Live Photos auf Facebook

Live Photos auf Facebook

Live_Photo_Stranger_Things_Facebook

Quelle: Facebook

Während sich bei vielen Serien der Teamgeist scheidet, überwiegt bei Stranger Things doch eindeutig die Zahl der Fans im Klickkomplizen Büro. Als in der vergangenen Woche ein sogenanntes Live Photo von Dustins Verwandlung auf Facebook die Runde machte, schlug also nicht nur unser Fan-Herz höher, sondern auch unser technisches Interesse war geweckt. Das im Feed auftauchende statische Live Photo verwandelte sich durch Antippen in ein Video.

Doch was sind Live Photos?

Manchen iPhone-Nutzern sind die sogenannten Live Photos schon seit 2015 bekannt. Sie wurden mit dem Update auf iOS 9 und ab dem iPhone 6S zum ersten mal als Aufnahmemodus für Fotos bereitgestellt. Ist der Live Photos Modus im iPhone aktiviert, werden neben dem gewünschten Foto kurze Videosequenzen von je 1,5 Sekunden vor und nach dem Auslösen aufgenommen. Das problemlose Abspielen der Live Photos ist jedoch nach wie vor nur auf dem iPhone möglich. Bereits seit 2015 ermöglicht Facebook den Upload von Live Photos. Dieser ist jedoch nach wie vor nur vom iPhone aus möglich.

Facebook_Live_Photo_Stranger_Things

Quelle: Facebook

Live Photos auf Facebook erkennt man an einem runden Icon am unteren rechten Bildrand. Bilder mit diesem Icon können durch Antippen und Halten abgespielt werden.Dies ist grundsätzlich nur auf mobilen Endgeräten möglich. Doch auch hier gibt es weitere Einschränkungen. Ob Live Photos abgespielt werden können, ist vom Betriebssystem des Endgeräts und der Qualität der Datenverbindung abhängig. Im Desktop wird lediglich das Vorschaubild des Live Photos angezeigt. Eine Interaktion mit dem Bild ist nicht möglich.

Mit Hilfe unterschiedlicher Apps ist es sowohl für iPhone- als auch Android-Nutzer möglich, Videos in Live Photos zu konvertieren. Eine kostenfreie Variante ist die App intoLive. Die App ermöglicht des Weiteren, das Vorschaubild des Live Photos zu bearbeiten und so Hinweise auf dessen Funktionalität mit aufzunehmen. Natürlich kann das Video aber auch bereits zuvor am Desktop oder mit Hilfe weiterer Apps auf seinen Einsatz als Live Photo vorbereitet werden. Da die Funktion bisher wenig genutzt wurde, empfiehlt es sich, einen Hinweis auf die Bedienung mit in das Startbild aufzunehmen.

Der Upload des Live Photos auf Facebook kann nur vom iPhone aus erfolgen. Das Live Photo kann regulär aus der Liste der Fotos und Videos ausgewählt werden. Vor der Freigabe des Posts muss jedoch die Funktion des Live Photos durch einen Klick auf das Live Photo Icon aktiviert werden. Um ein Live Photo auf einer Facebook Seite zu posten, muss man über eine native Administrator-Rolle verfügen. Über eine im Businessmananger zugewiesen Rolle ist dies nicht möglich.

Unser Fazit

Live Photos sind eine nette Spielerei und erwecken Aufmerksamkeit und Interesse. Die technischen Hürden und er damit einhergehende Zeitaufwand für die Erstellung sind jedoch noch verhältnismäßig groß. Die mangelnde Bekanntheit der Funktion und die technischen Bugs führen bei vielen Nutzern zu Frustration und damit verbundenen Kommentaren.

The following two tabs change content below.
Hi, ich bin Tomke und unterstütze das Team der Klickkomplizen seit 2017 vor allem im Bereich Social Media Marketing, Content Marketing und Google Ads. Was ich am liebsten lese und schreibe? Beiträge zur Plattform Instagram, neuen Werbemöglichkeiten und -kanälen sowie Einblicke in kreative Kampagnen. Ich freue mich auf Austausch!
Welche Möglichkeiten habe ich als #Unternehmen, auf #Snapchat zu werben und eine junge Zielgruppe zu erreichen?🤔In… https://t.co/ZG5yh9dnoo
Wie füge ich eine #Standorterweiterung bei #GoogleAds richtig ein? Wir haben eine kleine Anleitung für euch hier:😉 https://t.co/io4sZJdyzg
Wer ist schon bereit fürs #Wochenende? 😎☀️ https://t.co/aLw3kVlae6
Würdet ihr Geld für ein #Twitter Abo ausgeben?🤔 https://t.co/h8r0DrHc1K
Extrem hohe Klickraten auf eure #GoogleAds Anzeigen versprechen die neuen #Bilderweiterungen. Wir haben uns das mal… https://t.co/bvg3vCJ31M
#Haterkommentare auf #SocialMedia will niemand bekommen. Manchmal passiert es dann doch - aber wie sollte ich am be… https://t.co/TIZVilF4qy
Interessantes neues Feature!👀 https://t.co/AKuKQA57sn
Guten Morgen! Wer ist schon wach und produktiv unter euch?😄 https://t.co/hAE1or4C3l
Habt ihr schon mal einen unschönen Kommentar unter eurem Post bekommen? Wir haben 6 Tipps & Tricks für euch zusamme… https://t.co/wjma96E5ka
Weekend mode on! Wir verabschieden uns ins wohlverdiente #Wochenende.😊Seid ihr auch schon im #Feierabend?🤗 https://t.co/nyQ0SoPsDz
Der #Fachkräftemangel ist mittlerweile in unzähligen Branchen präsent.😐 Wie du trotz der schwierigen aktuellen Situ… https://t.co/UmNJj7Pbt1
Unsere liebe Tomke hat einen sehr interessanten Blogartikel geschrieben zum Thema "Wann soll ich auf Facebook/ Inst… https://t.co/iQPYIISBqT
Unser #LinkedIn Tipp: Teile und veröffentliche nicht einfach nur Beiträge, sondern fasse wichtige Punkte zusammen u… https://t.co/Zsxi1bgZjh
Datenschutz wird ein immer wichtigeres Thema: nachdem Apple vorgelegt hat, zieht jetzt auch Google nach. Dieser Asp… https://t.co/gKdD5L6RFx
Für die Grafiker:innen unter euch: schaut für Inspiration und Ideen doch gerne auf unserem letzten Blogartikel vorb… https://t.co/43OMa3RuCo
Wir wünschen euch einen erholsamen Feiertag!😀 #ChristiHimmelfahrt #feiertag #relaxen https://t.co/IyqftRHIxJ
Was wäre Social Media ohne eine Community? Richtig: nicht existent.😄 Deshalb gibt's von uns Tipps & Tricks wie ihr… https://t.co/K6ZPEd1uf5
Facebook bekommt einen neuen Look! Das neue Facebook-Seitendesign könnt ihr euch jetzt schon in unserem neuesten Bl… https://t.co/ZYdSYxkDVL
💡Auf Social Media geht es um Interaktion. Manchmal sind Kommentare zu Posts aber nicht gewünscht. Wie ihr die Komme… https://t.co/O6k1gZy4Lt
#Facebook vs. #Apple geht in die nächste Runde. Ring frei. 😃 #socialmedia https://t.co/Hs3QG5lfxX