Kurz Notiert

Rails Girls Workshop in Leipzig

Rails Girls Workshop in Leipzig

Sponsoren und Teilnehmer gesucht :-)!

Die Klickkomplizen sind begeistert und unterstützen gern die Rails Girls und ihren Workshop in Leipzig. Wer Lust hat, dabei zu sein oder den Workshop auch finanziell zu unterstützen, erfährt hier alles, was man wissen muss (Text von den Rails Girls):

Endlich ist soweit: Seit dem ersten Rails Girls Workshop 2010 in Finnland fanden bereits über hundert Events auf der ganzen Welt statt. Jetzt hält der Rails-Zug endlich auch in Leipzig: Die Code Girls, ein Netzwerk von programmier-enthusiastischen jungen Frauen, organisieren einen

Rails-Girls Workshop am 30. und 31. August 2013 im Co-Working Space Raumstation.

Rails-Girls Leipzig ist ein zweitägiges Non-Profit-Event, das sich gezielt an Frauen und Mädchen richtet und gemeinsam mit den Teilnehmerinnen Bau und Funktion von Web-Applikationen sowie die Programmiersprache Ruby erkundet. Vorkenntnisse sind dafür nicht notwendig, die Veranstaltung richtet sich gezielt an absolute Beginnerinnen.

Obwohl das Programmieren von Apps leichter, schneller und billiger ist als jemals zuvor, sind Frauen in der Materie unterrepräsentiert. Damit sich das ändert, werden wir den Entstehungsprozess einer App Schritt für Schritt gemeinsam erkunden und das Geheimnis „Programmieren“ demystifizieren. Unser Ziel ist es, Werkzeuge zum Verständnis von Web-Technologie zur Verfügung zu stellen.

Bei den Rails Girls Leipzig geht es aber nicht nur um das Programmieren, es geht in erster Linie darum, etwas zu kreieren. Am 30. August treffen wir uns abends, helfen euch alle benötigten Programme zu installieren, quatschen und lernen uns kennen. Samstags geht’s dann produktiv weiter: Zusammen mit unseren netten Coaches baut ihr eure eigene App. Gruppengespräche und Übungen an Programmiersprachen und Web-Technologien helfen euch das Programmierte zu Verstehen. Unser Ziel: Wir wollen mit euch inspirieren und inspiriert werden, ausprobieren, dumme Fragen stellen ohne Angst ausgelacht zu werden und dabei viel Spass haben!

Für mehr Informationen über vergangene Events und Berichterstattung besuche doch bitte http://www.railsgirls.com. Dort findet sich auch ein kurzes Video über das Event in Berlin im April 2012: http://vimeo.com/40852182

Und wie könnt ihr uns unterstützen?

Wir suchen Sponsoren, die uns dabei helfen, all dies zu realisieren. Wir würden uns über eure Unterstützung sehr freuen! Alle Unternehmen/Personen, die uns unterstützen wollen, können uns an code.girls@yahoo.de eine E-Mail zukommen lassen, dann schicken wir gern alle Infos zu den Sponsoring-Paketen.

Und wer hat Lust teilzunehmen? Den Link zur Anmeldung gibt es hier: http://railsgirls.com/leipzig

The following two tabs change content below.
Hallo! Hier schreiben Sandy und Tina von den Klickkomplizen. Tipps und Tricks zum Thema Online Marketing, Webdesign, Grafikdesign, Google Adwords und Social Media gibt es im Blog der Klickkomplizen. Wir sammeln Interessantes aus der Welt des World Wide Web und teilen es mit. Über Kommentare freuen wir uns!

Neueste Artikel von Klickkomplizen (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Google #AdWords neues Interface mit reichlich Neuerungen und Anpassungen hat Kerstin unter die Lupe genommen: https://t.co/oQgqMrCfoK
Mehr Interaktionen in #Instagram #Storys dank der neuen Umfrage-Funktion? https://t.co/FwzvKQVCvc
RT @247GRAD: Bei #Facebook kann man jetzt nach Empfehlungen fragen. Die kommentierenden Freunde werden dann gebeten, einen Ort zu verlinken…
Mehr Interaktionen in #Instagram #Storys dank der neuen Umfrage-Funktion? https://t.co/FwzvKQVCvc
RT @OnlineMarktn_de: Pizza von Facebook: Das Soziale Netzwerk wird zum Lieferdienst https://t.co/HSutGKeWYM
RT @allfacebookde: #FacebookStories für Unternehmen: Auch als Facebook Seite das neue Feature nutzen https://t.co/dSVPBvNsze
Das Drei-Stufen-Konzept der internen Kommunikation. https://t.co/bglqDeTJtc #kommunikation #konzept #howto
Das Drei-Stufen-Konzept der internen Kommunikation. https://t.co/bglqDeTJtc #kommunikation #konzept #howto
Was gibt es eigentlich Neues bei Twitter?!: https://t.co/XzZWFhPEE4 #twitter #news #features #updates
Share This