Google Ads

Mit der Anzeigengalerie in Google AdWords eigene Banner erstellen

Mit der Anzeigengalerie in Google AdWords eigene Banner erstellen

In Google Adwords ist seit Kurzem der Webdienst Ready Creatives eingebunden. Mit den dazu gehörigen Applikationen kann man sich Banner erstellen lassen oder mit der Anzeigengalerie selbst zur Maus greifen. Die Anzeigengalerie löst damit das bisherige Tool zur Erstellung von Display Anzeigen ab. Was sich mit der Einbettung von Ready Creatives für die Erstellung eines Banners geändert hat, welche Funktionen hinzu gekommen sind und welche wegfallen, erklären wir in diesem Beitrag

Banner erstellen mit Anzeigengalerie

Möchte man mit diesem Tool für seine Display Kampagne ein passendes Banner erstellen, so wählt man unter neue Anzeige die Anzeigengalerie aus. Nun bekommt man von AdWords drei Optionen angezeigt: Dynamische Anzeigen, Videoanzeigen oder Universalanzeigen.
Zur Erstellung eines klassischen Banners eignet sich die Option Universalanzeigen. Wählt man diesen Bereich aus, bietet Google 18 verschiedene Designs an. Hier liegt der große Unterschied zum bisherigen Tool zur Erstellung von Display Anzeigen:
Die vielen, vielen Vorlagen, welche nach Branchen, Themen oder saisonalen Ereignissen geordnet waren, sind in der Anzeigengalerie auf 18 Stück zusammengeschrumpft. Diese sind allesamt recht neutral gehalten, sodass sie sich je nach Bedarf und Saison anpassen lassen. Auf lachende Kürbisse zu Halloween und drollige Schneemänner im Winter muss man nun allerdings verzichten. Zudem lassen sich die neuen Designs bisher noch nicht nach Beleibtheit oder guten Klickraten anordnen.

Designs in der Anzeigengalerie

Banner-Designs bearbeiten

Hat man sich für eines der 18 Designs entschieden können diese noch bearbeitet werden. Grundsätzlich stehen einem dazu sechs verschiedene Größenformate zur Verfügung, die in HTML5 erstellt und so auch auf Mobilgeräten abspielbar sind. Die Bearbeitungsfunktion belaufen sich auf:

Mit AdWords Banner erstellen

 

  • – Farbgebung ändern
  • – Texte bearbeiten
  • – Bilder und Logos einfügen
  • – Anordnung der Banner-Bausteine variieren
  • – Animationen und Effekte der hinzugefügten Inhalte bestimmen

 

 

 

Alles in allem kann man seiner Phantasie hier also freien Lauf lassen. Die 18 verschiedenen Vorlagen von Ready Creatives sind neutraler und lassen mehr Spielraum für eigene Anpassungen. Allerdings sind sie damit auch nicht mehr so spezifisch wie im alten Tool zur Erstellung von Display Anzeigen. Nichtsdestotrotz eröffnet Ready Creatives gerade für kleine und mittelständische Unternehmen eine Möglichkeit ohne große Kosten individuelle Banner zu erstellen. Wenn man allerdings eine großangelegte Display-Kampagne plant, reichen die Optionen des AdWords Tools nicht ganz aus.

The following two tabs change content below.

Amelie

Hallo, mein Name ist Amelie. In der Zeit von Juli 2013 bis April 2014 habe ich die Klickkomplizen zuerst als Praktikantin, später als Werkstudentin im Bereich Online Marketing unterstützt. Lieblingsthemen? Instagram und Facebook. 🙂
Auch wir gehören schon lange zur Upstalsboom Familie <3 https://t.co/aWASBiK7L4
NEU im #Klickkomplizen Blog: 👉📸 Tomke hat euch kurz notiert, wie man Instagram Beiträge speichert und was es dem Un… https://t.co/AkJ2KWwfTs
RT @sejournal: How to Overcome the 3 Biggest Blogging Challenges via @jamarketer: https://t.co/83ltha680lhttps://t.co/57xpBbCuyz
NEU im #Klickkomplizen Blog: Vivien hat sich mit dem Begriff #newwork befasst und ihre Gedanken zusammen geschrieb… https://t.co/PZ8RFsaBFr
NEU im #Klickkomplizen Blog: unsere #Grafikerin Katja gibt euch mal wieder wertvolle Tipps. Diesmal: geht es um Far… https://t.co/MEt5TjTO8e
NEU im #Klickkomplizen Blog: ✌😎✌ Anastasia stellt euch 4 coole Apps vor, mit denen ihr eure #instagram #stories noc… https://t.co/IAroCAAVuC
NEU im #Klickkomplizen Blog: Sport frei! Diesmal hatten die Klickies eine sportliche Premiere: wir stellten zum ers… https://t.co/B6HYTtpTKZ
Immer wieder montags ... ✍ geht's bei uns in das wöchentliche Meeting. Wie gestaltet ihr eure interne Meeting-Kommu… https://t.co/ScIAt3dC2H
NEU im #Klickkomplizen Blog: die Kunst der Landing-Pages. 🔎📣🔎 Tina hat ihre Schatzkiste geöffnet und gibt Tipps, we… https://t.co/b8EZDTAJ0s
NEU im #Klickkomplizen Blog: Vivi hat alle Tipps & Tricks unseres Büro-Umzuges gesammelt und euch aufbereitet:… https://t.co/ZFouQaDnE5
NEU im #Klickkomplizen Blog: Achtung, Announcement! 📣📣📣Zum 01.08. hält #Facebook einige Änderungen bereit, die eure… https://t.co/ll2t9LrjqG
NEU im #Klickkomplizen Blog: Peggy stellt euch ein neues Feature des #Facebook Werbeanzeigenmanagers vor, mit dem a… https://t.co/W9i0Sml9AX
Hey, Monday! Es gibt diese Tage, da fällt einem einfach kein witziger Aufhänger für einen Post oder eine Kontaktauf… https://t.co/RPtVAIJzeG
NEU im #Klickkomplizen Blog: wir begrüßen ein neues Gesicht im Team! Niklas ist als einziger Mann im Hause eine Ve… https://t.co/35U0IKtp3E
NEU im #Klickkomplizen Blog: Tomke erklärt uns mal wieder den heißesten Sch*** von #instagram. 👉 What's new: der Ch… https://t.co/p9zDE1FaF7
NEU im #Klickkomplizen Blog: Bist du auch schon ein Top Fan einer #facebook Seite geworden? Sabrina erklärt euch di… https://t.co/ebSYqdKrDW
RT @basicthinking "Ohne Prinzipien wie Eigenverantwortung, gegenseitiges Vertrauen oder Selbstorganisation wäre in… https://t.co/JeFih3aAY1
NEU im #Klickkomplizen Blog: Vivien hat einen neuen Freund. Er heißt #novi und versorgt sie täglich mit den frische… https://t.co/m3KMiJoGEo
War euch das Wochenende zu kurz? Forscher solle die perfekte Menge an Freizeit berechnet haben ... lest selbst: (Sp… https://t.co/G4BbjG5T3Q