Online Marketing

Neuerungen bei Snapchat

Neuerungen bei Snapchat

Nachdem Snapchat einiger Ideen von Instagram beraubt wurde (z.B. Stories), hat nun auch Snapchat nachgelegt und überrascht mit neuen Funktionen vor allem für Advertiser. Eine aktuelle Studie der Hochschule Düsseldorf und der Digitalagentur Whylder zeigt außerdem, wie in Deutschland gesnappt wir.

News bei Snapchat:

Snapchat führt endlich eine ordentliche Suchfunktion ein. Bisher erfreut das zunächst nur die IOS Nutzer, denn auf Android Geräten funktioniert das bisher noch nicht. Mit der neuen Suchfunktion kann man nun nach anderen Nutzern suchen ohne ihren kompletten Nutzernamen zu kennen. Es reicht die Eingabe der Anfangsbuchstaben und es werden Vorschläge generiert. Seit Mitte Dezember ist es nun auch möglich, über Gruppenchats zu kommunizieren. Bisher konnte man zwar ein Bild an mehrere Freunde schicken, jedoch nicht miteinander kommunizieren. Das ist mit dem vergangenen Update nun möglich. Neu sind auch die sogenannten Lenses im Bundesliga-Style. Befindet man sich in der Nähe des Fußballstadions in München oder Dortmund, kann man sein Gesicht in den jeweiligen Vereinsfarben schmücken.

Neues bei SnapchatFür Werbetreibende besonders interessant: wie Instagram zieht nun auch Snapchat nach und ermöglicht Video Ads zwischen den Stories. Durch Deep-Links können Werbetreibende auf ihre App verweisen bzw. diese zum Download bereitstellen. Durch nach oben swipen nach dem Durchlaufen des Werbevideos wird man entsprechend zum Angebot weitergeleitet. Wann dieses Feature jedoch ausgerollt wird und in Deutschland zur Verfügung steht, ist noch unklar.

Snapchat Umfrage: Wie snappt Deutschland?

Die erste große Snapchat-Befragung zeigt, wie deutsche Snapchatnutzer die App verwenden. Über die Hälfte folgt mindestens 10 Prominenten auf Snapchat. Medienmarken haben es im Discover Bereich jedoch schwer. Deutsche Medien sind dort bislang aber auch noch nicht vertreten nur US-amerikanische. Die Befragten haben bei Stories eine eher geringe Toleranz, was den zeitlichen Umfang betrifft. Knapp die Hälfte steigt nach spätestens einer Minute aus. 81,8 Prozent folgen keinem einzigen Unternehmens-Account. Dennoch haben Sponsored Lenses, also von Werbetreibenden bezahlte Linsen, großes Potenzial. Knapp die Hälfte hat bereits mit diesen experimentiert und der Großteil (85%) empfindet diese auch nicht als störend.

Fazit

Snapchat ist, was die Werbemöglichkeiten betrifft, auf jeden Fall im Zugzwang im Vergleich zu Facebook und Instagram. Es ist also dringend notwendig, die Funktionen zu erweitern. Wir sind auf alle Fälle gespannt, was 2017 bringt und wie sich Snapchat weiterentwickeln wird.

The following two tabs change content below.

Anastasia

Hallo, mein Name ist Anastasia und ich bin seit Februar 2015 bei den Klickkomplizen tätig. Mein Herz schlägt für alles, was mit Google Ads oder Social Media zu tun hat. Gern dürft ihr meine Artikel kommentieren.
NEU im #Klickkomplizen Blog: habt ihr schon von der @YouTube #bumpermachine gehört? Ein Segen für alle Ads-Treiben… https://t.co/vyYJ9zBBhE
NEU im #Klickkomplizen Blog: Niklas hat einen Beitrag für's grafische Auge geschrieben, es geht um abstrakte Geome… https://t.co/pX8LNeEHEX
NEU im #Klickkomplizen Blog: Zum Feierabend könnt ihr mit Lola Urlaubsstimmung aufkommen lassen - in Marokko.… https://t.co/ZrEgHy1IQ3
Testaufbau geglückt...... heute wurde der neugestaltet Abellio-Stand geliefert und gleich mal aufgebaut. Das erste… https://t.co/42mTX6nKtC
NEU im #Klickkomplizen Blog: Instagram Beiträge planen und verwalten via Creator Studio ist jetzt möglich: wir habe… https://t.co/DXI4kfGob7
NEU im #Klickkomplizen Blog: Peggy erklärt hier, wie ihr nach dem Einbau des Codes auf einer Website euer Conversio… https://t.co/3izQQBeRmH
NEU im #Klickkomplizen Blog: simpel, aber wir erklären und brauchen es so oft: wie gewährt man einer Agentur den Zu… https://t.co/nAcfgSKpAu
NEU im #Klickkomplizen Blog: Sabrina war gleich doppelt produktiv diese Woche und hat in dem neuesten Artikel ein… https://t.co/lSMZNtSify
NEU im #Klickkomplizen Blog: Sabrina erklärt euch, wie sie ihre smarten Shopping-Kampagnen bei Google Ads optimier… https://t.co/GLdceVH8PF
Kann man sich mal angucken - Youtube Bumper Ads (6-Sekünder) im Google Ranking: https://t.co/9q3wmjuanb via @wuv
NEU im #Klickkomplizen Blog: 🇫🇮 Sandy war auf einem Städtetrip in Helsinki und berichtet von ihrer Reise! Hier entl… https://t.co/PmZQmADNpq
Auch wir gehören schon lange zur Upstalsboom Familie <3 https://t.co/aWASBiK7L4
NEU im #Klickkomplizen Blog: 👉📸 Tomke hat euch kurz notiert, wie man Instagram Beiträge speichert und was es dem Un… https://t.co/AkJ2KWwfTs
RT @sejournal: How to Overcome the 3 Biggest Blogging Challenges via @jamarketer: https://t.co/83ltha680lhttps://t.co/57xpBbCuyz
NEU im #Klickkomplizen Blog: Vivien hat sich mit dem Begriff #newwork befasst und ihre Gedanken zusammen geschrieb… https://t.co/PZ8RFsaBFr
NEU im #Klickkomplizen Blog: unsere #Grafikerin Katja gibt euch mal wieder wertvolle Tipps. Diesmal: geht es um Far… https://t.co/MEt5TjTO8e
NEU im #Klickkomplizen Blog: ✌😎✌ Anastasia stellt euch 4 coole Apps vor, mit denen ihr eure #instagram #stories noc… https://t.co/IAroCAAVuC