Allgemein

Neues Büro, neues Gesicht: Herzlich Willkommen, Niklas!

Neues Büro, neues Gesicht: Herzlich Willkommen, Niklas!

Alles neu, macht der Juli! Nicht nur der Umzug in unser neues Büro sorgt für frischen Wind im Klickkomplizen-Alltag, sondern auch ein neues Gesicht, das sich in die Teamaufstellung geschlichen hat. Jetzt stellt Niklas sich vor:

WIE BIST DU AUF DIE KLICKKOMPLIZEN AUFMERKSAM GEWORDEN UND WAS HAT DICH DAZU BEWOGEN, DICH BEI UNS ZU BEWERBEN?

Seit mittlerweile 3 Jahren befinde ich mich jetzt im schönen Leipzig und halte Ausschau nach einem passendem Plätzchen, an dem ich mich kreativ austoben kann und  an dem meine 20-jährige Erfahrung einsetzbar ist. Ich habe mir einige Agenturen angeschaut und langsam eröffnet sich mir die Agenturwelt hier in Leipzig. Immer wieder fiel in Gesprächen in der Marketing-Welt der Name Klickkomplizen und ich kam quasi gar nicht dran vorbei mich persönlich von deren guten Ruf zu überzeugen.

WAS FASZINIERT DICH BESONDERS AN DER ARBEIT ALS GRAFIKER?

Dank meiner Leidenschaft zur Skateboard- und Musik-Szene habe ich bereits im Alter von 12 Jahren die Logos meiner Skateboard-Marken, Skateboard-Designs und der Bandlogos freihändig nachzeichnen können. So war es relativ schnell geklärt, welchen Berufsweg ich später einschlagen würde. Für die freie Kunst fehlte mir die nötige Überzeugung und Berufung. Am Grafikdesign
reizen mich die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten, die für den jeweiligen Kunden auf unterschiedlichste Art und Weise eingesetzt werden können.

DU HAST SCHON VIELE ERFAHRUNGEN IN DEINEM FELD SAMMELN KÖNNEN. AN WELCHES PROJEKT DENKST DU BESONDERS GERNE ZURÜCK?

Ich fand es reizvoll, Unternehmen, Labels, Marken usw. mit einem ansprechenden und auf sie zugeschnittenen Corporate Design zu einem besseren Auftreten zu verhelfen. Es begeistert mich, insbesondere Menschen, die vorher keinerlei Berührungspunkte mit Kommunikationsdesign hatten, psychologisch einzuschätzen, ihren Geschmack zu treffen und ihnen zu einem sowohl zeitgemäßen als auch zeitlosen Auftreten zu verhelfen.

Um das Jahr 2008 erreichte mich in meiner Heimatstadt Münster eine Anfrage für die Logogestaltung eines Leipziger Gastronomen. Mein damaliger Agenturpartner konnte mit dem Begriff Auerbachs Keller nichts anfangen – ich jedoch musste sehr schmunzeln. Mit gebürtigen Leipziger Eltern kannte ich natürlich das berüchtigte Restaurant und habe mich hoch motiviert an die Umsetzung gemacht. Der Kunde war sehr zufrieden und wenn ich an der Mädler-Passage vorbei gehe muss ich immer noch schmunzeln.

DU BIST NUN SCHON SEIT EINIGEN TAGEN TEIL UNSERES TEAMS. WAS MACHT DEINES ERACHTENS EINEN TAG IM KLICKKOMPLIZEN-BÜRO BESONDERS AUS?

Ich freue mich täglich von freundlichen Gesichtern empfangen zu werden. Es macht einfach Spaß, mit so einem jungen dynamischen Team leidenschaftlich an Kampagnen zu widmen. Zwar gilt es auch jede Menge Mini-Jobs abzuarbeiten, aber neben dem Tagesgeschäft freue ich mich auf ganzheitliche Konzeptarbeit, die über einfache Erstellen von Grafiken hinaus geht.

AUCH DU WIRST UNSEREN BLOG BALD ALS AUTOR UNTERSTÜTZEN. WELCHEN THEMEN WÜRDEST DU DICH GERNE WIDMEN?

Ich fände es spannend, mich dem kreativen Schaffensprozess zu widmen. Wie kommt ein Grafiker oder Werber auf spannende Themen? Wie organisiert man sich? Wo holt man sich Inspirationen, ohne sich ständig zu wiederholen?

The following two tabs change content below.

Niklas

Hallo, ich bin Niklas und unterstütze seit Juli 2019 das Team der Klickkomplizen im Bereich Grafikdesign. Ich freue mich auf einen kreativen Austausch.

Neueste Artikel von Niklas (alle ansehen)

Auch wir gehören schon lange zur Upstalsboom Familie <3 https://t.co/aWASBiK7L4
NEU im #Klickkomplizen Blog: 👉📸 Tomke hat euch kurz notiert, wie man Instagram Beiträge speichert und was es dem Un… https://t.co/AkJ2KWwfTs
RT @sejournal: How to Overcome the 3 Biggest Blogging Challenges via @jamarketer: https://t.co/83ltha680lhttps://t.co/57xpBbCuyz
NEU im #Klickkomplizen Blog: Vivien hat sich mit dem Begriff #newwork befasst und ihre Gedanken zusammen geschrieb… https://t.co/PZ8RFsaBFr
NEU im #Klickkomplizen Blog: unsere #Grafikerin Katja gibt euch mal wieder wertvolle Tipps. Diesmal: geht es um Far… https://t.co/MEt5TjTO8e
NEU im #Klickkomplizen Blog: ✌😎✌ Anastasia stellt euch 4 coole Apps vor, mit denen ihr eure #instagram #stories noc… https://t.co/IAroCAAVuC
NEU im #Klickkomplizen Blog: Sport frei! Diesmal hatten die Klickies eine sportliche Premiere: wir stellten zum ers… https://t.co/B6HYTtpTKZ
Immer wieder montags ... ✍ geht's bei uns in das wöchentliche Meeting. Wie gestaltet ihr eure interne Meeting-Kommu… https://t.co/ScIAt3dC2H
NEU im #Klickkomplizen Blog: die Kunst der Landing-Pages. 🔎📣🔎 Tina hat ihre Schatzkiste geöffnet und gibt Tipps, we… https://t.co/b8EZDTAJ0s
NEU im #Klickkomplizen Blog: Vivi hat alle Tipps & Tricks unseres Büro-Umzuges gesammelt und euch aufbereitet:… https://t.co/ZFouQaDnE5
NEU im #Klickkomplizen Blog: Achtung, Announcement! 📣📣📣Zum 01.08. hält #Facebook einige Änderungen bereit, die eure… https://t.co/ll2t9LrjqG
NEU im #Klickkomplizen Blog: Peggy stellt euch ein neues Feature des #Facebook Werbeanzeigenmanagers vor, mit dem a… https://t.co/W9i0Sml9AX
Hey, Monday! Es gibt diese Tage, da fällt einem einfach kein witziger Aufhänger für einen Post oder eine Kontaktauf… https://t.co/RPtVAIJzeG
NEU im #Klickkomplizen Blog: wir begrüßen ein neues Gesicht im Team! Niklas ist als einziger Mann im Hause eine Ve… https://t.co/35U0IKtp3E
NEU im #Klickkomplizen Blog: Tomke erklärt uns mal wieder den heißesten Sch*** von #instagram. 👉 What's new: der Ch… https://t.co/p9zDE1FaF7
NEU im #Klickkomplizen Blog: Bist du auch schon ein Top Fan einer #facebook Seite geworden? Sabrina erklärt euch di… https://t.co/ebSYqdKrDW
RT @basicthinking "Ohne Prinzipien wie Eigenverantwortung, gegenseitiges Vertrauen oder Selbstorganisation wäre in… https://t.co/JeFih3aAY1
NEU im #Klickkomplizen Blog: Vivien hat einen neuen Freund. Er heißt #novi und versorgt sie täglich mit den frische… https://t.co/m3KMiJoGEo
War euch das Wochenende zu kurz? Forscher solle die perfekte Menge an Freizeit berechnet haben ... lest selbst: (Sp… https://t.co/G4BbjG5T3Q