Print-Design

Blindtexte: Kreative Tools

Blindtexte: Kreative Tools

Blindtexte - Start

„Überall dieselbe alte Leier. Das Layout ist fertig, der Text lässt auf sich warten. Damit das Layout nun nicht nackt im Raume steht und sich klein und leer vorkommt, springe ich ein: der Blindtext. Genau zu diesem Zwecke erschaffen, immer im Schatten meines großen Bruders »Lorem Ipsum«, freue ich mich jedes Mal, wenn Sie ein paar Zeilen lesen…“

(Quelle: Blindtext-Generator)

So oder so ähnlich lässt sich die „Misere“ des Blindtextes beschreiben 😉 . Als Platzhalter für den „richtigen“ Text – welcher zum Beispiel noch nicht vorliegt, lektoriert oder gar erst geschrieben werden muss – spielen Fülltexte aber eine wichtige Rolle. Mit ihrer Hilfe können das Layout, der Platzbedarf und die passenden Schriftarten und -größen beurteilt werden. Design-Projekte, wie Webseiten, mehrseitige Printprodukte oder Prototypes, bei denen die Textmengen von entscheidender Wichtigkeit sind, lassen sich mit Blindtexten gut visualisieren.

Neben dem klassischen „Lorem Ipsum“, dessen Herkunft Ciceros Werken zugeschrieben wird, stehen vielfältigste Alternativen zur Verfügung. Je nach Kreativität und Humor, gibt es mittlerweile zahlreiche Webseiten, die Dummy-/Fülltexte zu verschiedensten Themen bieten. Über diese Generatoren lassen sich variable Mengen von Absätzen, Zeichen oder Wörtern erstellen, welche dann in das eigene Projekt hineinkopiert werden können.

Eine kleine Auswahl inkl. Textbeispiel:

 

. . . . . . . . .

Blindtext-Generator 
Das altbewährte Tool bietet neben den klassischen Lorem Ipsum Texten weitere, teils poetische Werke wie „Hinter den Wortbergen“, Trapattonis Wutrede aus dem Jahr 1998, Kafka oder auch Pangramms:

Blindtexte - Blindtext-Generator

 

Pirate Ipsum
Hey ho, Piraten. Dein nächster Text wird gekapert… Illustrationen und Parallax-Effekt machen diese Website auch zu einem visuellen Highlight:

Blindtexte Pirate Ipsum

 

Cheeseburger Ipsum
Hungrig? Für Freunde des Cheeseburgers wurde dieser Blindtext entwickelt. Guten Appetit!

Blintexte - Cheeseburger Ipsum

 

Cupcake Ipsum 
Oder doch lieber was Süßes? Dieser Text trieft vor lauter Zuckerguss…

Blindtexte - Cupcake Ipsum

 

The Hairy Lipsum Generator
Jetzt wird’s haarig: diese Website dreht sich rund um den Moustache:

Blindtexte - Hairy Lipsum

 

Cat Ipsum
Achtung: Cat-Content. Natürlich auch für Blindtexte!

Blindtexte - Cat Ipsum

 

Minions Ipsum:
Bananaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaas

Blindtexte - Minions Ipsum

 

Lit Ipsum
Literarisch anspruchsvoll wird das Design-Layout mit Texten aus den Werken „Sherlock Holmes“, „Dr Jekyll and Mr Hyde“, „Dracula“, „The Picture of Dorian Gray“ oder „Pride and Prejudice“ u.a. (alle in englischer Sprache).

Blindtexte - Lit Ipsum

 

Bavaria Ipsum
Für Freunde des Dialektes, kann zwischen den beiden Versionen „Schmarrn“ und „Grantln“ (auf eigene Gefahr!) gewählt werden.

Blindtexte - Bavaria Ispum

 

Zombie Ipsum
Das Ende naht… Hier gibt’s nichts zu lachen:

Blindtexte - Zombie Ipsum

 

. . . . . . . . .

Mit dieser Auswahl sind exemplarisch nur einige Generatoren genannt. Für nahezu jeden Themenbereich und Humor-Geschmack gibt es mittlerweile unzählige weitere Tools. So lustig, skurril oder ungewöhnlich der Platzhalter-Text auch ist: geht ein Projekt online oder die Broschüre in den Druck, sollte vom Blindtext nichts mehr zu sehen sein 😉 .

 

 

The following two tabs change content below.

Katja

Hallo, ich bin Katja und unterstütze seit Mitte April 2016 das Team der Klickkomplizen im Bereich Grafikdesign. Ich freue mich auf einen kreativen Austausch.
Auch wir gehören schon lange zur Upstalsboom Familie <3 https://t.co/aWASBiK7L4
NEU im #Klickkomplizen Blog: 👉📸 Tomke hat euch kurz notiert, wie man Instagram Beiträge speichert und was es dem Un… https://t.co/AkJ2KWwfTs
RT @sejournal: How to Overcome the 3 Biggest Blogging Challenges via @jamarketer: https://t.co/83ltha680lhttps://t.co/57xpBbCuyz
NEU im #Klickkomplizen Blog: Vivien hat sich mit dem Begriff #newwork befasst und ihre Gedanken zusammen geschrieb… https://t.co/PZ8RFsaBFr
NEU im #Klickkomplizen Blog: unsere #Grafikerin Katja gibt euch mal wieder wertvolle Tipps. Diesmal: geht es um Far… https://t.co/MEt5TjTO8e
NEU im #Klickkomplizen Blog: ✌😎✌ Anastasia stellt euch 4 coole Apps vor, mit denen ihr eure #instagram #stories noc… https://t.co/IAroCAAVuC
NEU im #Klickkomplizen Blog: Sport frei! Diesmal hatten die Klickies eine sportliche Premiere: wir stellten zum ers… https://t.co/B6HYTtpTKZ
Immer wieder montags ... ✍ geht's bei uns in das wöchentliche Meeting. Wie gestaltet ihr eure interne Meeting-Kommu… https://t.co/ScIAt3dC2H
NEU im #Klickkomplizen Blog: die Kunst der Landing-Pages. 🔎📣🔎 Tina hat ihre Schatzkiste geöffnet und gibt Tipps, we… https://t.co/b8EZDTAJ0s
NEU im #Klickkomplizen Blog: Vivi hat alle Tipps & Tricks unseres Büro-Umzuges gesammelt und euch aufbereitet:… https://t.co/ZFouQaDnE5
NEU im #Klickkomplizen Blog: Achtung, Announcement! 📣📣📣Zum 01.08. hält #Facebook einige Änderungen bereit, die eure… https://t.co/ll2t9LrjqG
NEU im #Klickkomplizen Blog: Peggy stellt euch ein neues Feature des #Facebook Werbeanzeigenmanagers vor, mit dem a… https://t.co/W9i0Sml9AX
Hey, Monday! Es gibt diese Tage, da fällt einem einfach kein witziger Aufhänger für einen Post oder eine Kontaktauf… https://t.co/RPtVAIJzeG
NEU im #Klickkomplizen Blog: wir begrüßen ein neues Gesicht im Team! Niklas ist als einziger Mann im Hause eine Ve… https://t.co/35U0IKtp3E
NEU im #Klickkomplizen Blog: Tomke erklärt uns mal wieder den heißesten Sch*** von #instagram. 👉 What's new: der Ch… https://t.co/p9zDE1FaF7
NEU im #Klickkomplizen Blog: Bist du auch schon ein Top Fan einer #facebook Seite geworden? Sabrina erklärt euch di… https://t.co/ebSYqdKrDW
RT @basicthinking "Ohne Prinzipien wie Eigenverantwortung, gegenseitiges Vertrauen oder Selbstorganisation wäre in… https://t.co/JeFih3aAY1
NEU im #Klickkomplizen Blog: Vivien hat einen neuen Freund. Er heißt #novi und versorgt sie täglich mit den frische… https://t.co/m3KMiJoGEo