Instagram Story Reposts: Fremde Beiträge in der eigenen Story teilen

Instagram Story Reposts: Fremde Beiträge in der eigenen Story teilen

Wer den Post eines anderen Nutzers in der eigenen Instagram Story teilen wollte, musste bisher auf Screenshots zurückgreifen. Nicht nur rechtlich eine Grauzone, sondern auch nicht immer optisch ansprechend. Nun hat Instagram selbst die Funktion bereitgestellt, fremde Beiträge der eigenen Story hinzuzufügen. Während der Repost von Instagram Beiträgen im eigenen Feed weiterhin nur mit Hilfe von Drittanbieter-Apps oder Screenshots möglich ist, ermöglicht Instagram seinen Nutzern auf diesem Wege nun eine neue Art der Interaktion. Wer einen geteilten Beitrag in den Instagram Stories sieht, wird durch das Antippen des abgebildeten Inhalts auf den Originalbeitrag weitergeleitet.

Wie teile ich einen fremden Beitrag in meiner Instagram Story?

Das Reposten von fremden Beiträgen in der eigenen Instagram Story ist sehr simpel. Stolpert man über einen Beitrag, den man gerne mit den eigenen Followern teilen möchte, kann man diesen über einen Klick auf das Nachrichten-Symbol teilen. Über der Auswahl der eigenen Kontakte erscheint dort nun die Auswahlmöglichkeit “Beitrag zu deiner Story hinzufügen”. Diese öffnet die Bearbeitungsoberfläche der Instagram Stories. Durch das Antippen des Beitrags kann zwischen zwei Darstellungsvarianten gewählt werden. Außerdem kann auch diese Story wie alle anderen Instagram Stories auch noch durch Sticker, weiteren Text oder Gifs ergänzt werden. Die Nennung des Urhebers wird automatisch eingefügt und kann nicht herausgelöscht werden.

Wer kann meine Beiträge in seiner Story teilen?

Nicht jeder möchte, dass seine Inhalte von fremden Nutzern geteilt werden können. Die Beiträge von Personen mit privaten Konten können nicht geteilt werden. Wer sein Profil weiterhin öffentlich halten möchte, kann auch lediglich das Teilen der eigenen Beiträge in fremden Stories verbieten. Dies kann in den Einstellungen unter dem Punkt “Deine Beiträge in Stories teilen” angepasst werden. Sowohl Business Konten als auch persönliche Konten können dies selbst entscheiden.

Vielfältige Anwendungsbereiche

Das Hinzufügen fremder Inhalte zu den eigenen Instagram kann auf vielfältige Art und Weise eingesetzt werden. Stolpert man also über ein nettes Visual, das gerade die eigene Meinung oder Stimmung treffend darstellt, über ein Bild des eigenen Traumhauses oder ein witziges Meme, kann man dieses nun ohne großen Aufwand teilen. Auch Unternehmen können diese neue Funktion sinnvoll für sich einsetzen. So können beispielsweise Produktvorstellungen und Rezensionen in der eigenen Story geteilt werden um so noch mal einen neuen Blickwinkel auf die eigenen Produkte, Dienstleistungen oder ähnliches zu ermöglichen.

Jemand berichtet über euch oder markiert euch in einem Beitrag? Teilt ihn in eurer Story.!

The following two tabs change content below.
Hi, ich bin Tomke und unterstütze das Team der Klickkomplizen seit 2017 vor allem im Bereich Social Media Marketing, Content Marketing und Google Ads. Was ich am liebsten lese und schreibe? Beiträge zur Plattform Instagram, neuen Werbemöglichkeiten und -kanälen sowie Einblicke in kreative Kampagnen. Ich freue mich auf Austausch!
Während der letzten Monate haben wir Klickis wieder fleißig an einem #Webprojekt gearbeitet: Für das bekannte Berli… https://t.co/ChxWZqSAjS
Kennt ihr schon unseren #Newsletter? Jeden Monat die neuesten #Updates sowie #Tipps & Tricks rund um… https://t.co/jMWM1YaCoP
#Clubhouse schafft Invite-Only-Funktion ab.👀 Alle Details findet ihr hier: https://t.co/PswbllNUAt
"Bist du sicher, dass du diesen Kommentar posten willst?" - das wird man in Zukunft auf #TikTok gefragt werden, wen… https://t.co/qoVWBs4FkJ
Habt einen entspannten Start ins Wochenende!🙌 #overandout
Darauf haben wir gewartet: Die Entwurf-Funktion für #InstagramStories kommt!🙌Wer hat diese Funktion bereits in der App entdeckt?🤓
Instagram möchte zukünftig noch stärker den Fokus auf Videos setzen. Produzierst du Reels oder IGTVs? #tippshttps://t.co/XCCZcw0rmy
Die #Twitter Stories ("Fleets") werden nun nach kurzer Zeit wieder eingestellt.☠️ Perfektes Beispiel, weshalb Socia… https://t.co/L2iQbrNQ9L
Wir wünschen euch einen guten Start in die neue Woche!☕️
#HappyWeekend! Wir starten ins wohlverdiente Wochenende.☺️ https://t.co/6IX8S6yBMB
Hast du schon mal darüber nachgedacht, deine #Stories, beispielsweise auf #Instagram, an den Tagesablauf und damit… https://t.co/0j6Qy6sLAD
Unbedingt beachten: die Umgebung, in der deine #Story von deinen #Follower:innen konsumiert wird! Ist es hell oder… https://t.co/Dc8WvIZdFH
Seit kurzem ist es bei #MicrosoftAds möglich, neben den allseits beliebten Suchanzeigen auf #Bing und Co. sogenannt… https://t.co/uf8o8nbDt3
3 Minuten-TikToks - unrealistisch? Wohl kaum: Kürzlich konnten ausgewählte User:innen auf #TikTok minutenlange Vide… https://t.co/wTq0YIUUcY
#Schongewusst? Es gibt jetzt Ads für Instagram Reels! Videos bis zu 30 Sekunden können beworben werden und müssen i… https://t.co/lRa6VstRRx
Du bist auf einer Webseite oder in einem Textdokument und siehst eine #Schriftart, die dir richtig gut gefällt? Du… https://t.co/PAJxhbTIoY
Social Media Manager:innen können sich freuen: Endlich lassen sich die #Kennzahlen von #Instagram – wie auch in der… https://t.co/CAwwLwMjoy
Für deine #instagram -Story könntest du bald mehr Farb-Optionen zur Verfügung haben: Die bisher eher kleine… https://t.co/2WS0glkuPj
Interessante, neue Möglichkeit mit #iOS15 für Fashion Brands.🤔 https://t.co/yz4pDQzNCO
Kennt ihr schon unseren #Newsletter? #Google, #Facebook, #Instagram & Co. – News aus der #OnlineMarketing Welt beko… https://t.co/CoXTaK6iF0