Endlich ist es da – das Event Feature bei LinkedIn

Endlich ist es da – das Event Feature bei LinkedIn

Es gibt News bei LinkedIn – das Event Feature wird ausgerollt.

Wer sich bereits tiefer mit den führenden B2B Plattformen auseinandergesetzt hat, dem ist schnell aufgefallen, dass LinkedIn in Bezug auf Events keinerlei Möglichkeiten angeboten hat.

Seit kurzem rollt LinkedIn jedoch dieses neue Feature aus. Aber was kann es eigentlich?

Der erste Step, um zum jetzigen Zeitpunkt ein Event zu erstellen, ist die Umstellung der eigenen Profilsprache auf Englisch. Nach der Umstellung erscheint auf der Home/Start Seite ein Event-Kästchen.

 

LinkedIn Event Erstellung

 

Was beinhaltet ein LinkedIn Event alles?

  • Titelbild im Format 4:1
  • Logo im Format 1:1
  • Event-Name
  • Event-Ort und Details
  • Datum, Zeitzone
  • Event-Beschreibung (max. 5.000 Zeichen)
  • Link zur Webseite, Ticket-Shop, etc.
  • Event-Einstellungen: Privat oder öffentlich

Nach der Erstellung des Events, kann dies wie eine Gruppe verwaltet werden – sprich es können Teilnehmer eingeladen, das Event kann geteilt oder Beiträge im Event erstellt werden. Zudem können auch weitere Event-Manager hinzugefügt und alle Event-Details im Nachgang bearbeitet werden.

 

 

Auf der eigenen LinkedIn Start/Home-Seite erscheint das Event in der linke Spalte wieder. Nach der Erstellung ist es (meistens) auch im deutschsprachigen Profil wieder auffindbar.

Vergleicht man nun das LinkedIn Event-Feature mit Xing, wird die erste Euphorie schnell gebremst. Ein wirklich großer Nachteil des LinkedIn Events sind die Einladungsmöglichkeiten der Event-Teilnehmer. Im ersten Schritt können Event-Manager lediglich direkte Kontakte einladen, welche wiederum (wenn in den Einstellungen erlaubt) weitere direkte Kontakte einladen können – was die Reichweite stark bremsen kann.

Des Weiteren steckt auch die Kommunikation und Organisation noch in den Kinderschuhen, denn es können weder Teilnehmerlisten heruntergeladen, noch private Nachrichten mit einzelnen Teilnehmern ausgetauscht werden. Zudem sehen die Teilnehmer nicht, wer noch am Event teilnimmt und auch tiefgreifender Informationen sind im Event nicht hinterlegbar (wie z. Bsp. ein Timetable – da nur eine Beschreibung ohne Daten Upload verfügbar ist). Zwar gibt es eine Verlinkung in ein Ticketportal oder auf die eigene Webseite, der Ticketkauf kann jedoch nicht direkt im Network erfolgen.

Nach Ablauf des Events ist dies für die Teilnehmer auch nicht mehr sichtbar und wer sich über die Veranstaltung zum Event dirigieren lassen möchte, muss auf Bing Maps zurückgreifen.

Obwohl es noch einige Baustellen gibt, wird die Event-Funktion eine tolle Bereicherung für alle LinkedIn User sein und dank einer hoffentlich schnellen Weiterentwicklung auch bessere Möglichkeiten anbieten.

The following two tabs change content below.

Kerstin

Hallo, ich bin Kerstin und unterstütze das Klickkomplizenteam seit Juli 2017 als Online Marketing Manager. Als Head of Bürohund bringe ich regelmäßig unsere Feel Good Manager Lotte und Hugo mit ins Office! Ich freue mich auf eure Kommentare!

Neueste Artikel von Kerstin (alle ansehen)

Wie bekommt man den begehrten blauen Haken auf #Instagram zur #Verifizierung? Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anl… https://t.co/TV9VyfgPeE
Ihr habt einen #Instagram Account erstellt, aber irgendwie kommt die Zahl der Abonnent:innen nicht in Schwung? Dann… https://t.co/C0ArNUEpud
8 Tipps für erfolgreiche #Instagram #Reels gibts hier📱: https://t.co/HfPkoDL0uL
Ein Vögelchen hat mir gezwitschert, dass sehr bald ein neuer Newsletter zum Thema Design und Grafik kommen wird. No… https://t.co/v7iCqHGOLA
Auf unserem Blog haben wir für euch ein paar #LinkedIn Features gesammelt, die ihr vielleicht (noch) nicht verwende… https://t.co/Fq0sKCC8EY
Worauf ihr achten solltet, wenn ihr als Copywriter:innen auf #socialmedia unterwegs seid, erfahrt ihr in unserem ne… https://t.co/lrBIsfGpIV
Dramatischer Himmel auf euren Bildern gewünscht? Mit der „Himmel-Austausch“ Funktion von #Photoshop kein Problem. W… https://t.co/c8OuJVCUuP
Auf unserem Blog gibt's wieder was Neues zu lesen. Diesmal zum 15. Geburtstag von #Google Trends. ⤵️ https://t.co/eWpEoRi7fF
Promotion leicht gemacht bei #TikTok. ☑️ Habt ihr das neue Feature schon entdeckt? #TikTokads https://t.co/nHIZynpZmd
Die Klickis verabschieden sich ins #Wochenende.🙌 https://t.co/GQXQv2iaf6
Heute wird wieder ein neuer #Artikel auf unserem #Blog #online kommen!🙌 Was wird wohl das Thema sein?👀
Wusstest du, dass du in #Story Ads bei #Instagram auch #Umfragen hinzufügen kannst? Wie du diese Funktion in deine… https://t.co/i1CEFYntrn
Spannendes Update bei #Instagram📱. Die 10k-Marke für Unternehmen scheint damit trotzdem nicht vom Tisch zu sein.😌 https://t.co/LhlsZOAB4A
Schon entdeckt? Auf #Canva und #Vimeo könnt ihr jetzt auch #TikTok-Videos erstellen. 🙌
Die Klickis wünschen euch ein erholsames #Wochenende! 😋
Den Post mit #Hashtags versehen oder doch lieber weglassen? Die #Caption kurz & knackig halten oder doch lieber etw… https://t.co/Fn2z2JvOaK
#Musik Streaming und #Podcasts sind auch weiter auf dem Vormarsch. Hier gibt's einen hilfreichen #Überblick über da… https://t.co/Tv83y7ewDq
#GutenMorgen.☕️😌