Facebook Log Out Ads: Die Werbeanzeigen nach dem Ausloggen

Facebook Log Out Ads: Die Werbeanzeigen nach dem Ausloggen

In letzter Zeit nimmt ihre Präsenz immer mehr zu: die Facebook Log Out Ads, große Werbeanzeigen, die erscheinen, nachdem man sich bei Facebook ausgeloggt hat. Bisher und vermutlich auch auf lange Sicht steht diese Form der Werbeanzeigen ausgewählten Werbepartnern mit einem entsprechend hohen Budget zur Verfügung. So wundert es nicht, dass dort vor allem McDonalds, TUI oder Air Berlin zu sehen sind.

Der Aufbau einer Facebook Log Out Ad

Für die Werbeanzeige, die nach dem Ausloggen auf Facebook erscheint, steht nahezu die komplette Breite der Seite zur Verfügung. So erinnert das Aussehen der Werbeanzeige an die Facebook Fanseite des Unternehmens. Sie besteht aus einem großem Hintergrundbild, dem Profilbild, das dieses überlappt und einer kurzen Botschaft in Form einer Statusmeldung. Unter dieser wird auch angezeigt, wie viele Leute diesen Beitrag bereits „geliked“ oder kommentiert haben – so wie man es auch von den üblichen Werbeanzeigen gewöhnt ist.

Schaut man allerdings auf die eigentliche Fanseite des Unternehmens, stellt man fest, dass diese Statusmeldung dort nie in solch einer komprimierten Form veröffentlicht wurde, sondern eigens für die Facebook Log Out Ad formuliert wurde. Und auch die soziale Interaktion ist eine ganz andere. In der Log Out Ad kann der kurze Beitrag direkt „geliked“ und kommentiert werden – dies landet allerdings nicht auf der eigentlichen Fanseite.

Die Funktionsweise der Werbeanzeige

Klick auf den Namen des Unternehmens

Der Klick auf den Namen führt den Interessierten auf die Facebook Fanseite des Unternehmens. Allerdings öffnet sich augenblicklich auch ein großes Fenster, das dazu auffordert, sich erneut bei Facebook anzumelden. Die Hürde für den User, Fan zu werden oder mit dem Unternehmen zu agieren ist relativ hoch. Vermutlich sind viele der Facebook Nutzer zu faul, erneut ihren Benutzernamen  und ihr Passwort einzugeben.

Klick auf den geteilten Link

Der Klick auf den Link führt, wie auch von der Fanseite gewohnt, direkt dorthin, wo der User hin verlinkt werden soll – auf eine externe URL. Auch das große Hintergrundbild ist mit dem Link hinterlegt. Sollten in dem kurzen Beitrag allerdings Facebook-Inhalte eingebunden sein, führt auch hier der Weg wieder über ein erneutes Einloggen, um diese sehen zu können.

Klick auf die sozialen Komponenten

Beim Klick auf die bisherigen Gefällt mir-Angaben und Kommentare öffnet sich die kurze Statusmeldung in einem größeren Fenster und kann dort selbst „geliked“ oder kommentiert werden. Ebenso kann die gesamte Facebook Fanseite „geliked“ werden. Doch auch hierfür ist ein erneutes Einloggen nötig.

Ein kurzes Fazit zu den Facebook Log Out Ads

An sich ist die Form der Werbeanzeige eine clever durchdachte. Das Unternehmen muss sich seinen Werbeplatz mit niemandem teilen, und lässt sich diesen aber vermutlich eine Menge kosten (Informationen zum genauen Abrechnungsmodell finden sich bisher leider kaum). Doch lohnen sich die Ausgaben für diese omnipräsente Werbefläche tatsächlich?

Problem 1: Viele Leute loggen sich aus Facebook überhaupt nicht aus, sondern sind im Prinzip permanent online, schließen nur ab und an das Browser-Fenster. Daher stellt sich die Frage, welche User den Prozess des Ausloggens tatsächlich zu 100% wahrnehmen und so auch empfänglich für Werbung sind.

Problem 2: Das erneute Einloggen, um viele Optionen der Werbeanzeige wahrnehmen zu können, wird vermutlich viele User abschrecken. Denn sich ausloggen werden die meisten nicht ohne Grund. Daher lohnen sich die Facebook Log Out Ads vermutlich nur für das Verbreiten von Links, die auf eine externe URL verweisen und daher von Facebook wegführen – so wie es der User eben auch vorhatte.

The following two tabs change content below.

Sabrina

Hallo, ich bin Sabrina. Als Online Marketing Managerin beschäftige ich mich seit 2011 mit allem rund um Social Media, Google Ads und neue Trends aus dem Bereich Online Marketing.
Ein brandaktuelles Thema, das spaltet: #gendergerechteSprache. #Apple ist hier wieder Vorreiter und kündigt gendern… https://t.co/qO7uIoSRn0
Welche Möglichkeiten habe ich als #Unternehmen, auf #Snapchat zu werben und eine junge Zielgruppe zu erreichen?🤔In… https://t.co/ZG5yh9dnoo
Wie füge ich eine #Standorterweiterung bei #GoogleAds richtig ein? Wir haben eine kleine Anleitung für euch hier:😉 https://t.co/io4sZJdyzg
Wer ist schon bereit fürs #Wochenende? 😎☀️ https://t.co/aLw3kVlae6
Würdet ihr Geld für ein #Twitter Abo ausgeben?🤔 https://t.co/h8r0DrHc1K
Extrem hohe Klickraten auf eure #GoogleAds Anzeigen versprechen die neuen #Bilderweiterungen. Wir haben uns das mal… https://t.co/bvg3vCJ31M
#Haterkommentare auf #SocialMedia will niemand bekommen. Manchmal passiert es dann doch - aber wie sollte ich am be… https://t.co/TIZVilF4qy
Interessantes neues Feature!👀 https://t.co/AKuKQA57sn
Guten Morgen! Wer ist schon wach und produktiv unter euch?😄 https://t.co/hAE1or4C3l
Habt ihr schon mal einen unschönen Kommentar unter eurem Post bekommen? Wir haben 6 Tipps & Tricks für euch zusamme… https://t.co/wjma96E5ka
Weekend mode on! Wir verabschieden uns ins wohlverdiente #Wochenende.😊Seid ihr auch schon im #Feierabend?🤗 https://t.co/nyQ0SoPsDz
Der #Fachkräftemangel ist mittlerweile in unzähligen Branchen präsent.😐 Wie du trotz der schwierigen aktuellen Situ… https://t.co/UmNJj7Pbt1
Unsere liebe Tomke hat einen sehr interessanten Blogartikel geschrieben zum Thema "Wann soll ich auf Facebook/ Inst… https://t.co/iQPYIISBqT
Unser #LinkedIn Tipp: Teile und veröffentliche nicht einfach nur Beiträge, sondern fasse wichtige Punkte zusammen u… https://t.co/Zsxi1bgZjh
Datenschutz wird ein immer wichtigeres Thema: nachdem Apple vorgelegt hat, zieht jetzt auch Google nach. Dieser Asp… https://t.co/gKdD5L6RFx
Für die Grafiker:innen unter euch: schaut für Inspiration und Ideen doch gerne auf unserem letzten Blogartikel vorb… https://t.co/43OMa3RuCo
Wir wünschen euch einen erholsamen Feiertag!😀 #ChristiHimmelfahrt #feiertag #relaxen https://t.co/IyqftRHIxJ
Was wäre Social Media ohne eine Community? Richtig: nicht existent.😄 Deshalb gibt's von uns Tipps & Tricks wie ihr… https://t.co/K6ZPEd1uf5
Facebook bekommt einen neuen Look! Das neue Facebook-Seitendesign könnt ihr euch jetzt schon in unserem neuesten Bl… https://t.co/ZYdSYxkDVL
💡Auf Social Media geht es um Interaktion. Manchmal sind Kommentare zu Posts aber nicht gewünscht. Wie ihr die Komme… https://t.co/O6k1gZy4Lt