Der neue Facebook Kampagnenplaner

Der neue Facebook Kampagnenplaner

Plante man bisher neue Kampagnen auf Facebook, war es immer etwas umständlich erste Kampagnenprognosen aufzustellen und mögliche Beispiele durchzuspielen und zu testen. Mit dem neuen Facebook Kampagnenplaner soll all das viel leichter und schneller gehen. Mit dem neuen Facebook Kampagnenplaner bietet Facebook eine neue Möglichkeit, Mediaplanungen übersichtlich und einfach aufzustellen.

Facebook Kampagnen planen

Den neuen Facebook Kampagnenplaner erreicht man wie gewohnt über den Business Manager. Geht man über das Burger-Menü links oben in der Ecke und dann über den Menüpunkt „Plan“, gelangt man als erstes auf eine Willkommensseite, auf welcher alle Vorteile des neuen Kampagnenplaners auf Facebook aufgeführt werden:

facebook-kampagnenplaner

Über „Create your first plan“ gelangt man letztendlich zum eigentlichen Kampagnenplaner.  Auf den ersten Blick wirkt das Ganze ziemlich unspektakulär. Beim Klick auf „Version erstellen“ öffnet sich jedoch ein Fenster mit allen bekannten Kenngrößen: Reichweite, Frequenz, Zeitplan, Zielgruppen, CPM, u.v.m.

Oben, in der blauen Spalte, werden Name, Budget, Reichweite, Zeitplan, CPM, Frequenz und der Status ausgegeben. Ich würde empfehlen, mit den unteren hellblauen Spalten zu beginnen und dort, die gewünschte Zielgruppe, Laufzeit und die Platzierungen zu hinterlegen. Auf Grundlage dessen werden nämlich in der oberen Spalte die eigentlichen Kennzahlen erstellt. Das Gute daran, es werden Zahlen angezeigt, die mindestens hinterlegt werden müssen. Auf Grundlager der hinterlegten Zielgruppe zeigt Facebook also, welches Mindestbudget für die Zielgruppe mindestens verwendet werden muss.

Rechts neben den Feldern, wo die eigentlichen Kennzahlen eingegeben werden, werden diese grafisch dargestellt. Die Reichweite, die Frequenz pro Person und die Verteilung der Platzierung werden demnach in einem Balkendiagramm dargestellt und die Ausgaben pro Tag in einem Liniendiagramm.

Klickt man links oben auf „Pläne“ gelangt man zu einer allgemeinen Übersicht, wo sich alle erstellten Kampagnenpläne und die dazugehörigen Kampagnenvarianten finden.

facebook-kampagnenplaner-varianten

Hinweis: Am Anfang werden die Budgets in Dollar angezeigt. Geht man rechts oben in der Ecke über das Zahnrad, kann dort die gewünschte Währung ausgewählt werden.

Vergleiche mehrerer Kampagnen im Facebook Kampagnenplaner

Das Gute an dem neuen Facebook Kampagnenplaner ist, dass man ganz einfach Vergleiche zwischen mehreren Kampagnen grafisch darstellen kann. Geht man unter dem zuerst angelegten Kampagnenplan, auf „+ Version erstellen“, wird rechts in der grafischen Übersicht, automatisch eine neue Grafik hinzugefügt und die Kampagnengrößen lassen sich vergleichen. Aktuell gibt es keinen Hinweis, dass eine Maximalanzahl der zu vergleichenden Kampagnen vorliegt. Grundsätzlich können also so viel wie möglich Kampagnenvarianten erstellt und miteinander verglichen werden.

Kampagnen im Facebook Kampagnenplaner teilen

Ein weiterer Pluspunkt des neuen Facebook Kampagnenplaners ist, man kann die erstellen geplanten Kampagnen, ganz einfach über den Button rechts oben in der Ecke teilen. Dafür gibt es drei Möglichkeiten: entweder als E-Mail verschicken, als Link teilen oder eine CSV Datei herunterladen.

Fazit zum neuen Kampagnenplaner von Facebook

Der neue Facebook Kampagnenplaner bietet eine perfekte Möglichkeit um Kampagnenideen vorerst zu planen und sich einen Überblick über mögliche Kennzahlen zu verschaffen. All das war vorher mit dem Werbeanzeigenmanager immer etwas umständlich und mühselig. Besonders für den Fall, dass man nur ein bestimmtes Budget für Kampagnen zur Verfügung hat, ist der neue Facebook Kampagnenplaner optimal, um sich einen Überblick zu verschaffen, welche Kennzahlen erreicht werden können und welche nicht.

Ein kleiner Nachteil jedoch ist, dass man die erstellten Kampagnenvarianten nicht mit einem Klick direkt in den Werbeanzeigenmanager übertragen kann und dort direkt von der Planung in die Umsetzung übergehen kann.

The following two tabs change content below.
Welche Möglichkeiten habe ich als #Unternehmen, auf #Snapchat zu werben und eine junge Zielgruppe zu erreichen?🤔In… https://t.co/ZG5yh9dnoo
Wie füge ich eine #Standorterweiterung bei #GoogleAds richtig ein? Wir haben eine kleine Anleitung für euch hier:😉 https://t.co/io4sZJdyzg
Wer ist schon bereit fürs #Wochenende? 😎☀️ https://t.co/aLw3kVlae6
Würdet ihr Geld für ein #Twitter Abo ausgeben?🤔 https://t.co/h8r0DrHc1K
Extrem hohe Klickraten auf eure #GoogleAds Anzeigen versprechen die neuen #Bilderweiterungen. Wir haben uns das mal… https://t.co/bvg3vCJ31M
#Haterkommentare auf #SocialMedia will niemand bekommen. Manchmal passiert es dann doch - aber wie sollte ich am be… https://t.co/TIZVilF4qy
Interessantes neues Feature!👀 https://t.co/AKuKQA57sn
Guten Morgen! Wer ist schon wach und produktiv unter euch?😄 https://t.co/hAE1or4C3l
Habt ihr schon mal einen unschönen Kommentar unter eurem Post bekommen? Wir haben 6 Tipps & Tricks für euch zusamme… https://t.co/wjma96E5ka
Weekend mode on! Wir verabschieden uns ins wohlverdiente #Wochenende.😊Seid ihr auch schon im #Feierabend?🤗 https://t.co/nyQ0SoPsDz
Der #Fachkräftemangel ist mittlerweile in unzähligen Branchen präsent.😐 Wie du trotz der schwierigen aktuellen Situ… https://t.co/UmNJj7Pbt1
Unsere liebe Tomke hat einen sehr interessanten Blogartikel geschrieben zum Thema "Wann soll ich auf Facebook/ Inst… https://t.co/iQPYIISBqT
Unser #LinkedIn Tipp: Teile und veröffentliche nicht einfach nur Beiträge, sondern fasse wichtige Punkte zusammen u… https://t.co/Zsxi1bgZjh
Datenschutz wird ein immer wichtigeres Thema: nachdem Apple vorgelegt hat, zieht jetzt auch Google nach. Dieser Asp… https://t.co/gKdD5L6RFx
Für die Grafiker:innen unter euch: schaut für Inspiration und Ideen doch gerne auf unserem letzten Blogartikel vorb… https://t.co/43OMa3RuCo
Wir wünschen euch einen erholsamen Feiertag!😀 #ChristiHimmelfahrt #feiertag #relaxen https://t.co/IyqftRHIxJ
Was wäre Social Media ohne eine Community? Richtig: nicht existent.😄 Deshalb gibt's von uns Tipps & Tricks wie ihr… https://t.co/K6ZPEd1uf5
Facebook bekommt einen neuen Look! Das neue Facebook-Seitendesign könnt ihr euch jetzt schon in unserem neuesten Bl… https://t.co/ZYdSYxkDVL
💡Auf Social Media geht es um Interaktion. Manchmal sind Kommentare zu Posts aber nicht gewünscht. Wie ihr die Komme… https://t.co/O6k1gZy4Lt
#Facebook vs. #Apple geht in die nächste Runde. Ring frei. 😃 #socialmedia https://t.co/Hs3QG5lfxX