Online Marketing

Der Twitter Werbemodus – Automatisierung für Twitter Ads

Der Twitter Werbemodus – Automatisierung für Twitter Ads

Quelle: Twitter.com

Twitter schafft in großen Teilen der Bevölkerung in Deutschland noch immer nicht den absoluten Durchbruch. International sieht das ganz anders aus – und auch viele Branchen (wir zum Beispiel, aber auch Journalisten) halten Twitter noch immer für eines der wichtigsten sozialen Netzwerke. Meist schafft es Twitter in den social Media Rankings auf einen (wie wir finden) undankbaren 4. Oder 5. Platz. So nutzen wohl hauptsächlich Männer zwischen 14-49 Jahren in Deutschland Twitter, insgesamt gibt es ca. 5 Mio monatlich aktive Twitter Nutzer (Quelle: Statista).

 

Das Tweets mit Hashtags, GIFs oder Videos bei den Nutzern besser ankommen ist schon längst kein Geheimnis mehr. Jedoch ist es für Unternehmen auf Twitter langfristig nicht ganz so einfach, die Anzahl an Followern und Interaktionen zu steigern. Hier kommen dann oft Twitter Ads ins Spiel und damit Budget, welches in Twitter investiert werden muss.

Zum Thema Twitter Ads haben wir euch bereits vor einiger Zeit im Blog berichtet – es gibt für Twitter verschiedene Formen von Werbeanzeigen und Möglichkeiten. Seither hat sich natürlich einiges getan. Auch Twitter Ads können mittlerweile auf mehrere Ziele hin optimiert werden. So können Twitter Ads auch gezielt für App Installationen, Conversions oder Videoanzeigen genutzt werden. Je nachdem welches Ziel ausgewählt wird, erfolgt dann auch die Abrechnung (zum Beispiel CPC oder CPM oder auch für die Anzahl der angeschauten Videos bzw. App Klicks oder -Interaktionen).

Quelle: Twitter

Automatisierung von Twitter Ads mit Hilfe des Twitter Werbemodus

Gleich zu Beginn – das Format ist derzeit nur in den USA, Großbritannien und Japan verfügbar – ab wann es auch nach Deutschland schwappt ist unbekannt. Könnte aber eine spannende Geschichte für Unternehmen und Brands auf Twitter werden, die langfristig auf diesem Medium ihr Reichweite ausbauen wollen. Wie funktioniert der Twitter Werbemodus? Er ist eine automatisierte, ständig aktive Werbelösung auf Twitter und kostet 99 US-Dollar im Monat (sehr attraktiv). Dabei werden die ersten zehn Tweets täglich gesponsored.

Durchschnittlich erreichen diese Accounts zusätzlich 30.000 Nutzer pro Monat und erzielen 30 neue Follower pro Monat. (Quelle: Twitter Ads)

Auswählen kann man dazu bis zu 5 Interessen (bspw. Filme & Fernsehen, Sport usw.) oder alternativ auch Standorte (Regionen, Großräume) und das wars dann auch schon. Den Rest erledigt das System.

Zudem kann man natürlich Twitter Ads auf spezielle Ziele ausrichten und hier zusätzliches Budget investieren. Twitter Ads bleiben für uns also auch 2019 ein spannendes Thema mit viel Entwicklungspotential – besonders in Deutschland.

The following two tabs change content below.
Hallo! Hier schreiben Sandy und Tina von den Klickkomplizen. Tipps und Tricks zum Thema Online Marketing, Webdesign, Grafikdesign, Google Ads und Social Media gibt es im Blog der Klickkomplizen. Wir sammeln Interessantes aus der Welt des World Wide Web und teilen es mit. Über Kommentare freuen wir uns!
️Happy Vize-Freitag. Das Wochenende ist schon in Sicht. Die Zeit bis dahin versüßen wir euch mit unseren Homeoffice… https://t.co/kFFul2gy4g
Definitiv ein unausgesprochenes Gesetz. 😃 https://t.co/OMv0kCiqWh
💡Eine Zusammenfassung der heißesten Neuerungen bei #Twitter gefällig? Dann hereinspaziert auf unserem Blog. 👇… https://t.co/IAqV8jlpHJ
Du sprichst fließend #SEA, bist hungrig auf Veränderung & scheust keine Herausforderung?🎯Passt perfekt, denn wir su… https://t.co/F3hIJYfotV
Habt ihr das Feature schon bei #Pinterest entdeckt? 🤔 #socialmedia https://t.co/gFJpjVkI7K
💡Schon lange nicht mehr mit #Snapchat beschäftigt? Welche Neuerungen für User:innen in der letzten Zeit hinzugekomm… https://t.co/DtaM6EvfGB
Einen guten Start in die neue Woche wünschen wir! 💚#coffeeneeded https://t.co/ufLRzjchzU
Die Monetarisierung geht weiter: Mit dem neuen Feature können Content Creator bald direkt bezahlt werden. Das gibt… https://t.co/pOdEaZCSeD
Klingt spannend, was da noch auf uns zukommt. 🤔Nutzt ihr #Trello? #projectmanagement https://t.co/eYn1TC1f01
💡#Instagram und #Facebook lassen sich nicht verknüpfen? Wir haben auf unserem Blog die besten Tipps und Tricks zusa… https://t.co/IPh0WBxzdw
Guten Morgen zum Mittwoch. Wer erkennt sich wieder? 😃 #bergfest https://t.co/A5ArmXX0VN
Grafischer Gruß zum Feierabend. 😎#diecouchruft https://t.co/OTMi6yvMZA
Spannende Insights zu den derzeitigen Kurzvideo-Angeboten auf dem Markt. #OnlineMarketing https://t.co/Zuv8YBLxM1
Gestern gab es Futter für die Augen - mit einem #Newsletter ganz aus der Grafikschmiede der #Klickkomplizen.🖌️💚Ih… https://t.co/Vgr11gMKiX
💡#Instagram und #Facebook lassen sich nicht verknüpfen? Wir haben auf unserem Blog die besten Tipps und Tricks zusa… https://t.co/mNkeXMZxDh
💡 Neu auf unserem Blog: Alles zur effektiven Bildbearbeitung mit #Adobe Lightroom Presets. 👇https://t.co/408Ctgpnjm
💡 Neu auf unserem Blog: Alles zur effektiven Bildbearbeitung mit #Adobe Lightroom Presets. 👇https://t.co/408Ctgpnjm
Ein Raking der beliebtesten 🧡Emojis auf #Twitter. Welches benutzt ihr am meisten? 🤔 #socialmedia https://t.co/rzFuRh8p0L
Unser linker, linker Platz ist leer, wir wünschen uns Verstärkung her. ✨😎Bewirb dich hier bei uns und werde Teil… https://t.co/gIxuye8sTv
#Snapchat schon lange tot? Von wegen! 😎#socialmedia https://t.co/mAKpDokgmO