Facebook

Facebook Fanpages individuell bearbeiten –Pimp my Fanpage

Facebook Fanpages individuell bearbeiten –Pimp my Fanpage

Über die Vorteile einer Facebook Fanseite für Unternehmen haben wir bereits berichtet, heute möchten wir uns mit dem Inhalt bzw. dem individuellen Layout auseinander setzen. Da ein Großteil der Firmen sich mittlerweile diesem Kanal der Kundenkommunikation bedient, sollten Sie auch hier darauf achten, die Seite möglichst individuell zu gestalten. Ihre Kunden/Fans haben einen klaren Vorteil – Sie erkennen auf den ersten Blick Ihr Corporate Design, die Seite wirkt ansprechend und weckt Ihr Interesse. Viele Firmen haben dies bereits erfolgreich umgesetzt und damit Millionen Fans weltweit auf Ihre Facebook Seiten gelockt. Hier habe ich zwei Beispiele gefunden:

4 Tipps, auf die Sie bei der Gestaltung Ihrer Facebook Fanpage achten sollten:

1. Bearbeiten Sie Ihr Profil sorgfältig und vergessen Sie keine Informationen! Nutzen Sie Ihr Firmenlogo als Profilbild und füllen Sie alle notwendigen Informationen (Adresse, Telefonnummer, Firmenprofil etc.) aus. Vergessen Sie dabei nicht die „Über“ Box. Die 250 Zeichen sollten Sie gründlich nutzen und auch schon ein paar Ihrer wichtigsten Keywords, sowie einen Link zu Ihrer Webseite darin unter bringen.

Die Facebook Fanpage der Klickkomplizen

 

2. Nutzen Sie die Facebook Apps um Ihrer Seite ein individuelleres Layout und ein paar mehr Funktionen  hinzuzufügen. Sie können beispielsweise via Facebook Apps Ihren Twitter oder Flickr Account mit Facebook verknüpfen und laden so automatisch alle Tweets oder Flickr Fotoalben auf Ihre Facebook Fanpage.

 

Facebook APPS

Verschiedene Apps für Facebook

3. Kommunizieren Sie mit Ihren Fans! Nutzen Sie z.B. die Apps für Events um Ihren Fans aktuelle Termine und Neuerungen (z.B. neue Produkte) mitzuteilen bzw. diese einzuladen. Hier können Sie einfach Informationen an Ihre Kunden/Fans weiter geben und Sie so immer auf dem Laufenden halten. Auch Stellenausschreibungen auf Facebook haben bei einigen Firmen schon Erfolge erzielt.

4. Werden Sie kreativ! Fügen Sie Ihrem Profil zusätzliche Reiter hinzu – dies gelingt mit einigen Grundkenntnissen in HTML und dem Facebook App „Static FBML“. Nachdem Sie FBML installiert haben, können Sie die neue Facebook Fanpage Seite mittels HTML Code (Wichtig: Nur tags ab dem <div> einsetzen) individuell gestalten. Sie können Bilder hinzufügen, Links setzen usw. Nutzen Sie hier die Farben Ihres Corporate Designs und verwenden Sie Ihr Logo. Sie können auch mehrere Reiter hinzufügen, z.B. mit Flyern für spezielle Aktionen usw.

 

Achtung: Seit März 2011 existiert FBML für Facebook nicht mehr. Individuelle Reiter können nun via IFrame auf Ihrer Fanseite integriert werden. Dies erfordert leider mehr Programmierkenntnisse und Technikverständnis, jedoch kann man nun komplette Webseiten auf Facebook einbinden. Wer dennoch nicht auf individuelle HTML Reiter verzichetn will findet hier einige Alternativen >>

The following two tabs change content below.

Klickkomplizen

#TikTok wird übersichtlicher und führt zur besseren Strukturierung der Inhalte die Möglichkeit der Playlists ein.… https://t.co/cXKDAqrZiS
Entdeckt bei @Zielbar_DE: #Twitter arbeitet an einer Gruppenfunktion. Ein spannender Ansatz, um sich besser zu vern… https://t.co/M2VvQQNzAC
Entdeckt bei @einfachDan. Ein spannender Test, fraglich ist jedoch, wie gut die Übersetzung im Endeffekt tatsächlic… https://t.co/e415C0HUDc
Gibt es bald ein schickes Outro für #Tiktok Videos? 🧐 https://t.co/54jFEwBUNe
💡Nutzt ihr Lead Ads auf #Facebook? Wenn nicht, dann werdet ihr auf unserem Blog fündig. Dort gibt's ein umfangreich… https://t.co/57TBX8cqPL
Wohin ist eigentlich der Hype um #Clubhouse verschwunden? 🤔#socialmedia https://t.co/2P5aipQmki
Spannende Erkenntnisse zum Nutzer:innenverhalten in #Google. #onlinemarketing https://t.co/wO3FSCui6M
Alles, was es zum Thema #CTA zu wissen gibt, erfahrt ihr kurz und knackig in diesem Artikel von @chimpify.… https://t.co/Li2G8NhZ3z
💡Du fragst dich jedes Mal aufs Neue, welche Bildgrößen du für #Instagram brauchst? Auf unserem Blog gibt's die Über… https://t.co/RejP1zgqFq
💡Responsive Displayanzeigen bei #GoogleAds auswerten? Mit dem Blogbeitrag von Sabrina kein Problem mehr. 👇https://t.co/u1LJDMvvLG
📭 Postfächer auf - der neue #Klickkomplizen Newsletter steht in den Startlöchern!Du hast ihn noch nicht abonnier… https://t.co/719cAvKJ4w
Nach dem ersten Hype geht die Entwicklung von #Clubhouse weiter. Diese Features sind nun neu dazu gekommen.… https://t.co/LfDLy8IGcQ
Habt ihr schon die Labels in eurer App? #facebook #socialmedia https://t.co/qPwon1o4Yy
Einen guten Start in die neue Woche wünschen wir. Möge der Kaffee mit euch sein.😎 #klickkomplizen https://t.co/XVdwrun68J
Ein Blick in die Zukunft der digitalen Zusammenarbeit - durch die VR-Brille. Mit einem faszinierenden Werbevideo.… https://t.co/rb6noQLNEp
Das klingt doch nach einem netten Feature für #WhatsApp. #socialmedia https://t.co/JFAjLOv6KB
Immer wieder Neuerung bei #Twitter: diesmal im Bereich #Spaces und dem Vorplanen von Beiträgen. #socialmedia https://t.co/GxLvUSufGY
💡How to do #Instagram #Reels? Auf unserem Blog erfahrt ihr, was ein gutes Reel ausmacht und bekommt ein paar Tipps… https://t.co/mhInOmeUqs
Auf die Plätze, fertig, live! #Instagram veröffentlicht ein Live Room-Feature für 4 Creator. #socialmedia https://t.co/P6MdiQh9x0