Facebook

Zusammenhang zwischen Facebook Anzeigen und Offline-Events tracken

Zusammenhang zwischen Facebook Anzeigen und Offline-Events tracken

Werbetreibende wissen um die Schwierigkeit, den Zusammenhang zwischen Online-Werbung und Offline-Aktivitäten zu messen. Wer hat auf Facebook meine Werbeanzeige gesehen und ist daraufhin in mein Ladengeschäft einkaufen gekommen? Eine Frage, die sich nur schwer oder gar nicht beantworten lässt. Doch Facebook bringt seit neuestem etwas Licht ins Dunkel und macht das Tracking von Offline-Events möglich. So werden Aktivitäten außerhalb Facebook für Werbetreibende etwas greifbarer.

facebook_offline_events_tracken

Schritt 1: Offline-Events hochladen

Aufträge per Telefon oder auch Transaktionen können nachverfolgt werden. Damit dies zukünftig möglich ist, müssen bereits erfolgte Offline-Events mit einer eindeutigen Kennung, wie z.B. der Handynummer bei Facebook hochgeladen werden.

Bevor dies passiert, ist es wichtig, den Bedingungen von Facebook zuzustimmen. Anschließend steht der Upload einer CSV oder TXT zur Verfügung. Außerdem kann zwischen verschiedenen Daten-Typen ausgewählt werden:

  • Event-Beschreibungen, wie Event-Zeit, Wert oder Währung
  • IDs, wie E-Mail-Adresse, Nutzer-ID der Facebook-App oder Geburtsdatum

Facebook empfiehlt (natürlich), so viele Angaben wie möglich über die eigenen „Offline-Kunden“ hochzuladen. Nur so kann eine spätere Zuordnung der Kunden einwandfrei funktionieren und die Übereinstimmungsrate erhöht werden. Als Hilfestellung gibt es eine CSV-Datei als Vorlage mit allen verfügbaren Spalten, welche mit eigenen Kundendaten gefüllt werden können.

Schritt 2: Datenzuordnung bearbeiten

Hat man seine Datei einmal hochgeladen, gilt es, die von Facebook erkannten Daten noch einmal einer Kategorie zuzuordnen. Dieser Schritt scheint noch einmal mögliche Fehler in der Datei oder im Upload eliminieren zu wollen.

offline_daten_zuordnen

Schritt 3 und 4: Hashtags und fertig

In den letzten Schritten werden die Daten automatisch mit Hashtags versehen und fertig hochgeladen. Die Datei landet dann in der Übersicht der Offline-Events im Business-Manager. Hier können wie gewohnt Werbeanzeigenmanager, Personen oder Partner zugewiesen werden, so dass gemeinschaftlich am Projekt gearbeitet werden kann.

Wie kann ein Offline-Event Werbeanzeigen zugeordnet werden?

Bevor eine solche Zuordnung erfolgt, muss das Werbekonto mit dem Offline-Event im Business-Manager verknüpft werden. Dann hangelt man sich über die Kampagne und Anzeigengruppe bis zur Werbeanzeige und hat dort verschiedene Optionen, was das Thema „Nachverfolgung“ betrifft. Neben dem Tracking über das Facebook-Pixel steht auch das Tracking von Offline-Event-Gruppen zur Verfügung. Wird der Haken hier gesetzt, muss nur noch der geeignete Datensatz aus der Auswahl gewählt werden und Facebook beginnt mit dem Tracking.

offline_events_tracking

Offline-Conversions auswerten

Facebook bietet für die Auswertung der Offline-Conversions zahlreiche Spalten, welche individuell im Werbeanzeigenmanager hinzugefügt werden können. So lassen sich Daten, wie Conversion, Conversion-Wert oder Leads nachvollziehen.

Das Messen von Offline-Conversion empfiehlt sich derzeit vor allem für Werbetreibende, die mit Anzeigen eine Custom Audience, also eine zuvor definierte Kundengruppe, ansprechen. Auch diese basiert auf Kundendaten, die unter Umständen offline erfasst werden. So wird ein direkter Bezug zwischen Offline-Handlungen und Online-Aktivität hergestellt.

Weiter Informationen von Facebook zu diesem Thema.

The following two tabs change content below.

Sabrina

Hallo, ich bin Sabrina. Als Online Marketing Managerin beschäftige ich mich seit 2011 mit allem rund um Social Media, Google Ads und neue Trends aus dem Bereich Online Marketing.
️Happy Vize-Freitag. Das Wochenende ist schon in Sicht. Die Zeit bis dahin versüßen wir euch mit unseren Homeoffice… https://t.co/kFFul2gy4g
Definitiv ein unausgesprochenes Gesetz. 😃 https://t.co/OMv0kCiqWh
💡Eine Zusammenfassung der heißesten Neuerungen bei #Twitter gefällig? Dann hereinspaziert auf unserem Blog. 👇… https://t.co/IAqV8jlpHJ
Du sprichst fließend #SEA, bist hungrig auf Veränderung & scheust keine Herausforderung?🎯Passt perfekt, denn wir su… https://t.co/F3hIJYfotV
Habt ihr das Feature schon bei #Pinterest entdeckt? 🤔 #socialmedia https://t.co/gFJpjVkI7K
💡Schon lange nicht mehr mit #Snapchat beschäftigt? Welche Neuerungen für User:innen in der letzten Zeit hinzugekomm… https://t.co/DtaM6EvfGB
Einen guten Start in die neue Woche wünschen wir! 💚#coffeeneeded https://t.co/ufLRzjchzU
Die Monetarisierung geht weiter: Mit dem neuen Feature können Content Creator bald direkt bezahlt werden. Das gibt… https://t.co/pOdEaZCSeD
Klingt spannend, was da noch auf uns zukommt. 🤔Nutzt ihr #Trello? #projectmanagement https://t.co/eYn1TC1f01
💡#Instagram und #Facebook lassen sich nicht verknüpfen? Wir haben auf unserem Blog die besten Tipps und Tricks zusa… https://t.co/IPh0WBxzdw
Guten Morgen zum Mittwoch. Wer erkennt sich wieder? 😃 #bergfest https://t.co/A5ArmXX0VN
Grafischer Gruß zum Feierabend. 😎#diecouchruft https://t.co/OTMi6yvMZA
Spannende Insights zu den derzeitigen Kurzvideo-Angeboten auf dem Markt. #OnlineMarketing https://t.co/Zuv8YBLxM1
Gestern gab es Futter für die Augen - mit einem #Newsletter ganz aus der Grafikschmiede der #Klickkomplizen.🖌️💚Ih… https://t.co/Vgr11gMKiX
💡#Instagram und #Facebook lassen sich nicht verknüpfen? Wir haben auf unserem Blog die besten Tipps und Tricks zusa… https://t.co/mNkeXMZxDh
💡 Neu auf unserem Blog: Alles zur effektiven Bildbearbeitung mit #Adobe Lightroom Presets. 👇https://t.co/408Ctgpnjm
💡 Neu auf unserem Blog: Alles zur effektiven Bildbearbeitung mit #Adobe Lightroom Presets. 👇https://t.co/408Ctgpnjm
Ein Raking der beliebtesten 🧡Emojis auf #Twitter. Welches benutzt ihr am meisten? 🤔 #socialmedia https://t.co/rzFuRh8p0L
Unser linker, linker Platz ist leer, wir wünschen uns Verstärkung her. ✨😎Bewirb dich hier bei uns und werde Teil… https://t.co/gIxuye8sTv
#Snapchat schon lange tot? Von wegen! 😎#socialmedia https://t.co/mAKpDokgmO