Neue Anzeigenformate bei Google Adwords

Neue Anzeigenformate bei Google Adwords

Das Jahr 2011 scheint für Google Adwords ein besonderes Testjahr zu werden. Von Beginn an gibt es immer wieder Neuerungen und Erweiterungen, sei es in den Anzeigen, Statistiken oder Erweiterungen. Diejenigen, die sich tagtäglich mit Adwords beschäftigen, probieren und testen stetig Neues aus. Diejenigen, die gerade erst mit Adwords beginnen, bekommen hier einen kurzen Überblick über die Neuerungen bei den Google Adwords Anzeigen.

Adwords Anzeigen mit verlängerten Überschriften

Hier scheint das optische Bild der neuen Anzeigen einen Trend wiederzugeben, die organischen  und bezahlten Suchergebnisse einander mehr anzugleichen. Für das Auge des Users sind die Anzeigen durch die verlängerten Überschriften kaum noch von den organischen Suchergebnissen zu unterscheiden und erreichen daher höhere Klickraten. Für das neue Anzeigenformat wird die erste Zeile der Adwords Anzeige an die Überschrift angehängt. Das neue Anzeigenformat funktioniert nur für Anzeigen in den Top 3 Positionen und erfordert einige Anpassungen.

Anforderungen für verlängerte Überschriften in den Adwords Anzeigen:
– Die vorhandenen Anzeigen müssen entsprechend angepasst, neue Anzeigen können direkt für dieses Format erstellt werden und werden auch in der Vorschau im Adwords Konto so angezeigt.
– Offiziell muss die erste Zeile der Adwords Anzeige mit einem Satzzeichen (Punkt, Fragezeichen oder Ausrufezeichen) enden, damit sie an die Überschrift angefügt wird.
– Alte Anzeigen ohne Satzzeichen wurden auch schon von Adwords übernommen, allerdings ist hier noch kein klares Muster zu erkennen.
– Man sollte vorsichtig sein mit Punkten innerhalb der ersten Textzeile. Hier könnte Google nur den Teil vor dem Punkt in die Überschrift einbeziehen. Dies ist in Ordnung, kann aber auch zu Fehlern bei Abkürzungen wie „z.B.“ führen.
– Zum Teil werden auch die Anzeige-URLs für die verlängerten Anzeigenüberschriften verwendet.

Adwords Anzeigen mit eingebetteten Sitelinks

Die Adwords Sitelinks gibt es nun schon länger, seit ein paar Wochen allerdings sieht man immer wieder Anzeigen, in denen die Sitelinks direkt in den Text eingebettet wurden und nicht als zusätzliche Links unter der Anzeige erscheinen. Die Voraussetzungen hierfür scheinen simpel: Stimmt der Text in der Anzeige mit dem Sitelink-Text überein, wandelt Google diesen Text womöglich direkt in einen Link um. Auch hier ist natürlich eine Top Position der Anzeige Voraussetzung und das Hinterlegen von Adwords Sitelinks. Der Einsatz dieser speziellen Sitelink Funktion ist kaum planbar für den Werbetreibenden und Google schaltet die eingebetteten Sitelinks auch nur dann, wenn sich die Anzeigen für die anderen Sitelink Formate disqualifiziert. Man muss sich also beim Erstellen der Anzeigen entscheiden, ob man lieber auf eingebettete Sitelinks hoffen oder die Sitelinks als Anzeigenerweiterung anhängen möchte.

Adwords Sitelinks als zusätzliche Links

Adwords Sitelinks eingebettet - dieses Beispiel haben wir bei den Internetkapitänen gefunden, vielen Dank!

Diese Anzeigenerweiterung wird noch nicht allzu oft geschaltet und es wird sich in Zukunft zeigen, ob die eingebetteten Sitelinks z.B. mit anderen Anzeigenerweiterungen kombinierbar sind. Erst dann wird dieses Format wohl wirklich interessant für die Adwords Kunden.

The following two tabs change content below.

Klickkomplizen

Jetzt neu bei #FB: Du kannst deine Beiträge in einem A/B-Test gegeneinander laufen lassen, um den besten Performer… https://t.co/Q5H6pytMkC
#InstagramStories lassen sich jetzt endlich auch als #Entwurf abspeichern!🙌Wie das Ganze funktioniert könnt ihr im… https://t.co/ASm0A1xY6l
Während der letzten Monate haben wir Klickis wieder fleißig an einem #Webprojekt gearbeitet: Für das bekannte Berli… https://t.co/ChxWZqSAjS
Kennt ihr schon unseren #Newsletter? Jeden Monat die neuesten #Updates sowie #Tipps & Tricks rund um… https://t.co/jMWM1YaCoP
#Clubhouse schafft Invite-Only-Funktion ab.👀 Alle Details findet ihr hier: https://t.co/PswbllNUAt
"Bist du sicher, dass du diesen Kommentar posten willst?" - das wird man in Zukunft auf #TikTok gefragt werden, wen… https://t.co/qoVWBs4FkJ
Habt einen entspannten Start ins Wochenende!🙌 #overandout
Darauf haben wir gewartet: Die Entwurf-Funktion für #InstagramStories kommt!🙌Wer hat diese Funktion bereits in der App entdeckt?🤓
Instagram möchte zukünftig noch stärker den Fokus auf Videos setzen. Produzierst du Reels oder IGTVs? #tippshttps://t.co/XCCZcw0rmy
Die #Twitter Stories ("Fleets") werden nun nach kurzer Zeit wieder eingestellt.☠️ Perfektes Beispiel, weshalb Socia… https://t.co/L2iQbrNQ9L
Wir wünschen euch einen guten Start in die neue Woche!☕️
#HappyWeekend! Wir starten ins wohlverdiente Wochenende.☺️ https://t.co/6IX8S6yBMB
Hast du schon mal darüber nachgedacht, deine #Stories, beispielsweise auf #Instagram, an den Tagesablauf und damit… https://t.co/0j6Qy6sLAD
Unbedingt beachten: die Umgebung, in der deine #Story von deinen #Follower:innen konsumiert wird! Ist es hell oder… https://t.co/Dc8WvIZdFH
Seit kurzem ist es bei #MicrosoftAds möglich, neben den allseits beliebten Suchanzeigen auf #Bing und Co. sogenannt… https://t.co/uf8o8nbDt3
3 Minuten-TikToks - unrealistisch? Wohl kaum: Kürzlich konnten ausgewählte User:innen auf #TikTok minutenlange Vide… https://t.co/wTq0YIUUcY
#Schongewusst? Es gibt jetzt Ads für Instagram Reels! Videos bis zu 30 Sekunden können beworben werden und müssen i… https://t.co/lRa6VstRRx
Du bist auf einer Webseite oder in einem Textdokument und siehst eine #Schriftart, die dir richtig gut gefällt? Du… https://t.co/PAJxhbTIoY
Social Media Manager:innen können sich freuen: Endlich lassen sich die #Kennzahlen von #Instagram – wie auch in der… https://t.co/CAwwLwMjoy
Für deine #instagram -Story könntest du bald mehr Farb-Optionen zur Verfügung haben: Die bisher eher kleine… https://t.co/2WS0glkuPj