Web 2.0 Marketing

5 Tipps zur beruflichen Social Media Nutzung

5 Tipps zur beruflichen Social Media Nutzung

Social Media Marketing, Sicherheit im Internet und Leitfäden für Angestellte sind in aller Munde. Und auch wir bemerken immer wieder, wie wichtig der direkte Draht zum Kunden, Kollegen und Brancheninsidern,  sei es in sozialen Netzwerken wir Xing, Facebook und Co. oder via Twitter, ist. Neben vielen positiven Effekten des Social Media Marketing gibt es nämlich auch schwerwiegende Fehler, die begangen werden können. Und das bedeutet nicht nur, dass auf einmal 50% der Arbeitszeit einiger Angestellter für Facebook und Twitter verwendet werden. Auch falsche Reaktionen auf heikle Themen bzw. Kritik im Internet schadet oft dem Unternehmen und Markennamen. Die Bloggerwelt weiß es schon lange: Klare Regeln müssen her. Was Sie in Ihrem Unternehmen unbedingt beachten sollten haben wir in einigen Tipps zusammen gefasst.

5 Tipps zu Nutzung von Sozialen Netzwerken in Firmen

Verantwortung: Bestimmen Sie einen Ansprechpartner/Hauptverantwortlichen für Ihre Social Media Aktivitäten. Dieser sollte alle Aktivitäten in Ihrem Unternehmen planen, Aufgaben verteilen und Ergebnisse kontrollieren. Auch die Arbeitszeit, die in Social Media gesteckt wird sollte überprüft werden.

Offenheit: Legen Sie ein klares Erscheinungsbild Ihres Unternehmens nach außen fest und kommunizieren Sie dieses offen. Legen Sie Regeln fest was kommuniziert werden darf und was nicht und wie mit Problemen umgegangen werden soll. Dabei sollte bei jedem Kommentar, Post, Tweet etc. erkennbar sein, für welches Unternehmen Sie arbeiten.

Mehrwert: Dieses Thema haben wir bereits angesprochen. Schaffen Sie einen Mehrwert für Ihre Kunden. Veröffentlichen Sie informatives, aktuelles oder auch mal witzige Meldungen.

Respekt: Auch wenn Kunden einmal meckern und sich zum Teil auch sehr unhöflich in Foren oder Communities über Ihr Unternehmen äußern. Bleiben Sie freundlich. Suchen Sie nach gemeinsamen Lösungen und bieten Sie aktive Mithilfe bei Problemen an. So können Sie die Wogen schnell, und meist zu Ihrem Vorteil, glätten.

Recht: Ihre Mitarbeiter sollten die Urheber- und Datenschutzrechte kennen und in diesen geschult werden. Kopierte Texte müssen kenntlich gemacht werden und die Privatsphäre des Einzelnen gilt es zu schützen.

Wichtig ist, solche Regeln immer schriftlich für alle Mitarbeiter festzulegen – so können Sie davon ausgehen, dass diese Regeln auch für den privaten Gebrauch von sozialen Netzwerken ihrer Mitarbeiter gelten (zumindest was Ihr Unternehmen betrifft).

Mehr Tipps zur Social Media Nutzung im Unternehmen >>

The following two tabs change content below.

Klickkomplizen

#Facebook zieht auf der eigenen Plattform nach und testet das Verbergen von Likes ähnlich wie bei #Instagram.… https://t.co/AqQd8gt6JS
#TikTok wird übersichtlicher und führt zur besseren Strukturierung der Inhalte die Möglichkeit der Playlists ein.… https://t.co/cXKDAqrZiS
Entdeckt bei @Zielbar_DE: #Twitter arbeitet an einer Gruppenfunktion. Ein spannender Ansatz, um sich besser zu vern… https://t.co/M2VvQQNzAC
Entdeckt bei @einfachDan. Ein spannender Test, fraglich ist jedoch, wie gut die Übersetzung im Endeffekt tatsächlic… https://t.co/e415C0HUDc
Gibt es bald ein schickes Outro für #Tiktok Videos? 🧐 https://t.co/54jFEwBUNe
💡Nutzt ihr Lead Ads auf #Facebook? Wenn nicht, dann werdet ihr auf unserem Blog fündig. Dort gibt's ein umfangreich… https://t.co/57TBX8cqPL
Wohin ist eigentlich der Hype um #Clubhouse verschwunden? 🤔#socialmedia https://t.co/2P5aipQmki
Spannende Erkenntnisse zum Nutzer:innenverhalten in #Google. #onlinemarketing https://t.co/wO3FSCui6M
Alles, was es zum Thema #CTA zu wissen gibt, erfahrt ihr kurz und knackig in diesem Artikel von @chimpify.… https://t.co/Li2G8NhZ3z
💡Du fragst dich jedes Mal aufs Neue, welche Bildgrößen du für #Instagram brauchst? Auf unserem Blog gibt's die Über… https://t.co/RejP1zgqFq
💡Responsive Displayanzeigen bei #GoogleAds auswerten? Mit dem Blogbeitrag von Sabrina kein Problem mehr. 👇https://t.co/u1LJDMvvLG
📭 Postfächer auf - der neue #Klickkomplizen Newsletter steht in den Startlöchern!Du hast ihn noch nicht abonnier… https://t.co/719cAvKJ4w
Nach dem ersten Hype geht die Entwicklung von #Clubhouse weiter. Diese Features sind nun neu dazu gekommen.… https://t.co/LfDLy8IGcQ
Habt ihr schon die Labels in eurer App? #facebook #socialmedia https://t.co/qPwon1o4Yy
Einen guten Start in die neue Woche wünschen wir. Möge der Kaffee mit euch sein.😎 #klickkomplizen https://t.co/XVdwrun68J
Ein Blick in die Zukunft der digitalen Zusammenarbeit - durch die VR-Brille. Mit einem faszinierenden Werbevideo.… https://t.co/rb6noQLNEp
Das klingt doch nach einem netten Feature für #WhatsApp. #socialmedia https://t.co/JFAjLOv6KB
Immer wieder Neuerung bei #Twitter: diesmal im Bereich #Spaces und dem Vorplanen von Beiträgen. #socialmedia https://t.co/GxLvUSufGY
💡How to do #Instagram #Reels? Auf unserem Blog erfahrt ihr, was ein gutes Reel ausmacht und bekommt ein paar Tipps… https://t.co/mhInOmeUqs