Verknüpfung einer nicht lokalen Google+ Seite mit einer Google+ Local Seite

Verknüpfung einer nicht lokalen Google+ Seite mit einer Google+ Local Seite

Eigentlich war Blogartikel Teil zwei zum Thema Vor- und Nachteile einer Google+ Local Seite, schon längst erstellt. Darin bemängelte ich die fehlende Funktion einer Verknüpfung zwischen einer lokalen Google+ Seite und einer nicht lokalen Google+ Unternehmensseite. Als ob uns die Google Welt erhört hätte, erscheint nun endlich das, worauf wir alle schon lange gewartet haben!

Bevor ich jedoch mit dem Rundgang beginne ein wichtiger Hinweis vorweg! Die Verknüpfung einer lokalen Google+ Seite mit einer nicht lokalen Google+ Unternehmensseite können nur diejenigen vornehmen, die beide Profile von exakt dem gleichen Google Account erstellt haben. Wurde man also zu einer der beiden Seiten nur als Admin hinzugefügt, ist die Verknüpfung nicht möglich!

1. Google+ mit lokaler Google+ Seite nutzen

Um mit der Verknüpfung beider Google+ Seiten zu beginnen, ist es notwendig Google+ mit der bereits erstellten Google+ Local Seite zu nutzen.

Ruft ihr euch nun alle Seiten eures Google+ Profils auf (über das Navigationselement im linken oberen Bildschirmrand à Alle Seiten aufrufen), seht ihr hinter dem erstellten lokalen Eintrag ein grau hinterlegtes Häkchen, welches besagt „Bestätigtes lokales Geschäft“.

Bestätigung eines lokalen Geschäfts

2. Menüpunkt „Einstellungen“

Über das Drop Down Menü im linken oberen Bildschirmrand, navigiert ihr euch nun zum Menüpunkt „Einstellungen“. Im Menüpunkt angekommen, könnt ihr hier alle Grundeinstellungen über Beiträge bis hin zu Benachrichtigungen vornehmen. Ganz unten findet ihr die Einstellungen für euer Profil. Unter dem Punkt „Anzeigen, wie oft mein Profil aufgerufen wurde“ findet ihr nun einen Button „Mit einer anderen Seiten verbinden.“

Mit einer anderen Google+ Seite verbinden

3. Das Verknüpfen

Danach gelangt ihr zu der Seite, wo die eigentliche Verknüpfung stattfindet. Hier wählt ihr euch über das Drop Down Menü nun die Google+ Seite aus die ihr mit eurer nicht lokalen Google+ Seite verknüpfen wollt. Im Anschluss öffnet sich eine Übersicht, mit dem Hinweis welche Informationen über euer Unternehmen fortan auf eurer verknüpften Google+ Seite zu sehen sind und welche Informationen der lokalen Seite übernommen wurden.

Verknüpfung von Google+ Seiten

4. Überprüfung und Sicherungskopie löschen

Um zu überprüfen ob bei der Verknüpfung der Google+ Seiten auch alles so verlaufen ist wie es verlaufen sollte. Könnt ihr euch zu eurer Seitenübersicht zurück navigieren. Hier findet ihr nun hinter eurer früheren nicht lokalen Google+ Unternehmensseite den Button „Bestätigtes lokales Geschäft“.

Bei der Verknüpfung beider Seiten wird die alte lokale Google+ Seite automatisch in eine Sicherungskopie umbenannt und auch so hinterlegt auf Google. Wird also euer Unternehmen auf Google gesucht, wird neben der erstellten lokalen Google+ Unternehmensseite auch die Sicherungskopie angezeigt. Wie ihr diese löschen könnt, erfahrt ihr ganz einfach in der Google My Business Hilfe.

 

 

 

The following two tabs change content below.
Ihr habt einen #Instagram Account erstellt, aber irgendwie kommt die Zahl der Abonnent:innen nicht in Schwung? Dann… https://t.co/C0ArNUEpud
8 Tipps für erfolgreiche #Instagram #Reels gibts hier📱: https://t.co/HfPkoDL0uL
Ein Vögelchen hat mir gezwitschert, dass sehr bald ein neuer Newsletter zum Thema Design und Grafik kommen wird. No… https://t.co/v7iCqHGOLA
Auf unserem Blog haben wir für euch ein paar #LinkedIn Features gesammelt, die ihr vielleicht (noch) nicht verwende… https://t.co/Fq0sKCC8EY
Worauf ihr achten solltet, wenn ihr als Copywriter:innen auf #socialmedia unterwegs seid, erfahrt ihr in unserem ne… https://t.co/lrBIsfGpIV
Dramatischer Himmel auf euren Bildern gewünscht? Mit der „Himmel-Austausch“ Funktion von #Photoshop kein Problem. W… https://t.co/c8OuJVCUuP
Auf unserem Blog gibt's wieder was Neues zu lesen. Diesmal zum 15. Geburtstag von #Google Trends. ⤵️ https://t.co/eWpEoRi7fF
Promotion leicht gemacht bei #TikTok. ☑️ Habt ihr das neue Feature schon entdeckt? #TikTokads https://t.co/nHIZynpZmd
Die Klickis verabschieden sich ins #Wochenende.🙌 https://t.co/GQXQv2iaf6
Heute wird wieder ein neuer #Artikel auf unserem #Blog #online kommen!🙌 Was wird wohl das Thema sein?👀
Wusstest du, dass du in #Story Ads bei #Instagram auch #Umfragen hinzufügen kannst? Wie du diese Funktion in deine… https://t.co/i1CEFYntrn
Spannendes Update bei #Instagram📱. Die 10k-Marke für Unternehmen scheint damit trotzdem nicht vom Tisch zu sein.😌 https://t.co/LhlsZOAB4A
Schon entdeckt? Auf #Canva und #Vimeo könnt ihr jetzt auch #TikTok-Videos erstellen. 🙌
Die Klickis wünschen euch ein erholsames #Wochenende! 😋
Den Post mit #Hashtags versehen oder doch lieber weglassen? Die #Caption kurz & knackig halten oder doch lieber etw… https://t.co/Fn2z2JvOaK
#Musik Streaming und #Podcasts sind auch weiter auf dem Vormarsch. Hier gibt's einen hilfreichen #Überblick über da… https://t.co/Tv83y7ewDq
#GutenMorgen.☕️😌
Das Klickis Team wächst! Lea ist als Werkstudentin nun bei uns an Board und unterstützt uns im Online-Team.📱 Herzli… https://t.co/9J1fRR8DhR