Twitter

7 Next Level Twitter Marketing Tipps

7 Next Level Twitter Marketing Tipps

TwitterIhr habt euch einen ersten Überblick über die Funktionen von Twitter verschafft und einen vollständig ausgefüllten Account erstellt, der sich sehen lassen kann und mit sämtlichen Webauftritten verknüpft ist.. Eine achtbare Anzahl an Followern interagiert regelmäßig mit Euren Posts. Und es kümmert sich stets jemand darum, den Stream mit interessanten Inhalten zu füttern.
Ist es nun nicht höchste Zeit, zum nächsten Level in Sachen Twitter voranzuschreiten?

Tipps für erfolgreicheres Twitter Marketing

1 – Themenbezogenheit

Was auch immer getweetet wird, sollte in erster Linie aktuell und interessant sein. Doch auch die Relevanz für den eigenen Kanal spielt eine große Rolle. Darum lohnt es, sich folgende Fragen zu stellen:  Welche Themengebiete interessieren mich und meine Follower überhaupt? Passt der Inhalt zu meinen Leitlinien? Worin bin ich Spezialist? Inwiefern kann ich anderen Mehrwerte bieten?
Extra-Tipp: In  der Profilbeschreibung sollten sich die entsprechenden Antworten ebenso wiederfinden.

2 – Fragen und Antworten

Einen Ratschlag, den man immer und überall aufschnappen kann, ist das eigene Engagement. Viele tuen sich schwer damit, Tweets zu formulieren, die zu Diskussionen anregen sollen. Dabei kann es so einfach sein: Einfach einmal eine kleine Umfrage starten. Im Gegenzug danken es einem auch andere Followings, wenn man hin und wieder auf deren Fragen eingeht – egal, ob es es um etwas Ernstes oder bloß das Mittagsgericht geht ;)

3 – Neue Followings finden

Seien wir mal ehrlich – wann wurde zuletzt neuen Twitter-Profilen gefolgt? Vor einem Monat, einem halben oder gar ganzen Jahr? Die eigene Follower-Zahl wächst nicht immer von allein, weshalb es sich lohnt, in regelmäßigen Abständen Influencer und relevante Unternehmen ausfindig zu machen und diesen zu folgen. Überghaupt ist die Twitter Suche nicht zu vernachlässigen – auch wenn es um spannende Inhalte geht.

4 – Neugierde wecken

Es gibt zahlreiche Rezepte zum Erstellen des perfekten Tweets. Dazu gehören Werte wie Exklusivität, Knappheit, Aktualität oder die Verwendung von List Posts. Am besten wirkt aber meistens, auf die menschliche Grundeigenschaft Neugier zu setzen. Es lohnt sich, in das Formulieren eines Tweets etwas Zeit zu investieren, wenn dadurch das Interesse der Follower geweckt wird. Worum handelt es sich denn bloß bei Fakt 14?

5 – Visuelle Inhalte

Wie auf anderen Plattformen gilt auch hier:  Man sticht längst nicht so gut aus dem Feed eines Followers heraus, wenn man seine Tweets bloß knackig formuliert – visueller Content macht den Unterschied. Tweets, die interessante Bilder enthalten, erreichen eine höhere Reichweite und werden häufiger retweetet.

6 – Umformulieren statt kopieren

Wer seine Follower langweilen möchte, kann es sich leicht machen und einfach nur die Überschriften von Artikeln posten bzw. retweeten. Allerdings machen das viele andere ebenso und spätestens wenn die gleiche Headline 3 mal im Twitter Feed auftaucht, hat man das Interesse am Anklicken verloren. Deshalb: Besser die eigene Meinung hinzufügen oder solche Inhalte des Artikels zitieren, die besonders bemerkenswert sind.

social bro features7 – Social Bro

Social Bro ist DIE Plattform für erfolgreicheres Twitter Marketing. Wer noch nicht Mitglied ist, sollte sich schnellstens dazu bequemen, einen Account anzulegen. Zur Wahl stehen neben dem Free Account verschiedene Bezahlvarianten, die entsprechend mehr Features anbieten.
Unter anderem kann man mit Hilfe von Social Bro ganze Listen von Email-Kontakten zu den Twitter-Followings hinzufügen.
Weitere Features umfassen unter anderem die Analyse von Tweets, das Monitoring des eigenen sowie fremder Twitter Channels oder Tools zum Herausfinden interessanter Twitter-Themen und -Channels odrr der besten Zeit zur Veröffentlichung neuer Tweets.

Es gibt wahrscheinlich noch unzählige weitere Tipps, aber die gehören dann in das nächsthöhere Level :)

The following two tabs change content below.

Albina

Hallo, mein Name ist Albina und ich war von September 2011 bis Anfang 2015 Teil der Klickkomplizen - anfänglich als Praktikantin, später als Werksstudentin. Was es bei mir zu lesen gibt? Alles rund um die Themen Online Marketing, Social Media und Webdesign.
#Facebook zieht auf der eigenen Plattform nach und testet das Verbergen von Likes ähnlich wie bei #Instagram.… https://t.co/AqQd8gt6JS
#TikTok wird übersichtlicher und führt zur besseren Strukturierung der Inhalte die Möglichkeit der Playlists ein.… https://t.co/cXKDAqrZiS
Entdeckt bei @Zielbar_DE: #Twitter arbeitet an einer Gruppenfunktion. Ein spannender Ansatz, um sich besser zu vern… https://t.co/M2VvQQNzAC
Entdeckt bei @einfachDan. Ein spannender Test, fraglich ist jedoch, wie gut die Übersetzung im Endeffekt tatsächlic… https://t.co/e415C0HUDc
Gibt es bald ein schickes Outro für #Tiktok Videos? 🧐 https://t.co/54jFEwBUNe
💡Nutzt ihr Lead Ads auf #Facebook? Wenn nicht, dann werdet ihr auf unserem Blog fündig. Dort gibt's ein umfangreich… https://t.co/57TBX8cqPL
Wohin ist eigentlich der Hype um #Clubhouse verschwunden? 🤔#socialmedia https://t.co/2P5aipQmki
Spannende Erkenntnisse zum Nutzer:innenverhalten in #Google. #onlinemarketing https://t.co/wO3FSCui6M
Alles, was es zum Thema #CTA zu wissen gibt, erfahrt ihr kurz und knackig in diesem Artikel von @chimpify.… https://t.co/Li2G8NhZ3z
💡Du fragst dich jedes Mal aufs Neue, welche Bildgrößen du für #Instagram brauchst? Auf unserem Blog gibt's die Über… https://t.co/RejP1zgqFq
💡Responsive Displayanzeigen bei #GoogleAds auswerten? Mit dem Blogbeitrag von Sabrina kein Problem mehr. 👇https://t.co/u1LJDMvvLG
📭 Postfächer auf - der neue #Klickkomplizen Newsletter steht in den Startlöchern!Du hast ihn noch nicht abonnier… https://t.co/719cAvKJ4w
Nach dem ersten Hype geht die Entwicklung von #Clubhouse weiter. Diese Features sind nun neu dazu gekommen.… https://t.co/LfDLy8IGcQ
Habt ihr schon die Labels in eurer App? #facebook #socialmedia https://t.co/qPwon1o4Yy
Einen guten Start in die neue Woche wünschen wir. Möge der Kaffee mit euch sein.😎 #klickkomplizen https://t.co/XVdwrun68J
Ein Blick in die Zukunft der digitalen Zusammenarbeit - durch die VR-Brille. Mit einem faszinierenden Werbevideo.… https://t.co/rb6noQLNEp
Das klingt doch nach einem netten Feature für #WhatsApp. #socialmedia https://t.co/JFAjLOv6KB
Immer wieder Neuerung bei #Twitter: diesmal im Bereich #Spaces und dem Vorplanen von Beiträgen. #socialmedia https://t.co/GxLvUSufGY
💡How to do #Instagram #Reels? Auf unserem Blog erfahrt ihr, was ein gutes Reel ausmacht und bekommt ein paar Tipps… https://t.co/mhInOmeUqs