #Klickkomplizen Blog: während wir schön bei unserem Umzug schwitzen, könnt ihr euch gern unseren Bericht zum… https://t.co/gTz45bINhE