Neue Pinterest Funktion: Orts-Pins

Neue Pinterest Funktion: Orts-Pins

pinterest-logoPinterest veröffentlicht zur Zeit so einige Updates und neue Features. Nach den Pinterest Ads ist die neueste Errungenschaft des Netzwerks die Möglichkeit sogenannte Orts-Pins oder auch Place Pins hinzuzufügen. Diese neue Funktion ermöglicht das Hinzufügen einer Karte zu jeder Pinnwand, auf der die gepinnten Inhalte markiert werden können.

Kartenfunktion für gepinnte Bilder

Sammlungen bereits besichtigter Städte und Länder können damit leichter geografisch zugeordnet und wiedergefunden werden. Auch Pinnwände, auf denen man alle Plätze der Welt sammelt, an die man eines Tages reisen möchte, werden so verortbar. Weitere Pins, für die sich ein solcher Ort-Pin eignet, sind Dinge, die man gern besitzen würde oder besondere Speisen und Getränke, die es nur in dem Lieblingscafé um die Ecke gibt. So werden bald Pinnwände wie “Das musst du gesehen haben in Berlin” oder “Die besten Eckkneipen in Köln” noch plastischer und man erhält tatsächlich die Gelegenheit an Ort und Stelle zu probieren, ob der Kaffee, den man nur von Bildern kennt, wirklich so gut schmeckt. Beispiele für den sinnvollen Einsatz des neuen Features Orts-Pin kann man sich zum Beispiel auf diesem Pinterest-Feed ansehen.

Zusatzoptionen des Ort-Pins

Des weiteren ermöglichen laut Pinterest diese neuen Pins das Hinzufügen der genauen Adresse und falls vorhanden der Telefonnummer. Besonders praktisch seien zudem die Wegbeschreibungen, die zu den einzelnen Orten geliefert werden.

ort pinnen

So funktionieren die Ort-Pins:

Zum Hinzufügen des Ortes zu bereits bestehenden Pins öffnet man die entsprechende Pinnwand – zum Beispiel unsere Pinnwand zum Thema Plätze/Reisen und überlegt, zu welchem Foto man die Stelle kennt.  Ganz so einfach ist das nämlich nicht :)  Unter jedem Pin erscheint ab sofort ein Button mit einem Pluszeichen, auf den man klickt, um den Pin auf einer Karte markieren zu können.

Im nächsten Schritt wählt man erst die Stadt und das zugehörige Land aus und kann dann den Namen des genauen Ortes in das Suchfeld eingeben.

lindenhof in zürich markieren

In den Suchergebnissen erscheinen darauf alle Orte, um die es sich handeln könnte. Nun klickt man nur noch bei dem korrekten Standort  auf  den Button “Auf Karte markieren” und schon ist der Pin mit der Adresse versehen.

Fazit

Der Selbsttest ergab zwar, dass man die Telefonnummer, wie im Pinterest-Newsletter angekündigt, nicht etwa in ein besonderes Feld hinzufügen kann, sondern sobald man auf den Ort klickt, auf dem Foursquare-Eintrag des Platzes landet, doch im Prinzip kann man – sofern man auch dort angemeldet ist – diese Informationen entsprechend weiterbearbeiten. Die Verknüpfung zwischen den beiden Netzwerken ist gar nicht so schlecht. Immerhin kommen so ein Standortservice mit einer Plattform zur ästhetischen Selbstdarstellung zusammen. Und schön sieht die Karte allemal aus:

klickkomplizen orte

The following two tabs change content below.

Albina

Hallo, mein Name ist Albina und ich war von September 2011 bis Anfang 2015 Teil der Klickkomplizen - anfänglich als Praktikantin, später als Werksstudentin. Was es bei mir zu lesen gibt? Alles rund um die Themen Online Marketing, Social Media und Webdesign.
Ihr habt einen #Instagram Account erstellt, aber irgendwie kommt die Zahl der Abonnent:innen nicht in Schwung? Dann… https://t.co/C0ArNUEpud
8 Tipps für erfolgreiche #Instagram #Reels gibts hier📱: https://t.co/HfPkoDL0uL
Ein Vögelchen hat mir gezwitschert, dass sehr bald ein neuer Newsletter zum Thema Design und Grafik kommen wird. No… https://t.co/v7iCqHGOLA
Auf unserem Blog haben wir für euch ein paar #LinkedIn Features gesammelt, die ihr vielleicht (noch) nicht verwende… https://t.co/Fq0sKCC8EY
Worauf ihr achten solltet, wenn ihr als Copywriter:innen auf #socialmedia unterwegs seid, erfahrt ihr in unserem ne… https://t.co/lrBIsfGpIV
Dramatischer Himmel auf euren Bildern gewünscht? Mit der „Himmel-Austausch“ Funktion von #Photoshop kein Problem. W… https://t.co/c8OuJVCUuP
Auf unserem Blog gibt's wieder was Neues zu lesen. Diesmal zum 15. Geburtstag von #Google Trends. ⤵️ https://t.co/eWpEoRi7fF
Promotion leicht gemacht bei #TikTok. ☑️ Habt ihr das neue Feature schon entdeckt? #TikTokads https://t.co/nHIZynpZmd
Die Klickis verabschieden sich ins #Wochenende.🙌 https://t.co/GQXQv2iaf6
Heute wird wieder ein neuer #Artikel auf unserem #Blog #online kommen!🙌 Was wird wohl das Thema sein?👀
Wusstest du, dass du in #Story Ads bei #Instagram auch #Umfragen hinzufügen kannst? Wie du diese Funktion in deine… https://t.co/i1CEFYntrn
Spannendes Update bei #Instagram📱. Die 10k-Marke für Unternehmen scheint damit trotzdem nicht vom Tisch zu sein.😌 https://t.co/LhlsZOAB4A
Schon entdeckt? Auf #Canva und #Vimeo könnt ihr jetzt auch #TikTok-Videos erstellen. 🙌
Die Klickis wünschen euch ein erholsames #Wochenende! 😋
Den Post mit #Hashtags versehen oder doch lieber weglassen? Die #Caption kurz & knackig halten oder doch lieber etw… https://t.co/Fn2z2JvOaK
#Musik Streaming und #Podcasts sind auch weiter auf dem Vormarsch. Hier gibt's einen hilfreichen #Überblick über da… https://t.co/Tv83y7ewDq
#GutenMorgen.☕️😌
Das Klickis Team wächst! Lea ist als Werkstudentin nun bei uns an Board und unterstützt uns im Online-Team.📱 Herzli… https://t.co/9J1fRR8DhR