5 Fehler die Unternehmen auf Facebook Fanpages häufig passieren

5 Fehler die Unternehmen auf Facebook Fanpages häufig passieren

Facebook Marketing ist das Wort des Jahres 2011. Fast täglich rufen uns Firmen an, die wissen möchten, wie man eine Fanpage erstellt bzw. ob und wann das eigentlich Sinn macht. Und dann gibt es diejenigen, die noch nie einen eigenen Facebook Account besessen haben, aber jetzt „irgendwie dabei sein“ wollen. Nun gut, so eine Facebook Fanpage zu erstellen, ist natürlich keine Raumfahrttechnik, Anleitungen gibt es überall  – auch bei uns im Blog :). Aber auch hier wurde schon oft erwähnt, dass es damit nicht getan ist. Man muss das Nutzerverhalten der Facebook-User kennen (wobei das natürlich nicht bei allen identisch ist, aber die Richtung muss verstanden werden). Wenn man das nicht versteht, passiert dem Unternehmen bestimmt einer der 5 häufigen Fehler auf Facebook:

 

1.Die eigene Seite überschätzen – den Newsfeed unterschätzen

Der Newsfeed ist das wirklich Wichtige an einem sozialen Netzwerk wie Facebook. Hier sehe ich, was meine Freunde gerade so machen und kann deren Aktivitäten verfolgen. Natürlich konkurrieren die News meiner Seite mit denen aller Freunde meiner Fans. Und für den Newsfeed bei Facebook gilt für Unternehmen ganz klar das alte Sprichwort: Aus den Augen aus dem Sinn. Die meisten Facebook Nutzer klicken nicht tagtäglich auf Ihre Seite, nur weil sie Fan davon sind. Es sei denn, sie lesen etwas Interessantes im Newsfeed und wollen kommentieren oder „gefällt mir“ klicken. Auch das erledigt ein Großteil der Facebook Community, allerdings von der Starseite aus. Der Newsfeed ist also das Facebook Schaufenster für Ihr Geschäft und sollte auch dementsprechend dekoriert werden.

2.Der Newsfeed zeigt alle News im Newsfeed der Fans

Falsch. Im Newsfeed werden (per Voreinstellung) nur die interessanten Neuigkeiten, Fotos und Updates derer angezeigt, mit denen wir auch interagieren. Daher sehen wir auch nicht, was Freunde gerade machen, mit denen wir noch nie wirklich Kontakt auf Facebook hatten. Nur ein paar Prozent der Facebook Nutzer lassen sich alle Informationen anzeigen. Selbst bei dieser Einstellung und wenn ein Fan mit Ihrer Seite interagiert, können die Updates einfach in der Masse untergehen. Sie konkurrieren mit Fotos, Events, Statusupdates und Pinnwandeinträgen von allen Freunden und Fanseiten, die ein Facebook Nutzer hat. Es kommt also beim Posten sowohl auf den günstigsten Zeitpunkt als auch auf den richtigen Inhalt an!

 

3.Keine oder langweilige Updates – die Fanpage wird als statische Homepage betrachtet

Meine Statusupdates sind der Weg zu meiner Fanseite. Die Statusupdates, Videos, Fotos etc., die ich mit meinen Fans auf der Fanpage teile, werden bei ihnen auf der Facebook Startseite (dem News Feed) angezeigt. Aktualisiere ich meine Seite niemals oder nur sehr selten, vergessen die meisten Fans die Seite und deren Inhalte werden auch nicht mehr im Newsfeed angezeigt, da keinerlei Interaktion stattgefunden hat. Ebenso verhält es sich mit langweiligen Updates, die das Interesse der Fans nicht auf sich ziehen – und ebenso schnell aus dem Newsfeed und den Gedanken der Fans verschwinden.

 

4.„Meine Fanpage dreht sich nur um MICH“

Hier liegt der Denkfehler in der Einstufung einer Facebook Seite als neues Marketinginstrument … dem ist nicht so. Kommunikationskanal – Ja! Vertriebskanal – Nein! Natürlich können Fans auch zu Kunden werden, aber dies sollte nicht das Hauptziel beim Einstieg in Facebook sein. Und selbst die eigenen Kunden mögen es nicht, in ihrem Newsfeed nur zu lesen, wie toll die neuen Produkte Ihrer Firma sind oder wie gut Ihre Dienstleistung ist. Hier wären wir wieder bei spannenden Inhalten mit Mehrwert, ruhig auch mal etwas Witziges oder Kurioses, was nur indirekt mit Ihrem Hauptgeschäft zu tun hat – Ihnen aber eine Interaktion mit den Fans verspricht!

5.Wunder erwarten von Extra Landing Tabs und Apps

Willkommensseiten, Extra Tabs oder Facebook Apps sind eine sehr beliebte Möglichkeit, um eine Facebook Seite individueller und interessanter zu gestalten als es der Durchschnitt tut. Hier können individuelle Angebote unterbreitet, Gewinnspiele vorgestellt oder Nicht-Fans in Fans verwandelt werden. Aber Vorsicht: Eine solche individuelle Facebook Seite ist kein schneller Geheimweg zu einer großen Masse an Fans. Die Extratabs sind also eine schöne Methode, um den Fans individuelle Inhalte zu bieten, aber leider nicht die „Geheimwaffe“ zur Fan-Generierung.

 

 

 

 

The following two tabs change content below.

Klickkomplizen

Wie bekommt man den begehrten blauen Haken auf #Instagram zur #Verifizierung? Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anl… https://t.co/TV9VyfgPeE
Ihr habt einen #Instagram Account erstellt, aber irgendwie kommt die Zahl der Abonnent:innen nicht in Schwung? Dann… https://t.co/C0ArNUEpud
8 Tipps für erfolgreiche #Instagram #Reels gibts hier📱: https://t.co/HfPkoDL0uL
Ein Vögelchen hat mir gezwitschert, dass sehr bald ein neuer Newsletter zum Thema Design und Grafik kommen wird. No… https://t.co/v7iCqHGOLA
Auf unserem Blog haben wir für euch ein paar #LinkedIn Features gesammelt, die ihr vielleicht (noch) nicht verwende… https://t.co/Fq0sKCC8EY
Worauf ihr achten solltet, wenn ihr als Copywriter:innen auf #socialmedia unterwegs seid, erfahrt ihr in unserem ne… https://t.co/lrBIsfGpIV
Dramatischer Himmel auf euren Bildern gewünscht? Mit der „Himmel-Austausch“ Funktion von #Photoshop kein Problem. W… https://t.co/c8OuJVCUuP
Auf unserem Blog gibt's wieder was Neues zu lesen. Diesmal zum 15. Geburtstag von #Google Trends. ⤵️ https://t.co/eWpEoRi7fF
Promotion leicht gemacht bei #TikTok. ☑️ Habt ihr das neue Feature schon entdeckt? #TikTokads https://t.co/nHIZynpZmd
Die Klickis verabschieden sich ins #Wochenende.🙌 https://t.co/GQXQv2iaf6
Heute wird wieder ein neuer #Artikel auf unserem #Blog #online kommen!🙌 Was wird wohl das Thema sein?👀
Wusstest du, dass du in #Story Ads bei #Instagram auch #Umfragen hinzufügen kannst? Wie du diese Funktion in deine… https://t.co/i1CEFYntrn
Spannendes Update bei #Instagram📱. Die 10k-Marke für Unternehmen scheint damit trotzdem nicht vom Tisch zu sein.😌 https://t.co/LhlsZOAB4A
Schon entdeckt? Auf #Canva und #Vimeo könnt ihr jetzt auch #TikTok-Videos erstellen. 🙌
Die Klickis wünschen euch ein erholsames #Wochenende! 😋
Den Post mit #Hashtags versehen oder doch lieber weglassen? Die #Caption kurz & knackig halten oder doch lieber etw… https://t.co/Fn2z2JvOaK
#Musik Streaming und #Podcasts sind auch weiter auf dem Vormarsch. Hier gibt's einen hilfreichen #Überblick über da… https://t.co/Tv83y7ewDq
#GutenMorgen.☕️😌