WordPress

Das Content Managemenet System im Überblick – hier erfahrt ihr alles über die Open Source-Anwendung.  

WordPress Benutzerrollen

Um an einem WordPress Blog oder einer WordPress Webseite mit verschiedenen Benutzern zu arbeiten, bietet WordPress die Möglichkeit im Backend mehrere Benutzer mit verschiedenen Rollen anzulegen. Eine Obergrenze gibt es hier nicht, man kann beliebig viele Nutzer zu seinem WordPress Blog hinzufügen. Das anlegen von mehreren Benutzern kann verschiedene Vorteile haben. Zum einen ist möglich […]
Veröffentlicht am
Veröffentlicht in WordPress
Keine Kommentare

Beiträge mit WordPress erstellen

Was wäre WordPress ohne Beiträge? Auf jeden Fall undenkbar. Deshalb zeige ich heute in einer kurzen Schritt für Schritt-Anleitung, wie man ganz einfach Beiträge mit WordPress erstellt, Fotos hinzufügt und für die Suchmaschinen optimiert. 1. Beitrag verfassen Klickt im Dashboard auf die Unterkategorie Beitrag und dort auf Erstellen. Ihr gelangt zu einem Texteditor, in dem man Beitragstitel […]
Google #AdWords neues Interface mit reichlich Neuerungen und Anpassungen hat Kerstin unter die Lupe genommen: https://t.co/oQgqMrCfoK
Mehr Interaktionen in #Instagram #Storys dank der neuen Umfrage-Funktion? https://t.co/FwzvKQVCvc
RT @247GRAD: Bei #Facebook kann man jetzt nach Empfehlungen fragen. Die kommentierenden Freunde werden dann gebeten, einen Ort zu verlinken…
Mehr Interaktionen in #Instagram #Storys dank der neuen Umfrage-Funktion? https://t.co/FwzvKQVCvc
RT @OnlineMarktn_de: Pizza von Facebook: Das Soziale Netzwerk wird zum Lieferdienst https://t.co/HSutGKeWYM
RT @allfacebookde: #FacebookStories für Unternehmen: Auch als Facebook Seite das neue Feature nutzen https://t.co/dSVPBvNsze
Das Drei-Stufen-Konzept der internen Kommunikation. https://t.co/bglqDeTJtc #kommunikation #konzept #howto
Das Drei-Stufen-Konzept der internen Kommunikation. https://t.co/bglqDeTJtc #kommunikation #konzept #howto
Was gibt es eigentlich Neues bei Twitter?!: https://t.co/XzZWFhPEE4 #twitter #news #features #updates