Landingpages

Eine Landingpage sollte das Auffangbecken

für alle Werbemaßnahmen sein

Im Marketing geht es darum, ein Interesse für Produkte oder Leistungen zu wecken und diese im besten Fall in eine Handlung umzumünzen.

Dabei spielen Webseiten und LandingPages unterschiedliche Rollen in der Customer Journey.

Die Website soll Nutzer neugierig machen und dient u.a. der Informationsbeschaffung sowie der Imagepflege. Eine Landingpage hingegen sollte die User verbindlich auf der Seite behalten und diese zu einer bestimmten Aktion zu bewegen. 

Ziele einer Landingpage

Registrierung

Kauf eines Produktes

Download

Newsletter- Anmeldung

Kontakt- Aufnahme

Kontakt-formular

KEINE ZWEITE CHANCE FÜR DEN ERSTEN EINDRUCK

0 %

aller Kund:innen lesen Onlinebewertungen bevor sie ein Produkt Online kaufen

0 Sekunden

Wird einer Information nicht innerhalb von 5 Sek. Aufmerksamkeit geschenkt, geht sie verloren

0 %

Das Design einer Webseite ist zu 94% für den ersten Eindruck verantwortlich

HOW TO: BULDING A LANDINGPAGE

Das sollte Deine Landingpage unbedingt enthalten:

Auf der Landingpage sollte auf jeden Fall ein Bezug zum Unternehmen hergestellt werden. Dafür eignet sich Dein Corporate Design und Dein Logo.

Deine Überschriften und Unterüberschriften sollten aussagekräftig formuliert sein und die Nutzer direkt ansprechen.

Deine Landingpage sollte alle wichtigen Informationen über Dein Produkt / Dienstleistung enthalten. Überzeuge Deine Zielgruppe mit kurzen und prägnanten Texten, dass er Dein Produkt / Dienstleistung unbedingt braucht.

Gestalte Deine Buttons in ansprechender und markanter

Größe. Nutze für die Gestaltung auffällige, konträre Farben.

Auffällige, prominent platzierte Call-to-Action (Buttons) sind essenzielle für jede Landingpage. Die CTA Texte sollten nicht länger als 60 Wörter sein.

Auf diese Elemente solltest Du eher verzichten:

  • Navigation: Du möchtest, dass der Nutzer auf Deiner Landingpage bleibt und die gewünschte Handlung durchführt. Deswegen solltest Du unbedingt auf ein Navigationsmenü und überflüssige Links verzichten.

  • Widersprüchliche oder unklare Informationen: Die Informationen zu Deinem Produkt / Deiner Dienstleistung sollten präzise und verständlich sein, um Verwirrungen zu vermeiden, die zum Abbruch des Handlungsprozesses führen können.

Du möchtest noch mehr über Landingpages erfahren? Dann lade dir gern unser PDF herunter. Hier geben wir tolle Tipps und Tricks – Wenn du Hilfe brauchst melde dich gern bei unseren Expert:innen. 

Du brauchst eine neue Landingpage?

Dann lass von dir hören und nimm Kontakt zu deinen Klickis auf!

Tomke Dünnhaupt

Tomke Dünnhaupt

PROJEKTMANAGERIN

Kreativtalent, performanceaffin, Social Media Profi, instagramverliebt

Tina Fritze

Tina Fritze

GESCHÄFTSFÜHRERIN

Kreativer Kopf, Auge für Details, Macherin

Katja Richter

Katja Richter

GRAFIK PROJEKTLEITUNG

Vollblut-Grafikerin, Visuelle Denkerin, kommunikativ, Kreativgenie

Jetzt Kontakt aufnehmen