Facebook: So gewinnst du mehr Interaktionen

Facebook: So gewinnst du mehr Interaktionen

Teilen, liken, kommentieren und kräftig die Facebook Reactions klicken – diese Interaktionen wünschen sich viele Social Media Manager in Hülle und Fülle. Die eigenen Posts allerdings so zu gestalten, dass sie viele Interaktionen hervorrufen und damit öfter angezeigt werden, ist nicht immer einfach. Anfang dieses Jahres wurden in einer Studie von BuzzSumo zahlreiche Facebook-Posts auf ihre Engagements hin untersucht. Damit fand man heraus, wie der optimale Facebook-Post gestaltet sein muss, damit er eine Interaktion nach der anderen sammelt. Das wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten.

Wann gibt es die meisten Interaktionen?

Buzz Sumo untersuchte im Januar 2016 insgesamt eine Milliarde Facebook Posts von drei Millionen internationalen Marken und Unternehmen. Die Ergebnisse zeigen, worauf es ankommt, wenn man so viele Interaktionen wie möglich abgreifen möchte. Denn diese bestimmt letztendlich auch, wie oft der Beitrag angezeigt wird.

Eine direkte Frage kann viele Interaktionen hervorrufen da es eine eindeutige Handlungsaufforderung ist. Videos und Bilder können da nicht ganz mithalten. Am wenigsten Interaktionen werden bei Link-Posts gezählt. Die Zeit der Veröffentlichung spielt ebenfalls eine Rolle, so erhielten die Posts, die zwischen 22 bis 24 Uhr veröffentlicht wurden, die meisten Interaktionen. Auch der Wochentag ist entscheidend, denn Samstag und Sonntag interagieren die Fans häufiger mit den Posts als unter der Woche. Ein weiteres interessantes Ergebnis war, dass Posts ohne Hashtags besser performen, als welche mit Hashtags. Möchtet ihr Videos auf Facebook veröffentlichen, so stellt diese unbedingt direkt bei Facebook ein. Denn auch hier zeigt sich, dass die Nutzer mehr Aufmerksamkeit den Facebook-Videos widmen als den geteilten YouTube-Videos. Auch Bilder, die über Instagram gepostet werden, erhalten durchschnittlich 23% mehr Engagement. In der Kürze liegt die Würze – das gilt auch beim Teasertext eines Postings. Laut Studie erhielten die Posts mit bis zu 50 Zeichen die meisten Engagements.

Engagements auf Facebook

Allgemeine Regeln für Facebook-Postings

Die Ergebnisse der Untersuchung zeigen vor allem, was die Nutzer dazu animiert, eure Facebook-Posts zu liken, zu kommentieren und zu teilen – kurz: was sie besonders mögen. Folgende Dinge solltet ihr außerdem noch beachten:

Facebook ist kein klassischer Werbekanal, deshalb ist hier auch eine andere Sprechweise angebracht. Statt nur das Produkt oder Dienstleistung in jedem Post anzupreisen, sollte der Unterhaltungswert nicht zu kurz kommen. Ein paar Informationen darüber, was hinter dem Unternehmen so alles steckt und passiert, ist also eine willkommene Abwechslung.

Fotos und besonders Videos kommen gut bei den Facebook-Nutzern an. Facebook bietet zahlreiche Möglichkeiten, diese Posts optisch aufzuwerten, beispielsweise durch Carousel Posts oder Slideshow. Letzteres eignet sich besonders für Unternehmen mit geringem Marketing-Budget, weil sich damit ohne viel Aufwand Bewegtbild-Content erstellen lässt. Außerdem sind ansprechende Fotos oder Videos ein Muss, denn auch die Verweildauer eines Facebook-Nutzers auf einem Beitrag zählt als Interaktion und verhilft damit auch zu einer gesteigerten Sichtbarkeit.

Neben dem Zeitpunkt, wann eure Posts veröffentlicht werden ist aber auch die Anzahl entscheidend. Es sollten nicht zu viele aber auch nicht zu wenige Posts sein. Alle zwei Tage ist beispielsweise ein gesundes Mittelmaß.

Im Reiter Statistiken könnt ihr euch genau anschauen, wann eure Fans online sind, wie sich die Gefällt-mir Angaben verteilen und welche Postings am erfolgreichsten waren sowie vieles mehr. Sämtliche Tipps bringen nicht viel, wenn es nicht zu den eigenen Fans und ihrem Verhalten passt. Aus diesem Grund gilt: Zielgruppe erst kennen lernen und verstehen und dann probieren, welche Tipps die eigene Fanseite bereichern können.

The following two tabs change content below.

Anastasia

Hallo, mein Name ist Anastasia und ich bin seit Februar 2015 bei den Klickkomplizen tätig. Mein Herz schlägt für alles, was mit Google Ads oder Social Media zu tun hat. Gern dürft ihr meine Artikel kommentieren.
Ihr habt einen #Instagram Account erstellt, aber irgendwie kommt die Zahl der Abonnent:innen nicht in Schwung? Dann… https://t.co/C0ArNUEpud
8 Tipps für erfolgreiche #Instagram #Reels gibts hier📱: https://t.co/HfPkoDL0uL
Ein Vögelchen hat mir gezwitschert, dass sehr bald ein neuer Newsletter zum Thema Design und Grafik kommen wird. No… https://t.co/v7iCqHGOLA
Auf unserem Blog haben wir für euch ein paar #LinkedIn Features gesammelt, die ihr vielleicht (noch) nicht verwende… https://t.co/Fq0sKCC8EY
Worauf ihr achten solltet, wenn ihr als Copywriter:innen auf #socialmedia unterwegs seid, erfahrt ihr in unserem ne… https://t.co/lrBIsfGpIV
Dramatischer Himmel auf euren Bildern gewünscht? Mit der „Himmel-Austausch“ Funktion von #Photoshop kein Problem. W… https://t.co/c8OuJVCUuP
Auf unserem Blog gibt's wieder was Neues zu lesen. Diesmal zum 15. Geburtstag von #Google Trends. ⤵️ https://t.co/eWpEoRi7fF
Promotion leicht gemacht bei #TikTok. ☑️ Habt ihr das neue Feature schon entdeckt? #TikTokads https://t.co/nHIZynpZmd
Die Klickis verabschieden sich ins #Wochenende.🙌 https://t.co/GQXQv2iaf6
Heute wird wieder ein neuer #Artikel auf unserem #Blog #online kommen!🙌 Was wird wohl das Thema sein?👀
Wusstest du, dass du in #Story Ads bei #Instagram auch #Umfragen hinzufügen kannst? Wie du diese Funktion in deine… https://t.co/i1CEFYntrn
Spannendes Update bei #Instagram📱. Die 10k-Marke für Unternehmen scheint damit trotzdem nicht vom Tisch zu sein.😌 https://t.co/LhlsZOAB4A
Schon entdeckt? Auf #Canva und #Vimeo könnt ihr jetzt auch #TikTok-Videos erstellen. 🙌
Die Klickis wünschen euch ein erholsames #Wochenende! 😋
Den Post mit #Hashtags versehen oder doch lieber weglassen? Die #Caption kurz & knackig halten oder doch lieber etw… https://t.co/Fn2z2JvOaK
#Musik Streaming und #Podcasts sind auch weiter auf dem Vormarsch. Hier gibt's einen hilfreichen #Überblick über da… https://t.co/Tv83y7ewDq
#GutenMorgen.☕️😌
Das Klickis Team wächst! Lea ist als Werkstudentin nun bei uns an Board und unterstützt uns im Online-Team.📱 Herzli… https://t.co/9J1fRR8DhR