Allgemein

Google Ad Grants – Ein gemeinnütziges Google Projekt

Google Ad Grants – Ein gemeinnütziges Google Projekt

Google Ad Grants ist ein für gemeinnützige Organisationen und Vereine neu konzipiertes Google AdWords Programm – Wie wir finden, eine tolle Sache! Deshalb möchten wir euch Google Ad Grants gern etwas näher vorstellen.

Google Ad Grants für gemeinnützige Vereine

Google Ad Grants ist ein speziell für gemeinnützige Vereine und Organisationen ausgelegtes Google AdWords Programm. Die Teilnehmer am Google Ad Grants Programm erhalten ein monatliches Klickbudget von 10.000 $, womit der Verein oder die Organisation in eigenem Interesse kostenlos Werbung auf Google schalten kann. Eine Google Ad Grants Pro Mitgliedschaft, umfasst sogar ein monatliches Klickbudget von 40.000 $.

Google Grants gemeinnützige Vereine

Grundsätzlich ist aber nicht jeder Verein oder jede Organisation für Google gleich gemeinnützig. Auf der Google Ad Grants Seite wird genau erläutert, welche Bedingungen ein Verein oder Organisation erfüllen muss, um an diesem Programm teilzunehmen.

Die Programmdetails von Google Ad Grants

Die Teilnahme am Google Ad Grants Programm ist natürlich auch mit einigen Richtlinien eingeschränkt:

Das erhaltene monatliche Klickbudget von Google beträgt insgesamt wie bereits erwähnt 10.000 $. Dieses monatliche Klickbudget wird auf den Tag genau runtergerechnet und somit ergibt sich ein festgesetztes Tagesbudget von insgesamt 329 $, welches nicht überschritten werden darf.

Wie bei normalen Google AdWords Anzeigen auch, muss natürlich ein maximaler Klickpreis hinterlegt werden. Aufgrund des festgesetzten Tages- und Monatsbudgets ist auch dieser Posten von Google begrenzt. Der CPC darf demnach bei der Anzeigenschaltung von Google Ad Grants nur maximal 2,00 $ betragen.

Eine weitere Einschränkung ist die Anzeigenschaltung, welche sich lediglich auf die Google Suche bezieht. Hier können also nur keywordbezogene Kampagnen erstellt werden, die die Anzeigenschaltung in der Google Suche auslöst.

Hier sollte man aufpassen, welche Keywords letztendlich eingebucht werden. Zum einen sind kommerzielle Keywords die sich zum Beispiel auf Produkte beziehen, von Google selbst in Verbindung mit der Google Ad Grants Teilnahme verboten. Zum anderen sind allgemeine Keywords wie „spenden“ sehr teuer, was dazu führt das hier meist der maximale CPC überschritten werden würde.

Fazit zu Google Ad Grants

Die Idee hinter Google Ad Grants, finden wir super. Ein monatliches Budget von 10.000 $ ist ein angemessener Betrag besonders, wenn er von Google kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Aber genau das bringt wiederum auch einige Tücken mit sich. Die Einschränkungen welche von Google Ad Grants gegeben werden beeinträchtigen die Tätigkeiten an einigen Stellen sehr und auch überhaupt erst einmal den Anforderungen für die Teilnahme am Google Ad Grant Programm gerecht zu werden ist gar nicht so leicht.

 

The following two tabs change content below.

Peggy

Hallo, ich bin Peggy und seit April 2014 Teil der Klickkomplizen. Als Projektmanagerin beschäftige ich mich mit den Bereichen Social Media, Google Ads und Webdesign. Ihr habt Fragen oder Anregungen? Gern dürft ihr mir auch ein Kommentar hinterlassen 🙂

Neueste Artikel von Peggy (alle ansehen)

Posted on
Posted in Allgemein
"Ein Leben ohne EU ist wie #erasmus ohne Ausland" - ein Slogan der Kampagne @OGotterfunken, welche junge Europäer v… https://t.co/RschloWoYS
NEU im #Klickkomplizen Blog: @sandyatwork hat sich im Beitrag mit den unterschiedlichen @XING_de Profilarten bzw.… https://t.co/MLicci0I19
RT @futurebiz_de : wir haben @LenaRogl auf der @femMit_Konf kennen gelernt und hier spricht sie darüber, was… https://t.co/2Gkp0wx1wC
NEU im #Klickkomplizen Blog: Julia zaubert ein bisschen: einmal ist das Elefantenkalb im Video, einmal nicht. Wozu… https://t.co/8t2NzJmN4i
NEU im #Klickkomplizen Blog: ⁉ Tomke leitet euch durch die neue Funktion in den Instagram Stories: erstellen eines… https://t.co/9IGbBa9tbB
NEU im #Klickkomplizen Blog: es soll etwas persönlicher werden im Blog. Wir starten mit einer großen #Sucht: Serie… https://t.co/f0krXWz7np
RT @LEAD_digital : Worüber die digital-affine Welt gerade spricht: die #FB Entwicklerkonferenz. Was erwartet uns im… https://t.co/pUG6w5ec9I
NEU im #Klickkomplizen Blog: 🔍🔍🔍 Ihr wollt ein Corporate Design für euer #Unternehmen entwickeln? Unsere Julia gibt… https://t.co/Mk2Q4vrsNq
NEU im #Klickkomplizen Blog: Anastasia, Tomke & Vivien waren auf der @femMit_Konf, der "Konferenz für mehr Frauen i… https://t.co/xa3E0wMIFN
In unserem #Agenturalltag sind #Redaktionspläne nicht wegzudenken, ich klicke mich selbst täglich durch zahlreiche.… https://t.co/YykzRJwW7E
NEU im #Klickkomplizen Blog: ALLE Jahre wieder ... zieht es einen Teil unseres Teams zum #SEACamp, dem Event, wenn… https://t.co/e4iT2vulxM
Wer sich aktuell in den FB #werbeanzeigenmanager einloggt, bekommt die Info, dass zum 30.04. Kennzahlen geändert we… https://t.co/LYjglx1QFg
NEU im #Klickkomplizen Blog: Anastasia wird zunehmend unser Pinterest-Pro und erklärt, wie ihr Promoted Pins erste… https://t.co/W61vdDpFdl
NEU im #Klickkomplizen Blog: Peggy informiert euch in diesem Beitrag zu den #googleads Attributionsmodellen. Ein M… https://t.co/Qo0V1ZX0QP
Ein Teil des #klickkomplizen Teams hat sich heute auf den Weg gemacht, um unseren Kunden @digitaltwinn zu besuchen.… https://t.co/2J9hvK6F3q
NEU im #Klickkomplizen Blog: Sabrina war zwei Tage in München und hat sich zum Thema #Amazon #Marketing schulen las… https://t.co/rcAsGfFaoF
Wie machen Frauen Politik? Der Einstieg in den 2. Tag der @femMit_Konf ! #femMit #austausch #FrauenMachtMedienhttps://t.co/R5CV25J5oR
Tomke, Anastasia und Vivien tummeln sich heute auf der @femMit_Konf ! Stay tuned. #femMit #mediacity #leipzighttps://t.co/DA8pqmFAhL

Pin It on Pinterest

Teilen