Facebook

Der Administrationsbereich der Facebook Timeline für Seiten

Der Administrationsbereich der Facebook Timeline für Seiten

Seit einiger Zeit ist sie für alle Facebook Fanseiten offiziell – die Timeline. Neben allerhand optischer Veränderungen der Pinnwand (Chronik), der Reiter und der allgemeinen Anordnung ist es auch der Administrationsbereich der Fanseite, der überholt wurde. Gern möchte ich die einzelnen Bereiche des neuen Administrationsbereichs auf Facebook vorstellen.

Benachrichtigungen

Wie gewohnt wird man unter den Benachrichtigungen über alle Kommentare, Likes oder Postings der Fans auf der eigenen Chronik oder über Erwähnungen an anderer Stelle informiert. Während im alten Design der Hinweis auf neue Benachrichtigungen nach dem ersten Lesen wieder „verschwunden“ war, sind sie nun um einiges präsenter.

So geraten Aktionen der Fans, auf die man reagieren möchte nicht aus dem Blick bzw. alle Administratoren haben einen guten Überblick über die neuesten Benachrichtigungen.

Im Administratorenbereich werden stets die 5 aktuellsten Benachrichtigungen angezeigt. Ein Klick auf „Alle anzeigen“ erweitert dann den Zeitraum und lässt auch ältere sichtbar werden.

Nachrichten

Seit es die Timeline für Seiten gibt, ist es Fans auch möglich eine Direktnachricht an eine Fanseite zu schreiben. Auch diese werden direkt im Administrationsbereich sichtbar und können mit einem Blick beantwortet werden.

Neue „Gefällt mir“ Angaben

Wer ist Fan meiner Seite geworden? Was früher nur durch den Klick auf das Freundschaftssymbol in der Kopfzeile funktioniert hat, ist jetzt auch direkt über den neuen Administrationsbereich sichtbar. So bekommen die neuesten Fans ein Gesicht und einen Namen. Nützlich ist das zum Beispiel, wenn man die neuen Fans einer Seite gern persönlich willkommen heißen möchte.

Statistiken

Unter Statistiken wird eine kleine Übersicht über die Aktivität der Seite gegeben. Hier wird angezeigt, wann wie viele Beiträge veröffentlicht wurden und wie sich diese auf die allgemeine Reichweite aber auch auf die Reaktion der Fans (Personen, die darüber sprechen) ausgewirkt haben.

Mit einem Klick auf „Alle anzeigen“ öffnet sich der altbewährte Statistiken-Bereich, in dem sich detailliertere Statistiken abrufen lassen. Für einen ersten Eindruck, wie Beiträge angenommen werden, ist die Übersicht im Administrationsbereich aber ideal.

Tipps für Seiten

Dieser Bereich kann eigentlich vernachlässigt werden. Hier liefert Facebook einige Hinweise, mit welchen Möglichkeiten sich eine Facebook Fanseite optimieren lässt. Dazu gehört zum Beispiel der Tipp, Fans zum „Gefällt mir“-Klicken oder zum Einchecken im entsprechenden Place aufzufordern.

 

Von Verwalten bis Verbergen

Im oberen rechten Bereich des Administrationsbereichs befinden sich noch verschiedene Buttons für weitere Optionen. Unter „Verwalten“ besteht die Option, die Seite zu bearbeiten. Hier gelangt man in den gewohnten Bearbeitungsbereich, in dem sich Informationen zum Unternehmen und viele weitere Einstellungen ändern lassen. „Aktivitätenprotokoll verwenden“ ist eine gute Möglichkeit, sich alle eigenen Postings und Reaktionen übersichtlich anordnen zu lassen. Hier findet sich außerdem die Option, zwischen der Nutzung als Administrator und als Privatnutzer zu switchen.

Der Button „Publikum erweitern“ führt einen Administrator entweder zu den Facebook Werbeanzeigen oder zu der Möglichkeit, E-Mail-Kontakte zu importieren und auf die Fanseite aufmerksam zu machen.

Neben dem Hilfebereich gibt es in der oberen Auswahl dann auch noch die Möglichkeit, den gesamten Administrationsbereich so zu verbergen, dass die Fanseite so zu sehen ist, wie sie auch für die Fans sichtbar ist.

Fazit

Tatsächlich neue Optionen sind im Administrationsbereich nicht dazu gekommen. Der Vorteil ist aber, dass seit der Timeline für Seite dieser Bereich auf jeden Fall übersichtlicher und Administratorenfreundlicher gestaltet ist. So lassen sich Reaktionen besser koordinieren und überwachen. Alles auf einen Blick – das war wohl die Devise und das hat Facebook wirklich gut umgesetzt.

The following two tabs change content below.

Sabrina

Hallo, ich bin Sabrina. Als Online Marketing Managerin beschäftige ich mich seit 2011 mit allem rund um Social Media, Google Ads und neue Trends aus dem Bereich Online Marketing.
#TikTok wird übersichtlicher und führt zur besseren Strukturierung der Inhalte die Möglichkeit der Playlists ein.… https://t.co/cXKDAqrZiS
Entdeckt bei @Zielbar_DE: #Twitter arbeitet an einer Gruppenfunktion. Ein spannender Ansatz, um sich besser zu vern… https://t.co/M2VvQQNzAC
Entdeckt bei @einfachDan. Ein spannender Test, fraglich ist jedoch, wie gut die Übersetzung im Endeffekt tatsächlic… https://t.co/e415C0HUDc
Gibt es bald ein schickes Outro für #Tiktok Videos? 🧐 https://t.co/54jFEwBUNe
💡Nutzt ihr Lead Ads auf #Facebook? Wenn nicht, dann werdet ihr auf unserem Blog fündig. Dort gibt's ein umfangreich… https://t.co/57TBX8cqPL
Wohin ist eigentlich der Hype um #Clubhouse verschwunden? 🤔#socialmedia https://t.co/2P5aipQmki
Spannende Erkenntnisse zum Nutzer:innenverhalten in #Google. #onlinemarketing https://t.co/wO3FSCui6M
Alles, was es zum Thema #CTA zu wissen gibt, erfahrt ihr kurz und knackig in diesem Artikel von @chimpify.… https://t.co/Li2G8NhZ3z
💡Du fragst dich jedes Mal aufs Neue, welche Bildgrößen du für #Instagram brauchst? Auf unserem Blog gibt's die Über… https://t.co/RejP1zgqFq
💡Responsive Displayanzeigen bei #GoogleAds auswerten? Mit dem Blogbeitrag von Sabrina kein Problem mehr. 👇https://t.co/u1LJDMvvLG
📭 Postfächer auf - der neue #Klickkomplizen Newsletter steht in den Startlöchern!Du hast ihn noch nicht abonnier… https://t.co/719cAvKJ4w
Nach dem ersten Hype geht die Entwicklung von #Clubhouse weiter. Diese Features sind nun neu dazu gekommen.… https://t.co/LfDLy8IGcQ
Habt ihr schon die Labels in eurer App? #facebook #socialmedia https://t.co/qPwon1o4Yy
Einen guten Start in die neue Woche wünschen wir. Möge der Kaffee mit euch sein.😎 #klickkomplizen https://t.co/XVdwrun68J
Ein Blick in die Zukunft der digitalen Zusammenarbeit - durch die VR-Brille. Mit einem faszinierenden Werbevideo.… https://t.co/rb6noQLNEp
Das klingt doch nach einem netten Feature für #WhatsApp. #socialmedia https://t.co/JFAjLOv6KB
Immer wieder Neuerung bei #Twitter: diesmal im Bereich #Spaces und dem Vorplanen von Beiträgen. #socialmedia https://t.co/GxLvUSufGY
💡How to do #Instagram #Reels? Auf unserem Blog erfahrt ihr, was ein gutes Reel ausmacht und bekommt ein paar Tipps… https://t.co/mhInOmeUqs
Auf die Plätze, fertig, live! #Instagram veröffentlicht ein Live Room-Feature für 4 Creator. #socialmedia https://t.co/P6MdiQh9x0