Online Marketing

10 Tipps für erfolgreiches Online-Marketing in der Tourismusbranche

10 Tipps für erfolgreiches Online-Marketing in der Tourismusbranche

Immer mehr Urlauber informieren sich in verschiedenen Online-Portalen über ihre nächste Reise, buchen ihr nächstes Hotel oder die nächste Ferienwohnung ausschließlich online über Buchungsmaschinen und nutzen auch während ihrer Reise immer mehr das Smartphone, um sich von A nach B zu navigieren. Das heißt: Online-Marketing wird speziell in der Tourismusbranche immer wichtiger! Wir haben für Sie zehn Tipps gesammelt, die für ein erfolgreiches Online-Marketing in der Tourismusbranche unverzichtbar sind!

1. Google Adwords – Lassen Sie sich finden!

„Hotel Ostsee“, „Ferienwohnung Alpen“ oder „Hostel in Barcelona“ – Lassen Sie sich mit Hilfe von Google AdWords-Anzeigen bei der Suche nach relevanten Begriffen finden und schalten Sie passende Suchanzeigen. Um Ihre Online-Präsenz weiter auszubauen und Nutzer auch dort anzusprechen, wo sie aktuell nicht auf der Suche nach Ihnen sind, empfehlen wir Ihnen das Schalten von animierten HTML5 Banner.

2. Social Media – Werden Sie aktiv auf relevanten Channels!

Treten Sie mit Hilfe von Facebook- oder Instagram-Seiten in einen direkten Austausch mit Ihren Kunden und stehen Sie Ihnen als Ansprechpartner oder Berater zur Seite. Außerdem erreichen Sie über ansprechende Social Media Ads Ihre zukünftigen Kunden genau da, wo sie regelmäßig online sind.

 

3. Remarketing – Erinnern Sie Ihre Kunden!

Ihre Kunden besuchen Ihre Webseite aber schließen keine Buchung ab? Kein Problem, sprechen Sie Ihre Kunden mittels Remarketing erneut durch ansprechende Banner oder Anzeigen an und überzeugen sie, eine Buchung bei Ihnen abzuschließen.

4. Newsletter – Nehmen Sie Kontakt auf!

Ihre Kunden haben bereits im Vorjahr eine Reise oder Unterkunft bei Ihnen gebucht? Empfehlen Sie Ihnen doch für das kommende Jahr, mit Hilfe eines ansprechenden Newsletters, ähnliche oder bessere Unterkünfte zum attraktiven Sonderpreis.

5. Webseite – Der perfekte Online-Auftritt!

Ihre Webseite ist Ihr Online-Aushängeschild für Ihr Unternehmen. Gestaltet Sie sie so, dass Ihr Kunde sich wohlfühlt, sich intuitiv auf der Seite bewegen kann und sofort überall fündig wird. Nicht vergessen: Immer mehr Nutzer sind mobil unterwegs – somit sollte auch Ihre Seite mobil-optimiert sein.

6. Alleinstellungsmerkmale – Heben Sie sich von der Masse ab!

Sie haben die bessere Ferienwohnung mit Pool oder das Hotel mit der besseren Strandlage? Stellen Sie Ihre Alleinstellungsmerkmale in den Vordergrund und heben Sie sich gegenüber Ihrer Konkurrenz ab.

7. Kataloge, Broschüren & Flyer – online nicht vergessen

Online und offline Kampagnen sollten immer Hand in Hand gehen. Dadurch steigt der Widererkennungswert beim Nutzer. Wenn Sie neue Kataloge oder Broschüren auf den Markt bringen, vergessen Sie nicht, diese auch online widerzuspiegeln und Ihre Banner oder Anzeigen entsprechend dem Design und Wording anzupassen.

 

8. Ansprechende Bilder – Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!

Reisen leben von ansprechenden Bildern, sind der erste Blickfang und helfen Ihren Kunden, sich von Ihren Leistungen überzeugen. Sparen Sie also nicht beim Fotografen, sondern legen sie großen Wert auf hochauflösende, ansprechende und attraktive Bilder. Es lohnt sich!

9. Fernweh wecken – Der Reiz des Ungewissen.

Für viele ist das Reisen und der bevorstehende Urlaub das absolute Highlight des Jahres. Einige Ihrer Kunden wissen allerdings vielleicht noch gar nicht, wo die nächste Reise hingehen soll. Überzeugen Sie sie durch ansprechende Texte, Bilder und Werbemittel und wecken Sie ihr Fernweh.

10. Referenzen – Was sagen Ihre Kunden darüber?

Zufriedene Kunden sind die besten Kunden. Sammeln Sie positive Bewertungen und veröffentlichen Sie diese auf Ihrer Webseite. Zeigen Sie anderen Kunden, wie zufrieden Reisende mit Ihren Hotels oder Ferienwohnungen waren.

 

 

 

 

Sie benötigen Unterstützung bei Ihrer nächsten Online-Kampagne? Als Spezialisten in Online-Marketing und Web- & Printdesign, planen, gestalten und realisieren wir Marketing-Konzepte und nachhaltige Lösungen – individuell auf Ihre Wünsche und Vorstellungen zugeschnitten.

Jetzt Kontakt aufnehmen!

The following two tabs change content below.

Peggy

Hallo, ich bin Peggy und seit April 2014 Teil der Klickkomplizen. Als Projektmanagerin beschäftige ich mich mit den Bereichen Social Media, Google Ads und Webdesign. Ihr habt Fragen oder Anregungen? Gern dürft ihr mir auch ein Kommentar hinterlassen 🙂
NEU im #klickkomplizen Blog: ihr arbeitet auf #Facebook schon mit #Lookalikes? Dann solltet ihr es auch mal mit den… https://t.co/O3q46JdmeH
NEU im #klickkomplizen Blog: Claudia gibt euch in ihrem ersten Blogartikel einen super Überblick 🔎 zu #TikTok Ads: https://t.co/BZ4A2L9Tts
NEU im #klickkomplizen Blog: Bist du auch schon "Visual Storyteller" in einer deiner Facebook-Gruppen geworden? 🎖W… https://t.co/ORPMS1Ivzc
NEU im #klickkomplizen Blog: wir müssen immer mal #Facebook Werbekampagnen aus einem Werbekonto händisch in ein an… https://t.co/1xQgir1emR
NEU im #klickkomplizen Blog: Wir stellen vor: das @Spotify AdStudio. Werbung auf Spotify also, Sandy hat die wichti… https://t.co/vRs0Ds4XIP
NEU im #klickkomplizen Blog: Ihr schaltet responsive Anzeigen bei #GoogleAds? Dann erklärt euch Sabrina hier den ne… https://t.co/0Cogjbzi7s
NEU im #klickkomplizen Blog: have you met Katharina yet? 👋 Nö? Na dann, hier stellt sich unsere neue Grafikerin vor… https://t.co/cvmg4x3B2j
NEU im #klickkomplizen Blog: Wie Kreativität und Kultur trotz #Coronakrise eingesetzt werden? 💟 Über dieses Herzens… https://t.co/gKLFKQf0fw
NEU im #klickkomplizen Blog: Hi 👋! Unsere neue Kollegin Claudia hatte einen sehr ungewöhnlichen Start - im Home Off… https://t.co/SNtKhcStUZ
NEU im #klickkomplizen Blog: habt ihr euch auf #LinkedIn schon ein paar Badges verdient? Die Fähigkeitsbewertung… https://t.co/kWjinPe14P
NEU im #klickkomplizen Blog: seit gut 6 Wochen arbeiten die Klickis aufgrund von Corona nun schon im #homeoffice. K… https://t.co/kt6eRVlOES
NEU im #klickkomplizen Blog: Anastasia erklärt, wie man lokale Kampagnen in #GoogleAds erstellt, die dann auf bis z… https://t.co/ou3Fpijt4i
NEU im #klickkomplizen Blog: ein zweiter Artikel zum Thema #podcast wurde verfasst! 🎧 Diesmal beschäftigt sich Vivi… https://t.co/6GaNApRyC7
NEU im #klickkomplizen Blog: Platzierungen optimieren in #Facebook Ads - ist mittlerweile bei 16!!! möglichen Plat… https://t.co/DvyeJVkPtQ
NEU im #klickkomplizen Blog: Nachdem der #Relevanzfaktor auf Anzeigenebene im #Facebook #Werbeanzeigenmanager eing… https://t.co/dEOGUFIIF7
NEU im #klickkomplizen Blog: Neugierig welche Kund*innen wir so betreuen? Diese Referenz ist unlängst auf unserer W… https://t.co/8hmXOyVfxN
NEU im #klickkomplizen Blog: Sabrina hat die neue Übersicht zum wichtigen Thema Attribution 📊📈 in Google Ads entde… https://t.co/5OOkSvxsfw
NEU im #klickkomplizen Blog: Julia nimmt euch mit zu ihren Top5 der häufigsten Web-Design Fehlerquellen. 😬 Ist euch… https://t.co/rKP6S1oB9T
NEU im #klickkomplizen Blog: Page Like Ads bei #instagram - gibt's doch nicht, oder? 🙌 Tomke sagt so "jein" und ze… https://t.co/r7Py6erqMd