Webdesign

Erstellen einer individuellen 404-Seite für WordPress

Erstellen einer individuellen 404-Seite für WordPress

Das Internet ist voll mit falschen oder nicht mehr existenten Webadressen. In diesem Fall wird der Nutzer auf eine 404-Fehlerseite weitergeleitet. Diese lassen sich individuell gestalten. Viele Unternehmen nutzen diese Seite, um humorvoll mit einer falsch ausgespielten Seite umzugehen. Andere hingegen leiten einfach auf Ihre Startseite weiter.

404-Fehlerseite in WordPress anlegen

Ist der Wunsch nach einer individuellen 404-Seite da, muss diese als erstes unter “Seiten” angelegt werden. Arbeitet man mit einem Theme, ist es gut möglich, dass bereits eine 404-Seite existiert. Diese kann entweder überarbeiten werden oder man definiert später mit Hilfe eines Plugins die neu erstellte Seite als zukünftige 404-Fehlerseite.

Bei einer eigenen 404-Seite gibt es keine gestalterischen Grenzen. Wer sich bei der Gestaltung jedoch unsicher ist, kann sich bei anderen Inspiration holen. Egal ob humorvoll, seriös oder gar sarkastisch, eine individuelle 404-Seite trägt auch zur Kundenbindung bei.

Gestalterische Tipps zur Umsetzung von individuellen 404-Seiten

Arbeitet man mit PageBuildern wie WP Bakery PageBuilder oder Elementor lässt sich die Seite auch für Laien sehr schnell umsetzen. Zudem ist es empfehlenswert Verlinkungen zur Startseite oder anderen Unterseiten als Button oder Hervorhebung zu setzen. Damit wird dem User gleich suggeriert, dass man daran interessiert ist, ihn auf der Seite zu halten. Auch englischsprachige 404-Fehlerseiten auf deutschen Seiten tragen eher zu einer höheren Absprungrate als zur Kundenbindung bei.

404 Plugin WordPressFestlegen der neuen 404-Seite mit Hilfe eines Plugins

Ist die neue Seite erstellt, kann Sie mit Hilfe des Plugins „404page – Deine clevere individuelle 404 Fehlerseite“ als neue 404-Fehlerseite festgelegt werden. Unter „Einstellungen“ >“404 Error Page“ lassen sich die entsprechenden Optionen anpassen.

Möchte man kein Plugin verwenden, kann hier auch ein Programmierer weiterhelfen, der die Seite ins eigene oder gekaufte Theme einbindet.   

 

404-Fehlerseiten vermeiden

Trotz alledem gilt es 404-Fehlerseiten zu vermeiden. Wenn man wissen will, welche Webadresse ins Leere führen, hilft ein Blick in die Google Search Console. Alternativ kann man auch auf die Verwendung des Plugins „Redirection“ zurückgreifen. Mit Hilfe dessen können 404-Fehlerseiten nicht nur erkannt sondern auch behoben und auf entsprechende Seiten weitergeleitet werden.

 

The following two tabs change content below.

Julia

Hallo, ich bin Julia und unterstütze das Team der Klickkomplizen seit August 2015 im Bereich Web- und Printdesign. Mein Herz schlägt für Photoshop und InDesign und somit auch für Neuheiten und Trends in diesem Bereich.
Auch wir gehören schon lange zur Upstalsboom Familie <3 https://t.co/aWASBiK7L4
NEU im #Klickkomplizen Blog: 👉📸 Tomke hat euch kurz notiert, wie man Instagram Beiträge speichert und was es dem Un… https://t.co/AkJ2KWwfTs
RT @sejournal: How to Overcome the 3 Biggest Blogging Challenges via @jamarketer: https://t.co/83ltha680lhttps://t.co/57xpBbCuyz
NEU im #Klickkomplizen Blog: Vivien hat sich mit dem Begriff #newwork befasst und ihre Gedanken zusammen geschrieb… https://t.co/PZ8RFsaBFr
NEU im #Klickkomplizen Blog: unsere #Grafikerin Katja gibt euch mal wieder wertvolle Tipps. Diesmal: geht es um Far… https://t.co/MEt5TjTO8e
NEU im #Klickkomplizen Blog: ✌😎✌ Anastasia stellt euch 4 coole Apps vor, mit denen ihr eure #instagram #stories noc… https://t.co/IAroCAAVuC
NEU im #Klickkomplizen Blog: Sport frei! Diesmal hatten die Klickies eine sportliche Premiere: wir stellten zum ers… https://t.co/B6HYTtpTKZ
Immer wieder montags ... ✍ geht's bei uns in das wöchentliche Meeting. Wie gestaltet ihr eure interne Meeting-Kommu… https://t.co/ScIAt3dC2H
NEU im #Klickkomplizen Blog: die Kunst der Landing-Pages. 🔎📣🔎 Tina hat ihre Schatzkiste geöffnet und gibt Tipps, we… https://t.co/b8EZDTAJ0s
NEU im #Klickkomplizen Blog: Vivi hat alle Tipps & Tricks unseres Büro-Umzuges gesammelt und euch aufbereitet:… https://t.co/ZFouQaDnE5
NEU im #Klickkomplizen Blog: Achtung, Announcement! 📣📣📣Zum 01.08. hält #Facebook einige Änderungen bereit, die eure… https://t.co/ll2t9LrjqG
NEU im #Klickkomplizen Blog: Peggy stellt euch ein neues Feature des #Facebook Werbeanzeigenmanagers vor, mit dem a… https://t.co/W9i0Sml9AX
Hey, Monday! Es gibt diese Tage, da fällt einem einfach kein witziger Aufhänger für einen Post oder eine Kontaktauf… https://t.co/RPtVAIJzeG
NEU im #Klickkomplizen Blog: wir begrüßen ein neues Gesicht im Team! Niklas ist als einziger Mann im Hause eine Ve… https://t.co/35U0IKtp3E
NEU im #Klickkomplizen Blog: Tomke erklärt uns mal wieder den heißesten Sch*** von #instagram. 👉 What's new: der Ch… https://t.co/p9zDE1FaF7
NEU im #Klickkomplizen Blog: Bist du auch schon ein Top Fan einer #facebook Seite geworden? Sabrina erklärt euch di… https://t.co/ebSYqdKrDW
RT @basicthinking "Ohne Prinzipien wie Eigenverantwortung, gegenseitiges Vertrauen oder Selbstorganisation wäre in… https://t.co/JeFih3aAY1
NEU im #Klickkomplizen Blog: Vivien hat einen neuen Freund. Er heißt #novi und versorgt sie täglich mit den frische… https://t.co/m3KMiJoGEo