Facebook

Reaktionszeit auf Facebook und wie man sie automatisch optimieren kann

Reaktionszeit auf Facebook und wie man sie automatisch optimieren kann

facebook_reaktionszeit_reaktionsquote

facebook_reaktionszeit_optimieren

Sie ist einer der entscheidenden Gradmesser, was das Service-Level von Unternehmen auf Facebook betrifft: die Reaktionszeit. Durch die Angabe dieser wird für alle ersichtlich, wie lang die Betreiber einer Fanseite im Durchschnitt benötigen, um auf eine Anfrage, Kritik o.ä. zu reagieren. Und Facebook selbst hat eine Art Wettkampf um Reaktionszeit und auch Reaktionsquote entfacht. Auf jeder Fanseite werden Administratoren dazu angehalten, die Reaktionszeit auf unter 5 Minuten zu optimieren, um mit einem zusätzlichen Symbol belohnt zu werden.

Wie genau ermittelt Facebook Reaktionszeit und Reaktionsquote? Das ist in der Facebook-Hilfe eigentlich optimal zusammengefasst.

Möglichkeiten zur Optimierung der Reaktionszeit

Nachrichteneinstellungen bearbeiten

Unter den Einstellungen gibt es verschiedene Auswahlmöglichkeiten, wie die Reaktionszeit auf der Facebook Fanseite ausgegeben werden soll. Voreingestellt (und von Facebook empfohlen) ist die Anzeige der „durchschnittlichen Reaktionszeit“. Jedoch lassen sich auch weniger definitive Reaktionszeiten einstellen, die Seiten-Administratoren etwas „mehr Luft“ zum Antworten lassen.

facebook_einstellungen_reaktionszeit

Theoretisch kann an dieser Stelle auch eine äußerst schnelle Reaktionszeit (“innerhalb von ein paar Minuten“) eingestellt werden. Jedoch ist davon auszugehen, dass Facebook dies mit der Realität abgleicht und automatisch korrigiert.

Sofortantwort einstellen

Jede eingehende Nachricht soll sofort beantwortet werden? Dies funktioniert über das Hinterlegen einer Sofortantwort, welche maximal 250 Zeichen lang sein darf und nur verschickt wird, wenn ein Administrator verfügbar ist.

Das Problem daran ist, dass nicht auf individuelle Anfragen eingegangen werden kann. In Hinblick auf die Reaktionszeit ist es aber von Vorteil. So sollte nach Möglichkeit eine recht allgemein gehaltene Antwort formuliert werden, die auf jede Anfrage passt. Später kann man sich dann jeder Anfrage individuell annehmen.

facebook_einstellungen_sofortnachricht

Zugleich bleiben Anfragen, während ein Admin nicht verfügbar ist, ebenso unbeantwortet. Es ist also trotz Sofortantworten notwendig, regelmäßig einen Blick in die eigenen Nachrichten zu werfen und diese so individuell wie möglich zu beantworten, um ein wirklich hohes Service-level zu garantieren.

Ausblick 2016 (oder noch 2015?)

Immer wieder liest man, dass Facebook Umstellungen an der Reaktionszeit und dem ganzen Thema Beantworten von Nachrichten vornimmt. Zukünftig soll man einstellen können, dass man „away“ ist. Dieser Zeitraum und das Nicht-Beantworten von Anfragen wirken sich somit nicht negativ auf die Reaktionszeit aus. Wir dürfen also gespannt sein, wann und wie das ausgerollt wird!

The following two tabs change content below.

Sabrina

Hallo, ich bin Sabrina. Als Online Marketing Managerin beschäftige ich mich seit 2011 mit allem rund um Social Media, Google Ads und neue Trends aus dem Bereich Online Marketing.
NEU im #klickkomplizen Blog: ihr arbeitet auf #Facebook schon mit #Lookalikes? Dann solltet ihr es auch mal mit den… https://t.co/O3q46JdmeH
NEU im #klickkomplizen Blog: Claudia gibt euch in ihrem ersten Blogartikel einen super Überblick 🔎 zu #TikTok Ads: https://t.co/BZ4A2L9Tts
NEU im #klickkomplizen Blog: Bist du auch schon "Visual Storyteller" in einer deiner Facebook-Gruppen geworden? 🎖W… https://t.co/ORPMS1Ivzc
NEU im #klickkomplizen Blog: wir müssen immer mal #Facebook Werbekampagnen aus einem Werbekonto händisch in ein an… https://t.co/1xQgir1emR
NEU im #klickkomplizen Blog: Wir stellen vor: das @Spotify AdStudio. Werbung auf Spotify also, Sandy hat die wichti… https://t.co/vRs0Ds4XIP
NEU im #klickkomplizen Blog: Ihr schaltet responsive Anzeigen bei #GoogleAds? Dann erklärt euch Sabrina hier den ne… https://t.co/0Cogjbzi7s
NEU im #klickkomplizen Blog: have you met Katharina yet? 👋 Nö? Na dann, hier stellt sich unsere neue Grafikerin vor… https://t.co/cvmg4x3B2j
NEU im #klickkomplizen Blog: Wie Kreativität und Kultur trotz #Coronakrise eingesetzt werden? 💟 Über dieses Herzens… https://t.co/gKLFKQf0fw
NEU im #klickkomplizen Blog: Hi 👋! Unsere neue Kollegin Claudia hatte einen sehr ungewöhnlichen Start - im Home Off… https://t.co/SNtKhcStUZ
NEU im #klickkomplizen Blog: habt ihr euch auf #LinkedIn schon ein paar Badges verdient? Die Fähigkeitsbewertung… https://t.co/kWjinPe14P
NEU im #klickkomplizen Blog: seit gut 6 Wochen arbeiten die Klickis aufgrund von Corona nun schon im #homeoffice. K… https://t.co/kt6eRVlOES
NEU im #klickkomplizen Blog: Anastasia erklärt, wie man lokale Kampagnen in #GoogleAds erstellt, die dann auf bis z… https://t.co/ou3Fpijt4i
NEU im #klickkomplizen Blog: ein zweiter Artikel zum Thema #podcast wurde verfasst! 🎧 Diesmal beschäftigt sich Vivi… https://t.co/6GaNApRyC7
NEU im #klickkomplizen Blog: Platzierungen optimieren in #Facebook Ads - ist mittlerweile bei 16!!! möglichen Plat… https://t.co/DvyeJVkPtQ
NEU im #klickkomplizen Blog: Nachdem der #Relevanzfaktor auf Anzeigenebene im #Facebook #Werbeanzeigenmanager eing… https://t.co/dEOGUFIIF7
NEU im #klickkomplizen Blog: Neugierig welche Kund*innen wir so betreuen? Diese Referenz ist unlängst auf unserer W… https://t.co/8hmXOyVfxN
NEU im #klickkomplizen Blog: Sabrina hat die neue Übersicht zum wichtigen Thema Attribution 📊📈 in Google Ads entde… https://t.co/5OOkSvxsfw
NEU im #klickkomplizen Blog: Julia nimmt euch mit zu ihren Top5 der häufigsten Web-Design Fehlerquellen. 😬 Ist euch… https://t.co/rKP6S1oB9T
NEU im #klickkomplizen Blog: Page Like Ads bei #instagram - gibt's doch nicht, oder? 🙌 Tomke sagt so "jein" und ze… https://t.co/r7Py6erqMd