Google Ads

Google Adwords für unterwegs – App für Android und IOs

Google Adwords für unterwegs – App für Android und IOs

adwords_appVorbei die Zeiten, in denen wir zittern mussten, ob alle eingestellten Budgets und Kampagnen so funktionieren, wie wir es uns gedacht haben, weil wir unterwegs sind und keinen Zugriff aufs Adwords Konto haben. Google hat eine Adwords App für Android und IOs veröffentlicht, die wir uns einmal genauer angesehen haben. Mit dieser App kann man von nun an auch unterwegs den aktuellen Stand der Adwords Kampagnen abrufen und die Kontrolle behalten. Ein gute Anfang wie wir finden – allerdings ist da noch ganz schön viel Luft nach oben :-)!

Die Google Adwords App – das kann sie

adwords_app2Zunächst einmal lädt man sich die App natürlich aufs Smartphone – sollte man sich dort sowieso schon mit seinem Google Login anmelden, öffnet sich das Adwords Konto (bzw. auch das MCC sofort). Neue Konten kann man in der App nicht anlegen – die App ist nur für bestehende Adwords Kunden bestimmt. Für Adwords Express Nutzer gibt es eine zusätzliche App. Also, Adwords App heruntergeladen, eingeloggt nun geht es los. Die Benutzeroberfläche ist zunächst sehr einfach gehalten und daher auch auf kleinen Displays gut zu überblicken. Man landet auf der Startseite des Kontos, dort gibt es Benachrichtigungen, die Möglichkeit den Zeitraum auszuwählen und die wichtigsten Zahlen und Statistiken des gewünschten Zeitraumes. Über ein Menü kann man sich dann zu Kampagnen, Werbechancen, Einstellungen und Hilfe durchklicken. In den Kampagnen erhält man den Überblick über die wichtigsten Statistiken, bis auf Keyword-Ebene. Allerdings ist die Anzahl der möglichen Spalten begrenzt und dementsprechend auch die Kennzahlen. Außer auf der Startseite sieht man z.B. weder auf Kampagnen- noch Keyword-, noch auf Anzeigen-Ebene mehr Kennzahlen als Klicks, Impressionen und durchschnittlicher CPC. Die Startseite zeigt wenigstens noch die Gesamt-Conversions sowie die Kosten an.

Mit der Adwords App kann man bzw. kann man nicht:

  • Statistiken zu Kampagnen und Anzeigengruppen, Keywords und Anzeigen abrufen,
  • Diese auch pausieren und aktivieren
  • Gebote und Budgets anpassen
  • Leider kann man keine Anzeigentexte oder Keywords bearbeiten
  • Es gibt auch keine Möglichkeit die Anzeigenerweiterungen einzusehen bzw. zu bearbeiten
  • Conversions und andere Statistikwerte können nur auf Kontoebene eingesehen werden
  • Ein Hinzufügen von Kampagne, Anzeigen und Keywords ist nicht möglich

 adwords_app3

Fazit: Adwords-App: Für eine grobe Überwachung des Kontos im Sinne von Budgets bzw. Kurzanalyse wichtiger Kennzahlen ist die App sehr nützlich. Auch kann man Kampagnen von unterwegs pausieren oder starten. Allerdings ist auch hier der Abruf von Kennzahlen stark begrenzt.
Für eine Arbeit am Konto allerdings fehlen entscheidende Funktionen.

The following two tabs change content below.
Hallo! Hier schreiben Sandy und Tina von den Klickkomplizen. Tipps und Tricks zum Thema Online Marketing, Webdesign, Grafikdesign, Google Ads und Social Media gibt es im Blog der Klickkomplizen. Wir sammeln Interessantes aus der Welt des World Wide Web und teilen es mit. Über Kommentare freuen wir uns!
️Happy Vize-Freitag. Das Wochenende ist schon in Sicht. Die Zeit bis dahin versüßen wir euch mit unseren Homeoffice… https://t.co/kFFul2gy4g
Definitiv ein unausgesprochenes Gesetz. 😃 https://t.co/OMv0kCiqWh
💡Eine Zusammenfassung der heißesten Neuerungen bei #Twitter gefällig? Dann hereinspaziert auf unserem Blog. 👇… https://t.co/IAqV8jlpHJ
Du sprichst fließend #SEA, bist hungrig auf Veränderung & scheust keine Herausforderung?🎯Passt perfekt, denn wir su… https://t.co/F3hIJYfotV
Habt ihr das Feature schon bei #Pinterest entdeckt? 🤔 #socialmedia https://t.co/gFJpjVkI7K
💡Schon lange nicht mehr mit #Snapchat beschäftigt? Welche Neuerungen für User:innen in der letzten Zeit hinzugekomm… https://t.co/DtaM6EvfGB
Einen guten Start in die neue Woche wünschen wir! 💚#coffeeneeded https://t.co/ufLRzjchzU
Die Monetarisierung geht weiter: Mit dem neuen Feature können Content Creator bald direkt bezahlt werden. Das gibt… https://t.co/pOdEaZCSeD
Klingt spannend, was da noch auf uns zukommt. 🤔Nutzt ihr #Trello? #projectmanagement https://t.co/eYn1TC1f01
💡#Instagram und #Facebook lassen sich nicht verknüpfen? Wir haben auf unserem Blog die besten Tipps und Tricks zusa… https://t.co/IPh0WBxzdw
Guten Morgen zum Mittwoch. Wer erkennt sich wieder? 😃 #bergfest https://t.co/A5ArmXX0VN
Grafischer Gruß zum Feierabend. 😎#diecouchruft https://t.co/OTMi6yvMZA
Spannende Insights zu den derzeitigen Kurzvideo-Angeboten auf dem Markt. #OnlineMarketing https://t.co/Zuv8YBLxM1
Gestern gab es Futter für die Augen - mit einem #Newsletter ganz aus der Grafikschmiede der #Klickkomplizen.🖌️💚Ih… https://t.co/Vgr11gMKiX
💡#Instagram und #Facebook lassen sich nicht verknüpfen? Wir haben auf unserem Blog die besten Tipps und Tricks zusa… https://t.co/mNkeXMZxDh
💡 Neu auf unserem Blog: Alles zur effektiven Bildbearbeitung mit #Adobe Lightroom Presets. 👇https://t.co/408Ctgpnjm
💡 Neu auf unserem Blog: Alles zur effektiven Bildbearbeitung mit #Adobe Lightroom Presets. 👇https://t.co/408Ctgpnjm
Ein Raking der beliebtesten 🧡Emojis auf #Twitter. Welches benutzt ihr am meisten? 🤔 #socialmedia https://t.co/rzFuRh8p0L
Unser linker, linker Platz ist leer, wir wünschen uns Verstärkung her. ✨😎Bewirb dich hier bei uns und werde Teil… https://t.co/gIxuye8sTv
#Snapchat schon lange tot? Von wegen! 😎#socialmedia https://t.co/mAKpDokgmO