Der heutige PR-Profi:

Der heutige PR-Profi:

Die heutige Zeit ist schnelllebiger als die von gestern….
Und deswegen bereitet sich jeder PR Verantwortliche am besten heute schon darauf vor was in der Zeit von morgen von Ihnen verlangt wird.

Das immer mehr Menschen neben dem Fernsehen, das Internet in Ihren Lebensmittelpunkt stellen und das Web im Letzten Jahr das erste Mal die Printmedien überholt, ist inzwischen keine Neuigkeit mehr.
Und das Mitmache Web wächst weiter und jede Branche muss mitziehen- ob sie will oder nicht.
Zeitschriften haben sich zum Beispiel lange Zeit dagegen gewehrt, aber die Meisten Zeitungen sind nun auch auf den –WEB-ZUG mit aufgesprungen. Diese kleine Statistik zeigt was die Tageszeitungen aktuell im Internet so anbieten (nur ein kleiner Auszug):

  • Die Zahl der Zeitungs-Websites, die Videoinhalte anbieten, hat sich fast verdoppelt — auf mittlerweile 71 Prozent.
  • 55 Prozent der Zeitungen bieten RSS-Feeds an, das sind 12 Prozent mehr als im Vorjahr
  • Die Zahl der Zeitungen, die Artikelkommentare zulassen, ist von 11 auf 28 Prozent gestiegen.

>>> Quelle Wortfeld.de

Aufgrund der Web 2.0-Philosophie hat sich natürlich auch die Unternehmenskommunikation in den letzten Jahren erheblich gewandelt. Und somit auch die Ansprüche an einen PR-Beauftragten. Wir haben hier nun die 5 wichtigsten Punkte zusammengefasst, die der PR Profi von heute und Morgen beherrschen muss:

1. HTML Kenntnisse & CMS-Kenntnisse
Mit den sogenannten Content Management Systemen, wie Joomla, WordPress, Typolight uvm. lassen sich heutzutage kinderleicht Inhalte einer Website erstellen und gestalten. Dabei eignet sich zum Beispiel WordPress besonders für einen Blog. Hier ist es erlaubt jeden Beitrag auf eine sehr simple weise in eine oder mehrere Kategorien zuzuweisen. In Form eines WYSIWYG- Editors „What You See Is What You Get“ (Welcher PR-Profi hier schon nicht mehr weiß was das bedeutet, der sollte sich dringend weiterbilden) ermöglichen diese CMS eine einfache Formatierung der Texte.
Doch auch dieser Editor kommt an seine Grenzen, was individuelle Formatierungswünsche angeht, daher sind Grundkenntnisse im HTML unumgänglich und auch für die Veröffentlichung von Texten auf Presseportalen und Artikelverzeichnissen sind HTML-Kenntnisse von Nutzen.

2. Grundwissen der Suchmaschinenoptimierung und des SEO-Texten
Wie oben schon genannt, muss die heutige Öffentlichkeitsarbeit auch im Internet stattfinden. Daher ist es selbstverständlich, dass das Suchmaschinenmarketing heute zur Grunddisziplin eines jeden PR Verantwortlichen gehört. Dazu gehören nicht nur gut geschriebene Texte mit relevanten Inhalten, gespickt mit Keywords. Sondern auch die Einbeziehung von Online-Maßnahmen, außerhalb der eigenen Website, die in der Mediaplanung berücksichtigt werden muss.

Um solche Kampagnen sinnvoll zu planen sollte jeder PR-Mitarbeiter über die Grundkenntnisse des Suchmaschinenmarketings und des richtigen Schreibens für das Web besitzen. Denn Suchmaschinen lieben Texte, welche mit Keywords bestückt sind. Die Kunst besteht allerdings darin, dass auch der Endkunde dem Text trotz hoher Keyworddichte nicht überdrüssig wird.

Ein PR-Profi muss diese Grundkenntnisse kennen, da vor allem Pressemitteilungen und PR-Beiträge ideale PR-Instrumente für die Suchmaschinen sind.

3. Networking & Social Media-Know How
Facebook, twitter, Xing, StduiVz, MeinVz, sollte für keinen Mitarbeiter in der Öffentlichkeitsarbeit mehr ein Fremdwort sein. Falls doch sollten Sie sich unbedingt anmelden und selbst mal schauen warum diese Communities aufgrund der hohen Reichweite wichtige Kanäle für Öffentlichkeitsarbeit sind.
Da in diesen Communties aber nicht nur geschriebene sondern auch ungeschriebene Gesetze gelten, sollte dieser jeder kennen, oder seine Kenntnisse regelmäßig auffrischen- von den Kenntnissen über die zahlreichen App´s mal abgesehen.
Weiter geht’s dabei mit den Plattformen für Video oder Bild, wie youtube, flickr, twitpic – hier sollte jeder wissen wie man sich diese Plattformen zu nutzen machen kann.

The following two tabs change content below.

Klickkomplizen

Während der letzten Monate haben wir Klickis wieder fleißig an einem #Webprojekt gearbeitet: Für das bekannte Berli… https://t.co/ChxWZqSAjS
Kennt ihr schon unseren #Newsletter? Jeden Monat die neuesten #Updates sowie #Tipps & Tricks rund um… https://t.co/jMWM1YaCoP
#Clubhouse schafft Invite-Only-Funktion ab.👀 Alle Details findet ihr hier: https://t.co/PswbllNUAt
"Bist du sicher, dass du diesen Kommentar posten willst?" - das wird man in Zukunft auf #TikTok gefragt werden, wen… https://t.co/qoVWBs4FkJ
Habt einen entspannten Start ins Wochenende!🙌 #overandout
Darauf haben wir gewartet: Die Entwurf-Funktion für #InstagramStories kommt!🙌Wer hat diese Funktion bereits in der App entdeckt?🤓
Instagram möchte zukünftig noch stärker den Fokus auf Videos setzen. Produzierst du Reels oder IGTVs? #tippshttps://t.co/XCCZcw0rmy
Die #Twitter Stories ("Fleets") werden nun nach kurzer Zeit wieder eingestellt.☠️ Perfektes Beispiel, weshalb Socia… https://t.co/L2iQbrNQ9L
Wir wünschen euch einen guten Start in die neue Woche!☕️
#HappyWeekend! Wir starten ins wohlverdiente Wochenende.☺️ https://t.co/6IX8S6yBMB
Hast du schon mal darüber nachgedacht, deine #Stories, beispielsweise auf #Instagram, an den Tagesablauf und damit… https://t.co/0j6Qy6sLAD
Unbedingt beachten: die Umgebung, in der deine #Story von deinen #Follower:innen konsumiert wird! Ist es hell oder… https://t.co/Dc8WvIZdFH
Seit kurzem ist es bei #MicrosoftAds möglich, neben den allseits beliebten Suchanzeigen auf #Bing und Co. sogenannt… https://t.co/uf8o8nbDt3
3 Minuten-TikToks - unrealistisch? Wohl kaum: Kürzlich konnten ausgewählte User:innen auf #TikTok minutenlange Vide… https://t.co/wTq0YIUUcY
#Schongewusst? Es gibt jetzt Ads für Instagram Reels! Videos bis zu 30 Sekunden können beworben werden und müssen i… https://t.co/lRa6VstRRx
Du bist auf einer Webseite oder in einem Textdokument und siehst eine #Schriftart, die dir richtig gut gefällt? Du… https://t.co/PAJxhbTIoY
Social Media Manager:innen können sich freuen: Endlich lassen sich die #Kennzahlen von #Instagram – wie auch in der… https://t.co/CAwwLwMjoy
Für deine #instagram -Story könntest du bald mehr Farb-Optionen zur Verfügung haben: Die bisher eher kleine… https://t.co/2WS0glkuPj
Interessante, neue Möglichkeit mit #iOS15 für Fashion Brands.🤔 https://t.co/yz4pDQzNCO
Kennt ihr schon unseren #Newsletter? #Google, #Facebook, #Instagram & Co. – News aus der #OnlineMarketing Welt beko… https://t.co/CoXTaK6iF0