Facebook Fanseiten für…Arztpraxen

Facebook Fanseiten für…Arztpraxen

In unserer Reihe zum Thema Facebook Fanseiten für Unternehmen haben wir bereits einige Tipps für die Darstellung verschiedener Branchen auf dem Social Network Nummer Eins gesammelt. Auch einige Ärzte und Arztpraxen tummeln sich bereits auf dem Netzwerk. Welche Vorteile bietet eine Fanseite und welche Inhalte bieten sich an?

Wer

Irgendwann trifft es jeden: man erkältet sich plötzlich, hat Zahnweh oder benötigt einen Arzt einer der vielen anderen Fachrichtungen. Insbesondere Personen, die erst vor kurzem umgezogen sind, stehen oft vor der leidigen Frage, welchen Arzt sie aufsuchen sollen. Man fragt im Bekanntenkreis herum, schaut nach Praxen in der Nähe und…sucht natürlich auf Facebook. Denn gerade von Freunden und Bekannten empfohlene bzw. gelikete Arztpraxen erwecken einen vertrauenswürdigen Anschein.  Und genau deshalb ist es zu empfehlen, auf Facebook Präsenz zu zeigen.

Wie & Warum

Von allgemeinen Informationen zur Angebotsbreite der Behandlungsmöglichkeiten einer Praxis bis hin zu Öffnungszeiten und Urlaubsvertretungen reicht die Palette der Inhalte, die (potenzielle) Patienten auf Facebook gern erfahren möchten. Auch die Präsentation der Praxisräumlichkeiten oder des Teams wecken einen ersten Eindruck. Neben Neuigkeiten aus dem Team können Fans mit branchenspezifischen Informationen auf dem Laufenden gehalten werden – die Funktionsweise ist im Prinzip mit den ausgelegten Flyern und Hinweiszetteln im Wartezimmer vergleichbar.

Best Practice aus der Region

Sehr schön finden wir den Auftritt der Zahnarztpraxis Dr. Sperber in Leipzig. Auf dem Profilbild wird einem ein erster Eindruck in das modische Behandlungszimmer gewährt. Alle relevanten Informationen zu Öffnungszeiten und Co. werden auf der Info-Seite geboten und die Fans werden ständig mit aktuellen News aus der Praxis und rund ums Thema Zahnpflege versorgt. Durch Fragen werden Interaktionen mit den Patienten hervorgerufen und im Header ist der gut sichtbare Hinweis platziert, die Praxis doch bitte weiterzuempfehlen.

ABER

Nichtdestotrotz bietet sich ein Facebo0k-Auftritt nicht in jeder medizinischen Branche an. Eine Fanseite einer Praxis für Urologie oder Proktologie kann noch so schön gestaltet sein – Likes kann man hier wahrscheinlich nicht erwarten. Schließlich darf man nicht vergessen, dass Facebook-User alle Seiten, die sie liken, vor all ihren Freunden und Bekannten meist offenlegen und deshalb ihnen wohlmöglich peinliche Inhalte nicht liken werden. Deshalb empfehlen wir vor allem Allgemeinärzten oder Zahnärzten einen Facebook-Auftritt und anderen Fachärzten eine genaue Überlegung zu den Potenzialen der Plattform.
Worauf man außerdem gewappnet sein sollte, sind Anfragen von Patienten. Es ist deshalb anzuraten, am besten von Beginn an klarzustellen, ob die Facebook-Seite eher informativen oder beratenden Charakter hat.

The following two tabs change content below.

Albina

Hallo, mein Name ist Albina und ich war von September 2011 bis Anfang 2015 Teil der Klickkomplizen - anfänglich als Praktikantin, später als Werksstudentin. Was es bei mir zu lesen gibt? Alles rund um die Themen Online Marketing, Social Media und Webdesign.