Online Marketing

Detaillierte Twitter-Analyse mit Twitter Analytik

Detaillierte Twitter-Analyse mit Twitter Analytik

Twitter Analytik, das hauseigene Analyse-Tool von Twitter macht es möglich, den Erfolg der eigenen Tweets zu messen und zugleich die eigenen Follower besser kennen zu lernen. Um das individuelle Dashboard einsehen zu können, gilt es, sich bei Twitter Analytik mit dem eigenen Twitter-Account anzumelden. Praktischerweise lassen sich über den Analytik-Zugang auch Werbekampagnen auf Twitter verwalten.

twitter_analytics

Tweet-Aktivitäten analysieren

Für den Zeitraum der letzten 28 Tage erhält man in Twitter Analytik einen Einblick in die Statistiken jedes einzelnen Tweets, der über den verknüpften Account veröffentlicht wurde. Dies sind nackte Zahlen, wie:

  • Impressionen
  • Interaktionen (Klicks, Retweets etc.)
  • Interaktionsrate

Unterstützt werden die Angaben durch anschauliche Grafiken, die den Verlauf deutlicher machen und zugleich Auskunft über Erfolge oder Misserfolge geben. Dabei wird „Heute“ immer mit den Ergebnissen der letzten 28 Tage verglichen – und zwar für folgende Kennzahlen:

  • Interaktionsrate
  • Link-Klicks
  • Retweets
  • Favoriten
  • Antworten

twitter_analytics_tweetaktivitaeten

Unter dem Tab „Tweets und Antworten“ ist in Twitter Analytik vermutlich eine Übersicht der beantworteten Tweets geplant, was natürlich super für den Überblick über Dialoge via Twitter wäre. Aktuell funktioniert diese Übersicht aber leider noch nicht. Die Neuheit des Tools lässt gewisse Startschwierigkeiten und eine Nachbesserung vermuten. Ein weiterer Tab „Gesponsert“ liefert eine Übersicht über hervorgehobene Tweets – ebenfalls in Hinblick auf Impressionen, Interaktionen und die Interaktionsrate.

twitter_analytics_graphikenTweetdetails abrufen

Ein Klick auf einen Tweet der Übersicht schickt einen zu den Twitterdetails. Neben der graphischen Darstellung der Impressionen der letzten 24 Stunden sind dort alle Interaktionen, die im Zusammenhang mit dem Beitrag erfolgt sind, aufgelistet und die jeweilige Menge der Interaktion angegeben.

Analyse der Twitter Follower

Unter diesem Menüpunkt lässt Twitter Analytik einen die eigenen Follower etwas besser kennenlernen. Neben einem Graphen zum Follower-Wachstum und der Angabe der Follower-Anzahl werden die Twitter Follower prozentual nach ihren Interessen (einzigartigste Interessen, Top-Interessen), ihrem Standort (Top-Länder, Top-Städte), ihrem Geschlecht und anderen Profilen, denen sie auch folgen, geordnet. Dies hilft zu erkennen, ob man prinzipiell die Zielgruppe erreicht, die man erreichen möchte bzw. die eigenen Tweets besser an die Zielgruppe und ihre Interessen auszurichten.

Alles in allem gibt Twitter einem hier ein tolles Analyse-Tool an die Hand, das einfach Auskunft über die wichtigsten Kennzahlen gibt. Das Tool ist sehr übersichtlich und wird sicher im Laufe der Zeit noch erweitert werden. Ein weiteres einfach über Analytik zu bearbeitendes Thema ist Twitter Cards – die Möglichkeit Tweets prominenter auf Twitter darzustellen. Das würde jedoch den Rahmen des Artikels sprengen und wird sicher noch einmal ausführlich bei uns im Blog behandelt werden. :-)

 

The following two tabs change content below.

Sabrina

Hallo, ich bin Sabrina. Als Online Marketing Managerin beschäftige ich mich seit 2011 mit allem rund um Social Media, Google Ads und neue Trends aus dem Bereich Online Marketing.
#Facebook zieht auf der eigenen Plattform nach und testet das Verbergen von Likes ähnlich wie bei #Instagram.… https://t.co/AqQd8gt6JS
#TikTok wird übersichtlicher und führt zur besseren Strukturierung der Inhalte die Möglichkeit der Playlists ein.… https://t.co/cXKDAqrZiS
Entdeckt bei @Zielbar_DE: #Twitter arbeitet an einer Gruppenfunktion. Ein spannender Ansatz, um sich besser zu vern… https://t.co/M2VvQQNzAC
Entdeckt bei @einfachDan. Ein spannender Test, fraglich ist jedoch, wie gut die Übersetzung im Endeffekt tatsächlic… https://t.co/e415C0HUDc
Gibt es bald ein schickes Outro für #Tiktok Videos? 🧐 https://t.co/54jFEwBUNe
💡Nutzt ihr Lead Ads auf #Facebook? Wenn nicht, dann werdet ihr auf unserem Blog fündig. Dort gibt's ein umfangreich… https://t.co/57TBX8cqPL
Wohin ist eigentlich der Hype um #Clubhouse verschwunden? 🤔#socialmedia https://t.co/2P5aipQmki
Spannende Erkenntnisse zum Nutzer:innenverhalten in #Google. #onlinemarketing https://t.co/wO3FSCui6M
Alles, was es zum Thema #CTA zu wissen gibt, erfahrt ihr kurz und knackig in diesem Artikel von @chimpify.… https://t.co/Li2G8NhZ3z
💡Du fragst dich jedes Mal aufs Neue, welche Bildgrößen du für #Instagram brauchst? Auf unserem Blog gibt's die Über… https://t.co/RejP1zgqFq
💡Responsive Displayanzeigen bei #GoogleAds auswerten? Mit dem Blogbeitrag von Sabrina kein Problem mehr. 👇https://t.co/u1LJDMvvLG
📭 Postfächer auf - der neue #Klickkomplizen Newsletter steht in den Startlöchern!Du hast ihn noch nicht abonnier… https://t.co/719cAvKJ4w
Nach dem ersten Hype geht die Entwicklung von #Clubhouse weiter. Diese Features sind nun neu dazu gekommen.… https://t.co/LfDLy8IGcQ
Habt ihr schon die Labels in eurer App? #facebook #socialmedia https://t.co/qPwon1o4Yy
Einen guten Start in die neue Woche wünschen wir. Möge der Kaffee mit euch sein.😎 #klickkomplizen https://t.co/XVdwrun68J
Ein Blick in die Zukunft der digitalen Zusammenarbeit - durch die VR-Brille. Mit einem faszinierenden Werbevideo.… https://t.co/rb6noQLNEp
Das klingt doch nach einem netten Feature für #WhatsApp. #socialmedia https://t.co/JFAjLOv6KB
Immer wieder Neuerung bei #Twitter: diesmal im Bereich #Spaces und dem Vorplanen von Beiträgen. #socialmedia https://t.co/GxLvUSufGY
💡How to do #Instagram #Reels? Auf unserem Blog erfahrt ihr, was ein gutes Reel ausmacht und bekommt ein paar Tipps… https://t.co/mhInOmeUqs