WordPress

WordPress Benutzerrollen

WordPress Benutzerrollen

Um an einem WordPress Blog oder einer WordPress Webseite mit verschiedenen Benutzern zu arbeiten, bietet WordPress die Möglichkeit im Backend mehrere Benutzer mit verschiedenen Rollen anzulegen. Eine Obergrenze gibt es hier nicht, man kann beliebig viele Nutzer zu seinem WordPress Blog hinzufügen. Das anlegen von mehreren Benutzern kann verschiedene Vorteile haben. Zum einen ist möglich für verschiedene Projekte mehrere Benutzer mit ins Boot zu holen die aber jedoch nur einen geringen Zugriff auf den eigentlichen Blog bekommen sollen. Zum anderen können extra Benutzer für zum Beispiel Gastautoren angelegt werden und kurz nach Gebrauch wieder gelöscht werden. Aber auch für die persönliche Kommunikation und den Wissensaustausch ist das Anlegen von Benutzern wichtig. Somit werden Blogbeiträge klar von einander getrennt wer welchen Artikel geschrieben hat und Leser können über die Kommentarfunktion die Autoren direkt ansprechen. Wie man einen Benutzer hinzufügt und welche Rollen ihr den einzelnen Benutzern vergeben könnt, erfahrt ihr diesem Blogartikel.

Wordpress Benutzer neu hinzufügen

WordPress Benutzer anlegen

Wollt ihr einen neuen Benutzer zu eurem WordPress Blog oder eurer WordPress Seite hinzufügen, geht ihr links im Menü einfach auf Benutzer und auf der Seite selbst links oben im Seitenbereich auf „Neu hinzufügen“. Nun fügt ihr einen Benutzernamen sowie eine passende E-Mail hinzu und erstellt ein Passwort für den neu angelegten Benutzer. Weiterhin könnt ihr auch ein Profilbild, euren Vor- und Nachnamen, alle Social Media Kanäle und einen kurzen Über mich Text angeben. Wobei all das natürlich keine Pflichtangaben sind. Danach müsst ihr euch entscheiden, welche passende Benutzerrolle dem neuen Nutzer vergeben werden soll. Dabei könnt ihr zwischen folgenden Rollen wählen:

Abonnent

Wird man als Benutzer einer WordPress-Seite als Abonnent hinzugefügt, hat man von allen anderen die eingeschränktesten Rechte. Abonnenten können lediglich das eigene Profil ändern, Kommentare lesen oder verfassen.

Mitarbeiter

Als Mitarbeiter einer WordPress Seite darf der Benutzer selbst Beiträge verfassen. Diese aber lediglich nur verfassen und nicht selbstständig veröffentlichen. Auch das Hinzufügen von Dateien, Bildern oder Videos ist einem Benutzer, der die Funktion Mitarbeiter hat, nicht gestattet. Hat der Mitarbeiter einen eigenen Beitrag erstellt, kann er diesen nicht selbstständig veröffentlichen, sondern muss diesen dem Administrator zur Prüfung vorlegen. Wurde der Beitrag dann einmal veröffentlicht, kann er von dem Mitarbeiter nicht mehr bearbeitet werden.

Wordpress verschiedene Benutzer anlegen

Autor

Mit der Benutzerrolle Autor darf man Beiträge erstellen, bearbeiten, speichern, veröffentlichen und planen. Anders als ein Mitarbeiter darf ein Autor auch eigenständig Bilder, Dateien und Videos hinzufügen. Der Autor hat nur Zugriff auf Beiträge und nicht auf Seiten.

Redakteur

Ein Redakteur ist sozusagen die Assistenz des Administrators. Er kann neben einfachen Beiträgen auch Seiten erstellen, bearbeiten, speichern und veröffentlichen. Er kann Kategorien und Tags erstellen sowie Kommentare verwalten und Bilder sowie Dateien zu der Mediathek hinzufügen.

Administrator

Dem Administrator einer WordPress Seite oder eines WordPress Blogs werden alle Zugriffsrechte für Seiten, Beiträge, Dateien sowie Benutzern zugewiesen. Er kann somit alle Inhalte der Seite egal ob Beiträge, Seiten, Designs oder Plugins bearbeiten, speichern, veröffentlichen oder löschen. Heißt, dem Administrator steht es sogar frei die Seite oder den Blog zu löschen. Ihm stehen also alle Rechte zur Verfügung.

Reichen euch diese verschiedenen Benuterrollen noch nicht, habt ihr jederzeit die Möglichkeit verschiedene Plujgins zu installieren, welche euch zusätzliche Funktionen für die Benutzerverwaltung geben. Ein gutes Plugin ist zum Beispiel der User Role Editor. Darüber könnt ihr die Rechte verschiedener Benutzer ganz individuell verwalten und bearbeiten.

 

 

 

The following two tabs change content below.

Peggy

Hallo, ich bin Peggy und seit April 2014 Teil der Klickkomplizen. Als Projektmanagerin beschäftige ich mich mit den Bereichen Social Media, Google Ads und Webdesign. Ihr habt Fragen oder Anregungen? Gern dürft ihr mir auch ein Kommentar hinterlassen 🙂

Neueste Artikel von Peggy (alle ansehen)

Wer sich aktuell in den FB #werbeanzeigenmanager einloggt, bekommt die Info, dass zum 30.04. Kennzahlen geändert we… https://t.co/LYjglx1QFg
NEU im #Klickkomplizen Blog: Anastasia wird zunehmend unser Pinterest-Pro und erklärt, wie ihr Promoted Pins erste… https://t.co/W61vdDpFdl
NEU im #Klickkomplizen Blog: Peggy informiert euch in diesem Beitrag zu den #googleads Attributionsmodellen. Ein M… https://t.co/Qo0V1ZX0QP
Ein Teil des #klickkomplizen Teams hat sich heute auf den Weg gemacht, um unseren Kunden @digitaltwinn zu besuchen.… https://t.co/2J9hvK6F3q
NEU im #Klickkomplizen Blog: Sabrina war zwei Tage in München und hat sich zum Thema #Amazon #Marketing schulen las… https://t.co/rcAsGfFaoF
Wie machen Frauen Politik? Der Einstieg in den 2. Tag der @femMit_Konf ! #femMit #austausch #FrauenMachtMedienhttps://t.co/R5CV25J5oR
Tomke, Anastasia und Vivien tummeln sich heute auf der @femMit_Konf ! Stay tuned. #femMit #mediacity #leipzighttps://t.co/DA8pqmFAhL
NEU im #Klickkomplizen Blog: Tomke hat sich mit dem neuesten Ad Format von #Youtube 💻beschäftigt und erklärt, wie i… https://t.co/qOWf93ZBTw
Und wieder gibt es einen Zweiteiler auf dem #Klickkomplizen Blog. 🔝 Vivien erklärt, wie ihr "dem perfekten… https://t.co/jZsMIgcczC
Guten Morgen! Wir starten in den Freitag mit etwas Neuem aus dem #klickkomplizen Blog. Kerstin hat Teil 2 der… https://t.co/RlrTOCVdFM
NEU im #Klickkomplizen Blog: Julia war mit dem Schiff unterwegs und besuchte Dubai & Abu Dhabi in den VAE und den… https://t.co/OTZou6F98D
Ein Monat bei den #klickkomplizen mit der #green2019 Aktion ist vorüber. Wir haben uns, wie schon viele andere, mit… https://t.co/FtXIumIsT4
Unser letzter Tipp im Rahmen der #green2019 Aktion dreht sich um eure Shopping Gewohnheiten. @MarieKondo lässt grüß… https://t.co/lMafDxO0r3
Innovative, nachhaltige Produkte sind längst in der Beauty- und Haushaltswelt angekommen. Ob festes Shampoo, der R… https://t.co/hvnp5EiMVf
NEU im #Klickkomplizen Blog: Von unserer Grafikerin Katja bekommt ihr alles Wichtige zum Thema #KeyVisual erklärt.… https://t.co/I60SsJd54x
Tipp Nr. 12 unserer #green2019 Aktion im März: 🌎 sagt "NEIN" zu nutzlosen Prospekten und anderem Klimbim, den man e… https://t.co/0xelXmSELw
Diese Website finden wir fantastisch: @RESET_org "Digital for Good" - rund um Themen Digitalisierung & Nachhaltigke… https://t.co/yvgYtC2WX5
#EU verbietet Einwegplastik-Produkte ab 2021. Außerdem auf der Liste: - Plastikbesteck und -teller - Luftballons… https://t.co/dTXmpwEMj1
NEU im #Klickkomplizen Blog: 🔁 der Balanceakt zwischen Zielgruppen-Targetierung und Optimierung in FB Ads: ihr kenn… https://t.co/S6q8rupuD0

Pin It on Pinterest

Teilen