Ausprobiert: Mockup-Editor von Designers Tobias Waaentz

Ausprobiert: Mockup-Editor von Designers Tobias Waaentz

Mockup ArbeitsplatzDank der neuen PAGE sind wir auf den Mockup-Editor des dänischen Designers Tobias Waaentz gestoßen und haben ihn gleich ausprobiert. Unseren kleinen Exkurs möchten wir euch nicht vorenthalten.
Mit einem Klick auf “Try now” landet man auf einer Übersicht mit fertigen Templates, die einen Arbeitsplatz abbilden. Danach legt man los und hat eine zahlreiche Auswahl an Hinter- & Vordergründen / Computern / Accessoires / Pflanzen – alle können einfach per Drag-and-drop hinzugefügt werden.

Der Clou: Darüber hinaus lassen sich einige der Elemente über das Werkzeug-Symbol bearbeiten und eigene Bilder in den Fundus laden. Diese können anschließend einfach in ausgewählte Bildschirme und Bilderrahmen eingefügt werden. So entsteht ein mehr als individuelles Mockup.

Unser Fazit: Der Mockup-Editor ist eine ganz nette Spielerei, welche man online schnell und intuitiv bedienen kann, ganz ohne Kenntnisse von Photoshop und Co. Wir hätten es noch besser gefunden, wenn man die Größe einiger Elemente hätte bearbeiten können.

Mockup-Editor – die Preise

Ein Single-Download kostet 5$, ein Download mit Wasserzeichen ist kostenfrei. Wer regelmäßig den Editor nutzt kann sich eine Jahreslizenz für 69$ kaufen.

kurznotiert

Seid ihr neugierig, was sich auf unserem Plakat an diesem schön gestalteten Arbeitsplatz verbirgt? Das ist unser Factsheet zum Thema Snapchat. Solch informative Dinge erhalten die Leser unseres Newsletters regelmäßig.

The following two tabs change content below.

Klickkomplizen

Ihr habt einen #Instagram Account erstellt, aber irgendwie kommt die Zahl der Abonnent:innen nicht in Schwung? Dann… https://t.co/C0ArNUEpud
8 Tipps für erfolgreiche #Instagram #Reels gibts hier📱: https://t.co/HfPkoDL0uL
Ein Vögelchen hat mir gezwitschert, dass sehr bald ein neuer Newsletter zum Thema Design und Grafik kommen wird. No… https://t.co/v7iCqHGOLA
Auf unserem Blog haben wir für euch ein paar #LinkedIn Features gesammelt, die ihr vielleicht (noch) nicht verwende… https://t.co/Fq0sKCC8EY
Worauf ihr achten solltet, wenn ihr als Copywriter:innen auf #socialmedia unterwegs seid, erfahrt ihr in unserem ne… https://t.co/lrBIsfGpIV
Dramatischer Himmel auf euren Bildern gewünscht? Mit der „Himmel-Austausch“ Funktion von #Photoshop kein Problem. W… https://t.co/c8OuJVCUuP
Auf unserem Blog gibt's wieder was Neues zu lesen. Diesmal zum 15. Geburtstag von #Google Trends. ⤵️ https://t.co/eWpEoRi7fF
Promotion leicht gemacht bei #TikTok. ☑️ Habt ihr das neue Feature schon entdeckt? #TikTokads https://t.co/nHIZynpZmd
Die Klickis verabschieden sich ins #Wochenende.🙌 https://t.co/GQXQv2iaf6
Heute wird wieder ein neuer #Artikel auf unserem #Blog #online kommen!🙌 Was wird wohl das Thema sein?👀
Wusstest du, dass du in #Story Ads bei #Instagram auch #Umfragen hinzufügen kannst? Wie du diese Funktion in deine… https://t.co/i1CEFYntrn
Spannendes Update bei #Instagram📱. Die 10k-Marke für Unternehmen scheint damit trotzdem nicht vom Tisch zu sein.😌 https://t.co/LhlsZOAB4A
Schon entdeckt? Auf #Canva und #Vimeo könnt ihr jetzt auch #TikTok-Videos erstellen. 🙌
Die Klickis wünschen euch ein erholsames #Wochenende! 😋
Den Post mit #Hashtags versehen oder doch lieber weglassen? Die #Caption kurz & knackig halten oder doch lieber etw… https://t.co/Fn2z2JvOaK
#Musik Streaming und #Podcasts sind auch weiter auf dem Vormarsch. Hier gibt's einen hilfreichen #Überblick über da… https://t.co/Tv83y7ewDq
#GutenMorgen.☕️😌
Das Klickis Team wächst! Lea ist als Werkstudentin nun bei uns an Board und unterstützt uns im Online-Team.📱 Herzli… https://t.co/9J1fRR8DhR