Adwords Keywords: Bessere Keyword Listen mit den Google Tools

Adwords Keywords: Bessere Keyword Listen mit den Google Tools

Optimierungstipps für Google Adwords sind immer sehr beliebte Themen in Blogs und auch häufige Fragen am Telefon bei unseren Kunden. Besonders das Finden und Verbessern der Keywords im Adwords Konto ist ein weit verbreitetes Problem. Heute wollen wir uns kurz mit dem Thema Adwords Tools und deren Einsatz zur Verbesserung der Keyword Listen beschäftigen. Natürlich sind diese Tools nicht der einzige und nicht immer der beste Weg, die eigenen Keyword Listen zu verbessern, aber sie erleichtern einige Schritte und können durchaus hilfreich sein.

Der Anfang: Das Erstellen einer Keyword Liste

Zu Beginn einer neuen Kampagne überlegt man sich ja verschiede Keywords, mit denen das neue Produkt beworben werden soll. Diese werden dann auf die unterschiedlichen Anzeigengruppen aufgeteilt. Natürlich gibt es einen Unterschied der Listen im Search- und im Display-Netzwerk, jedoch sind die Überlegungen zu Beginn oft ähnlich. Oft ist der Anfang dieser Keyword Liste schnell erstellt. Nehmen wir zum Beispiel das Produkt Turnschuhe. Sofort denkt man als Turnschuh-Online-Shop-Besitzer an einige wichtige Suchbegriffe: Turnschuhe, Turnschuh, Turnschuhe kaufen, Turnschuhe für Damen, günstige Turnschuhe…usw. Relativ schnell gerät dieser Prozess jedoch ins Stocken. Was könnten meine Kunden denn noch suchen in Verbindung mit dem Begriff Turnschuhe? Wo verstecken sich die Nischen-Keywords und welche Schreibweisen werden häufig verwendet?

Google Tools erleichtern das Finden neuer Keywords

Google Adwords Keyword Tool

Dies ist eines unter vielen Keyword Tools im Netz. Eine schöne Zusammenfassung gibt es im Blog von Karlkratz. Das Adwords Keyword Tool ist denkbar einfach zu bedienen. Man gibt einen möglichen Suchbegriff ein und erhält eine Liste mit artverwandten oder ähnlichen Suchbegriffen. Vervollständigt wird diese Liste durch Daten wie Suchtrends, Wettbewerb oder lokale Suchanfragen (Achtung: die Werte sind hier oft stark verfälscht!). Diese Listen können helfen, zusätzliche Keywords zu finden, müssen aber sorgfältig bearbeitet und aussortiert werden.

URL: https://adwords.google.de/select/KeywordToolExternal

Google Traffic Estimator

Um den Traffic und die Kosten von neuen Keywords einschätzen zu können (Kann ich mir das Keyword mit meinem Budget leisten? Gibt es genügend Suchanfragen zu diesem Schlüsselwort? Wieviel Klicks kann ich mit meinem Budget erreichen? etc.) und zu bestimmen, ob sie der Liste hinzugefügt werden oder nicht, eignet sich der Traffic Estimator von Google. Hier kann bei der Auswahl, neben den ausgesuchten Keywords, auch der maximale CPC und das Tagesbudget angegeben werden. Daraus ergeben sich ungefähre Angaben zu den täglichen Kosten und den geschätzten CPCs. Die einzelnen Keywords auf der Liste können dabei besser bewertet werden. Zu teure Schlüsselworte oder solche, die kein Suchvolumen aufweisen, können so möglicherweise von vornherein ausgeschlossen werden.

URL: https://adwords.google.com/select/TrafficEstimatorSandbox

Google Adwords Kontext Targeting Tool

Dieses Tool ist relativ neu und befindet sich derzeit in der Beta Phase. Deshalb ist es noch nicht für alle Adwords-Nutzer verfügbar. Google erklärt das Tool folgendermaßen:

Das Kontext-Targeting-Tool hilft Ihnen, thematisch eng gefasste Keyword-Listen für Kampagnen im Google Display-Netzwerk zu erstellen. Wenn Sie im Kontext-Targeting-Tool einzelne Wörter oder Wortgruppen eingeben, schlägt das Tool eine Reihe von Keywords im Zusammenhang mit den eingegebenen Begriffen vor. Die Keyword-Ideen werden gleich in themenbezogene Anzeigengruppen gruppiert.

Und so sehen die Vorschläge des Tools zu unseren Begriffen aus:

Das Tool generiert also aus den Keywords gleich Anzeigengruppen und schlägt Gebote dazu vor. Diese kann man dann direkt aus dem Tool in den Adwords Editor exportieren. Zur Anzeigengruppe gibt es dann auch gleich noch die passenden Placements, auf denen die Adwords-Anzeige wahrscheinlich erscheint (Prognostizierte Placements).


Setzt man sich ausführlich mit den Vorschlägen auseinander und sortiert die Keywords, kann man diese auch im Search Netzwerk verwenden! Um die Keywords im Konto später besser optimieren zu können, kann man die Suchanfrage und Placement Berichte nutzen.

The following two tabs change content below.

Klickkomplizen

Wer ist schon bereit fürs #Wochenende? 😎☀️ https://t.co/aLw3kVlae6
Würdet ihr Geld für ein #Twitter Abo ausgeben?🤔 https://t.co/h8r0DrHc1K
Extrem hohe Klickraten auf eure #GoogleAds Anzeigen versprechen die neuen #Bilderweiterungen. Wir haben uns das mal… https://t.co/bvg3vCJ31M
#Haterkommentare auf #SocialMedia will niemand bekommen. Manchmal passiert es dann doch - aber wie sollte ich am be… https://t.co/TIZVilF4qy
Interessantes neues Feature!👀 https://t.co/AKuKQA57sn
Guten Morgen! Wer ist schon wach und produktiv unter euch?😄 https://t.co/hAE1or4C3l
Habt ihr schon mal einen unschönen Kommentar unter eurem Post bekommen? Wir haben 6 Tipps & Tricks für euch zusamme… https://t.co/wjma96E5ka
Weekend mode on! Wir verabschieden uns ins wohlverdiente #Wochenende.😊Seid ihr auch schon im #Feierabend?🤗 https://t.co/nyQ0SoPsDz
Der #Fachkräftemangel ist mittlerweile in unzähligen Branchen präsent.😐 Wie du trotz der schwierigen aktuellen Situ… https://t.co/UmNJj7Pbt1
Unsere liebe Tomke hat einen sehr interessanten Blogartikel geschrieben zum Thema "Wann soll ich auf Facebook/ Inst… https://t.co/iQPYIISBqT
Unser #LinkedIn Tipp: Teile und veröffentliche nicht einfach nur Beiträge, sondern fasse wichtige Punkte zusammen u… https://t.co/Zsxi1bgZjh
Datenschutz wird ein immer wichtigeres Thema: nachdem Apple vorgelegt hat, zieht jetzt auch Google nach. Dieser Asp… https://t.co/gKdD5L6RFx
Für die Grafiker:innen unter euch: schaut für Inspiration und Ideen doch gerne auf unserem letzten Blogartikel vorb… https://t.co/43OMa3RuCo
Wir wünschen euch einen erholsamen Feiertag!😀 #ChristiHimmelfahrt #feiertag #relaxen https://t.co/IyqftRHIxJ
Was wäre Social Media ohne eine Community? Richtig: nicht existent.😄 Deshalb gibt's von uns Tipps & Tricks wie ihr… https://t.co/K6ZPEd1uf5
Facebook bekommt einen neuen Look! Das neue Facebook-Seitendesign könnt ihr euch jetzt schon in unserem neuesten Bl… https://t.co/ZYdSYxkDVL
💡Auf Social Media geht es um Interaktion. Manchmal sind Kommentare zu Posts aber nicht gewünscht. Wie ihr die Komme… https://t.co/O6k1gZy4Lt
#Facebook vs. #Apple geht in die nächste Runde. Ring frei. 😃 #socialmedia https://t.co/Hs3QG5lfxX
Planbare #Instagram-Stories? Es geschehen noch Zeichen und Wunder. 😃 #socialmedia https://t.co/TlQmIDAwh4
💡Ihr habt den Überblick bei Zugriffsrechten im #Facebook Businessmanager verloren? Kein Problem, unser neuster Blog… https://t.co/HgtomNtaA5