Twitter und die neuen Marken Richtlinien

Twitter und die neuen Marken Richtlinien

Twitter hat neue Richtlinien zur Verwendung des Twitter Markenzeichens herausgegeben. Was sich von nun an ändert und wie man darauf reagieren muss haben wir kurz zusammen gefasst.

Wie kann ich meinen Twitter Account bewerben?

Um den eigenen Twitter Account im Web zu bewerben muss der Satz “Folge mir/uns auf Twitter” verwendet werden. Dabei muss das Wort Twitter voll ausbuchstabiert werden. Sollte man ein Logo verwenden wollen, kann man dieses auch verlinken, allerdings nur den vorgegebenen Twitter Bird, das Twitter Logo bzw. die Twitter Buttons.

Achtung: Logos dürfen nicht mehr manipuliert oder verändert werden, zum Beispiel um das eigene Logo zu unterstützen. Auch ältere Twitter Symbole dürfen nicht mehr verwendet werden. Auch darf man keine eigenen Twitter Buttons und Logos (in Verwendung des Twitter Logos) mehr verwenden. Es sollte auch nie der Eindruck entstehen, dass Twitter die eigene Marke unterstützt oder deine Partner der eigenen Firma ist. Diese Regeln gelten auch für Werbekampagnen (z.B. für Twitter Kompatible Produkte).

Hier gibt es die neuen Twitter Logos, Badges und Icons >>

Twitter in der Öffentlichkeit erwähnen

Wenn man über Twitter spricht, muss man auch Twitter sagen. Eigentlich irgendwie logisch J. Auch das Wort Tweets muss man für Twitter Nachrichten in Vorträgen, Konferenzen oder Veröffentlichungen verwenden. Natürlich darf man nichts Unwahres über Twitter sagen, bzw. behaupten, man arbeite irgendwie mit Twitter zusammen.

Twitter Screenshots auf der Webseite

Screenshots von der ausgeloggten Twitter Homepage, der Twitter-Profilseite oder der Über uns Twitter Seite dürfen verwendet werden. Natürlich auch Screenshots des eigenen Twitter Profils. Nicht jedoch darf man Profilseiten anderer Twitter Nutzer als Beispiele nutzen, ohne vorher die Erlaubnis derjenigen einzuholen.

The following two tabs change content below.

Klickkomplizen

Wie bekommt man den begehrten blauen Haken auf #Instagram zur #Verifizierung? Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anl… https://t.co/TV9VyfgPeE
Ihr habt einen #Instagram Account erstellt, aber irgendwie kommt die Zahl der Abonnent:innen nicht in Schwung? Dann… https://t.co/C0ArNUEpud
8 Tipps für erfolgreiche #Instagram #Reels gibts hier📱: https://t.co/HfPkoDL0uL
Ein Vögelchen hat mir gezwitschert, dass sehr bald ein neuer Newsletter zum Thema Design und Grafik kommen wird. No… https://t.co/v7iCqHGOLA
Auf unserem Blog haben wir für euch ein paar #LinkedIn Features gesammelt, die ihr vielleicht (noch) nicht verwende… https://t.co/Fq0sKCC8EY
Worauf ihr achten solltet, wenn ihr als Copywriter:innen auf #socialmedia unterwegs seid, erfahrt ihr in unserem ne… https://t.co/lrBIsfGpIV
Dramatischer Himmel auf euren Bildern gewünscht? Mit der „Himmel-Austausch“ Funktion von #Photoshop kein Problem. W… https://t.co/c8OuJVCUuP
Auf unserem Blog gibt's wieder was Neues zu lesen. Diesmal zum 15. Geburtstag von #Google Trends. ⤵️ https://t.co/eWpEoRi7fF
Promotion leicht gemacht bei #TikTok. ☑️ Habt ihr das neue Feature schon entdeckt? #TikTokads https://t.co/nHIZynpZmd
Die Klickis verabschieden sich ins #Wochenende.🙌 https://t.co/GQXQv2iaf6
Heute wird wieder ein neuer #Artikel auf unserem #Blog #online kommen!🙌 Was wird wohl das Thema sein?👀
Wusstest du, dass du in #Story Ads bei #Instagram auch #Umfragen hinzufügen kannst? Wie du diese Funktion in deine… https://t.co/i1CEFYntrn
Spannendes Update bei #Instagram📱. Die 10k-Marke für Unternehmen scheint damit trotzdem nicht vom Tisch zu sein.😌 https://t.co/LhlsZOAB4A
Schon entdeckt? Auf #Canva und #Vimeo könnt ihr jetzt auch #TikTok-Videos erstellen. 🙌
Die Klickis wünschen euch ein erholsames #Wochenende! 😋
Den Post mit #Hashtags versehen oder doch lieber weglassen? Die #Caption kurz & knackig halten oder doch lieber etw… https://t.co/Fn2z2JvOaK
#Musik Streaming und #Podcasts sind auch weiter auf dem Vormarsch. Hier gibt's einen hilfreichen #Überblick über da… https://t.co/Tv83y7ewDq
#GutenMorgen.☕️😌