Übersicht über die aktuellen XING Werbeformate

Übersicht über die aktuellen XING Werbeformate

Noch scheint sich XING des eigenen Potenzials für das Veröffentlichen von Werbeanzeigen nicht bewusst zu sein, denn der Link zu Werben auf XING findet sich relativ unauffällig im Footer des Business-Netzwerks. Oder nutzen die XING Werbeoptionen schon so viele, dass ein Anpreisen der Optionen gar nicht mehr Not tut. Sei es, wie es sei – im Folgenden sollen die verfügbaren Werbeformate auf XING kurz vorgestellt werden.

Was sind die Vorteile von XING Werbeanzeigen?

Ähnlich wie Facebook verfügt auch XING über einen großen Pool an Nutzer-Informationen– auch wenn die Zahl der Nutzer natürlich deutlich geringer ist. Doch speziell für den Bereich Business ist XING in der DACH-Region einfach unschlagbar. Nutzer befüllen ihre Profile mit zahlreichen Informationen zur eigenen Person, der bisherigen Berufserfahrungen, dem aktuellen Job und den eigenen Skills. Werbeanzeigen lassen sich demnach zielgerichtet ausspielen nach:

  • Region
  • Karriere-/Job-Level
  • Jobtitel
  • Branche
  • Alter
  • Geschlecht

Anzeigen im XING-Layout

Hierbei handelt es sich um Werbeanzeigen im organischen Gewand. Dieses XING Werbeformat wird vorrangig in den Neuigkeiten platziert (und in der rechten Spalte) und dadurch nicht unmittelbar als Werbung wahrgenommen. Die Werbeziele sind vielfältig:

  • XING-Profil bewerben
  • XING-Unternehmensprofil bewerben
  • XING-Gruppe bewerben
  • XING-Stellenangebot bewerben
  • Auf externe Webseite verlinken

xing_werbeziele

Je nach Werbeziel lassen sich die Anzeigen bildlich und textlich gestalten, erscheinen aber insgesamt wie eine gewohnte Meldung des Business-Netzwerks. Die Vorteile sind neben den vielfältigen Aussteuerungsmöglichkeiten auch die volle Kostenkontrolle und die zeitlich flexible Schaltung.

Display-Anzeigen

banner_formate_xingMöchte man mit einem individuellen Banner auf ausgewählten XING-Placements oder in der XING-App erscheinen, dann ist dieses Format die richtige Wahl. Auch hierbei lässt sich die Zielgruppe individuell bestimmen. Der Vorteil ist, dass bei einer Einblendung des Banners keine weitere Anzeige auf der Seite erscheint – höchste Aufmerksamkeit ist damit garantiert.

Mögliche Banner-Formate auf XING

Der TKP variiert je nach Format und Placement. Das Mindestbuchungsvolumen wird von XING mit 4.000 € angesetzt. Zum Schalten von Display-Anzeigen ist eine direkte Kontaktaufnahme und individuelle Anfrage bei XING (bzw. einem der Partner) nötig.

Als exklusives Special preist XING zudem die Möglichkeit einer eigens gestaltbaren Landingpage an, auf welche die Display-Anzeigen verlinken. Der Vorteil daran ist, dass der Nutzer in einer gewohnten „XING-Ansicht“ verweilt und dort Platz für weiterführende Informationen ist. Doch je nach Ziel der Werbeschaltung ist sicherlich ein schneller Klick auf eine finale Zielseite das Wichtigste, möchte man meinen.

Exklusive Kooperationen mit XING

Sicherlich die Premium-Klasse der Werbeschaltung im Business-Netzwerk, denn nur ausgewählte Partner kommen hierfür in Frage. Der Vorteil: Es können Placements bespielt werden, die über klassische Anzeigen oder die Display-Anzeigen nicht bespielt werden können. Auch werden solche Anzeigen nur selten geschaltet, was den besonderen Charakter noch verstärkt.

XING hat eine kurze Checkliste veröffentlich, ob man für die exklusive XING Kooperation überhaupt in Frage kommt – darunter das Mindestbudget von 50.000 € und die Voraussetzung, dass es sich um ein intelligentes Angebot handelt.

checkliste_xing_kooperation

Fazit zu den verschiedenen Werbeformaten auf XING

XING bietet Werbetreibenden gute Optionen, im Business-Netzwerk präsent zu sein. Die klassischen Anzeigen im XING-Layout sind sicher die beste Variante, kurzfristig und günstig seine Ziele zu erreichen und dabei die Zielgruppe so optimal zu definieren, wie nur möglich. Gestalterisch ist man natürlich stark eingeschränkt, doch erscheinen die Anzeigen weniger als Werbung.

Display Anzeigen, welche nur auf XING erscheinen, sollten thematisch eng gefasst und ideal auf die Zielgruppe zugeschnitten sein. Für eine breitgefächerte, thematisch vielfältige Media-Kampagne lohnt sich sicher eine Buchung bei Partnern, die viele verschiedene Webseiten bespielen und damit etwas mehr Reichweite bieten können.

Die exklusive Kooperation mit XING ist ein Thema für sich, denn nur ausgewählte Partner mit dem nötigen Kleingeld werden überhaupt in Betracht gezogen. So sollte man sich bei Werbung auf XING auf eine der ersten beiden Optionen konzentrieren und diese optimal ausnutzen.

 

Alle Screenshots stammen direkt von XING
The following two tabs change content below.

Sabrina

Hallo, ich bin Sabrina. Als Online Marketing Managerin beschäftige ich mich seit 2011 mit allem rund um Social Media, Google Ads und neue Trends aus dem Bereich Online Marketing.
Ein brandaktuelles Thema, das spaltet: #gendergerechteSprache. #Apple ist hier wieder Vorreiter und kündigt gendern… https://t.co/qO7uIoSRn0
Welche Möglichkeiten habe ich als #Unternehmen, auf #Snapchat zu werben und eine junge Zielgruppe zu erreichen?🤔In… https://t.co/ZG5yh9dnoo
Wie füge ich eine #Standorterweiterung bei #GoogleAds richtig ein? Wir haben eine kleine Anleitung für euch hier:😉 https://t.co/io4sZJdyzg
Wer ist schon bereit fürs #Wochenende? 😎☀️ https://t.co/aLw3kVlae6
Würdet ihr Geld für ein #Twitter Abo ausgeben?🤔 https://t.co/h8r0DrHc1K
Extrem hohe Klickraten auf eure #GoogleAds Anzeigen versprechen die neuen #Bilderweiterungen. Wir haben uns das mal… https://t.co/bvg3vCJ31M
#Haterkommentare auf #SocialMedia will niemand bekommen. Manchmal passiert es dann doch - aber wie sollte ich am be… https://t.co/TIZVilF4qy
Interessantes neues Feature!👀 https://t.co/AKuKQA57sn
Guten Morgen! Wer ist schon wach und produktiv unter euch?😄 https://t.co/hAE1or4C3l
Habt ihr schon mal einen unschönen Kommentar unter eurem Post bekommen? Wir haben 6 Tipps & Tricks für euch zusamme… https://t.co/wjma96E5ka
Weekend mode on! Wir verabschieden uns ins wohlverdiente #Wochenende.😊Seid ihr auch schon im #Feierabend?🤗 https://t.co/nyQ0SoPsDz
Der #Fachkräftemangel ist mittlerweile in unzähligen Branchen präsent.😐 Wie du trotz der schwierigen aktuellen Situ… https://t.co/UmNJj7Pbt1
Unsere liebe Tomke hat einen sehr interessanten Blogartikel geschrieben zum Thema "Wann soll ich auf Facebook/ Inst… https://t.co/iQPYIISBqT
Unser #LinkedIn Tipp: Teile und veröffentliche nicht einfach nur Beiträge, sondern fasse wichtige Punkte zusammen u… https://t.co/Zsxi1bgZjh
Datenschutz wird ein immer wichtigeres Thema: nachdem Apple vorgelegt hat, zieht jetzt auch Google nach. Dieser Asp… https://t.co/gKdD5L6RFx
Für die Grafiker:innen unter euch: schaut für Inspiration und Ideen doch gerne auf unserem letzten Blogartikel vorb… https://t.co/43OMa3RuCo
Wir wünschen euch einen erholsamen Feiertag!😀 #ChristiHimmelfahrt #feiertag #relaxen https://t.co/IyqftRHIxJ
Was wäre Social Media ohne eine Community? Richtig: nicht existent.😄 Deshalb gibt's von uns Tipps & Tricks wie ihr… https://t.co/K6ZPEd1uf5
Facebook bekommt einen neuen Look! Das neue Facebook-Seitendesign könnt ihr euch jetzt schon in unserem neuesten Bl… https://t.co/ZYdSYxkDVL
💡Auf Social Media geht es um Interaktion. Manchmal sind Kommentare zu Posts aber nicht gewünscht. Wie ihr die Komme… https://t.co/O6k1gZy4Lt