Facebook

Der neue Facebook Kampagnenplaner

Der neue Facebook Kampagnenplaner

Plante man bisher neue Kampagnen auf Facebook, war es immer etwas umständlich erste Kampagnenprognosen aufzustellen und mögliche Beispiele durchzuspielen und zu testen. Mit dem neuen Facebook Kampagnenplaner soll all das viel leichter und schneller gehen. Mit dem neuen Facebook Kampagnenplaner bietet Facebook eine neue Möglichkeit, Mediaplanungen übersichtlich und einfach aufzustellen.

Facebook Kampagnen planen

Den neuen Facebook Kampagnenplaner erreicht man wie gewohnt über den Business Manager. Geht man über das Burger-Menü links oben in der Ecke und dann über den Menüpunkt „Plan“, gelangt man als erstes auf eine Willkommensseite, auf welcher alle Vorteile des neuen Kampagnenplaners auf Facebook aufgeführt werden:

facebook-kampagnenplaner

Über „Create your first plan“ gelangt man letztendlich zum eigentlichen Kampagnenplaner.  Auf den ersten Blick wirkt das Ganze ziemlich unspektakulär. Beim Klick auf „Version erstellen“ öffnet sich jedoch ein Fenster mit allen bekannten Kenngrößen: Reichweite, Frequenz, Zeitplan, Zielgruppen, CPM, u.v.m.

Oben, in der blauen Spalte, werden Name, Budget, Reichweite, Zeitplan, CPM, Frequenz und der Status ausgegeben. Ich würde empfehlen, mit den unteren hellblauen Spalten zu beginnen und dort, die gewünschte Zielgruppe, Laufzeit und die Platzierungen zu hinterlegen. Auf Grundlage dessen werden nämlich in der oberen Spalte die eigentlichen Kennzahlen erstellt. Das Gute daran, es werden Zahlen angezeigt, die mindestens hinterlegt werden müssen. Auf Grundlager der hinterlegten Zielgruppe zeigt Facebook also, welches Mindestbudget für die Zielgruppe mindestens verwendet werden muss.

Rechts neben den Feldern, wo die eigentlichen Kennzahlen eingegeben werden, werden diese grafisch dargestellt. Die Reichweite, die Frequenz pro Person und die Verteilung der Platzierung werden demnach in einem Balkendiagramm dargestellt und die Ausgaben pro Tag in einem Liniendiagramm.

Klickt man links oben auf „Pläne“ gelangt man zu einer allgemeinen Übersicht, wo sich alle erstellten Kampagnenpläne und die dazugehörigen Kampagnenvarianten finden.

facebook-kampagnenplaner-varianten

Hinweis: Am Anfang werden die Budgets in Dollar angezeigt. Geht man rechts oben in der Ecke über das Zahnrad, kann dort die gewünschte Währung ausgewählt werden.

Vergleiche mehrerer Kampagnen im Facebook Kampagnenplaner

Das Gute an dem neuen Facebook Kampagnenplaner ist, dass man ganz einfach Vergleiche zwischen mehreren Kampagnen grafisch darstellen kann. Geht man unter dem zuerst angelegten Kampagnenplan, auf „+ Version erstellen“, wird rechts in der grafischen Übersicht, automatisch eine neue Grafik hinzugefügt und die Kampagnengrößen lassen sich vergleichen. Aktuell gibt es keinen Hinweis, dass eine Maximalanzahl der zu vergleichenden Kampagnen vorliegt. Grundsätzlich können also so viel wie möglich Kampagnenvarianten erstellt und miteinander verglichen werden.

Kampagnen im Facebook Kampagnenplaner teilen

Ein weiterer Pluspunkt des neuen Facebook Kampagnenplaners ist, man kann die erstellen geplanten Kampagnen, ganz einfach über den Button rechts oben in der Ecke teilen. Dafür gibt es drei Möglichkeiten: entweder als E-Mail verschicken, als Link teilen oder eine CSV Datei herunterladen.

Fazit zum neuen Kampagnenplaner von Facebook

Der neue Facebook Kampagnenplaner bietet eine perfekte Möglichkeit um Kampagnenideen vorerst zu planen und sich einen Überblick über mögliche Kennzahlen zu verschaffen. All das war vorher mit dem Werbeanzeigenmanager immer etwas umständlich und mühselig. Besonders für den Fall, dass man nur ein bestimmtes Budget für Kampagnen zur Verfügung hat, ist der neue Facebook Kampagnenplaner optimal, um sich einen Überblick zu verschaffen, welche Kennzahlen erreicht werden können und welche nicht.

Ein kleiner Nachteil jedoch ist, dass man die erstellten Kampagnenvarianten nicht mit einem Klick direkt in den Werbeanzeigenmanager übertragen kann und dort direkt von der Planung in die Umsetzung übergehen kann.

The following two tabs change content below.

Peggy

Hallo, ich bin Peggy und seit April 2014 Teil der Klickkomplizen. Als Projektmanagerin beschäftige ich mich mit den Bereichen Social Media, Google Ads und Webdesign. Ihr habt Fragen oder Anregungen? Gern dürft ihr mir auch ein Kommentar hinterlassen 🙂
️Happy Vize-Freitag. Das Wochenende ist schon in Sicht. Die Zeit bis dahin versüßen wir euch mit unseren Homeoffice… https://t.co/kFFul2gy4g
Definitiv ein unausgesprochenes Gesetz. 😃 https://t.co/OMv0kCiqWh
💡Eine Zusammenfassung der heißesten Neuerungen bei #Twitter gefällig? Dann hereinspaziert auf unserem Blog. 👇… https://t.co/IAqV8jlpHJ
Du sprichst fließend #SEA, bist hungrig auf Veränderung & scheust keine Herausforderung?🎯Passt perfekt, denn wir su… https://t.co/F3hIJYfotV
Habt ihr das Feature schon bei #Pinterest entdeckt? 🤔 #socialmedia https://t.co/gFJpjVkI7K
💡Schon lange nicht mehr mit #Snapchat beschäftigt? Welche Neuerungen für User:innen in der letzten Zeit hinzugekomm… https://t.co/DtaM6EvfGB
Einen guten Start in die neue Woche wünschen wir! 💚#coffeeneeded https://t.co/ufLRzjchzU
Die Monetarisierung geht weiter: Mit dem neuen Feature können Content Creator bald direkt bezahlt werden. Das gibt… https://t.co/pOdEaZCSeD
Klingt spannend, was da noch auf uns zukommt. 🤔Nutzt ihr #Trello? #projectmanagement https://t.co/eYn1TC1f01
💡#Instagram und #Facebook lassen sich nicht verknüpfen? Wir haben auf unserem Blog die besten Tipps und Tricks zusa… https://t.co/IPh0WBxzdw
Guten Morgen zum Mittwoch. Wer erkennt sich wieder? 😃 #bergfest https://t.co/A5ArmXX0VN
Grafischer Gruß zum Feierabend. 😎#diecouchruft https://t.co/OTMi6yvMZA
Spannende Insights zu den derzeitigen Kurzvideo-Angeboten auf dem Markt. #OnlineMarketing https://t.co/Zuv8YBLxM1
Gestern gab es Futter für die Augen - mit einem #Newsletter ganz aus der Grafikschmiede der #Klickkomplizen.🖌️💚Ih… https://t.co/Vgr11gMKiX
💡#Instagram und #Facebook lassen sich nicht verknüpfen? Wir haben auf unserem Blog die besten Tipps und Tricks zusa… https://t.co/mNkeXMZxDh
💡 Neu auf unserem Blog: Alles zur effektiven Bildbearbeitung mit #Adobe Lightroom Presets. 👇https://t.co/408Ctgpnjm
💡 Neu auf unserem Blog: Alles zur effektiven Bildbearbeitung mit #Adobe Lightroom Presets. 👇https://t.co/408Ctgpnjm
Ein Raking der beliebtesten 🧡Emojis auf #Twitter. Welches benutzt ihr am meisten? 🤔 #socialmedia https://t.co/rzFuRh8p0L
Unser linker, linker Platz ist leer, wir wünschen uns Verstärkung her. ✨😎Bewirb dich hier bei uns und werde Teil… https://t.co/gIxuye8sTv
#Snapchat schon lange tot? Von wegen! 😎#socialmedia https://t.co/mAKpDokgmO