Google Ads

Neue Nutzer zu google Adwords Konto hinzufügen

Neue Nutzer zu google Adwords Konto hinzufügen

Meist wird ein Google Adwords Konto von mehreren Personen verwaltet und gemeinsam bearbeitet. Um diverse Zugriffsrechte zu vergeben, gibt es unterschiedliche Vorgehensweisen.

Wie man einer Agentur oder einem Verwaltungskonto Zugriff auf ein Adwords Konten gewährt, haben wir bereits in einem anderen Blogartikel zu dem Thema erklärt. In diesem Artikel soll es ausschließlich um einzelne Nutzer gehen, die einem ausgewählten Google Ads Konto hinzugefügt werden.

Google Ads Zugriffsrechte vergeben

Bevor man Personen einen Zugriff auf das jeweilige Adwords Konto gewährt, sollte man sich Gedanken darüber machen, welche Zugriffsrechte die Person bekommen sollte. Google Adwords unterscheidet dabei zwischen folgenden unterschiedlichen Zugriffsrechten:

Google Adwords Zugriffsebenen

  • Nur E-Mail Zugriff
  • Lesezugriff
  • Standardzugriff
  • Administratorenzugriff

Personen mit einem „Nur E-Mail-Zugriff“ erhalten, wie der Name schon sagt, lediglich E-Mail-Benachrichtigungen über abgelehnte Anzeigen oder das Inkrafttreten von hinterlegten Regeln oder können zum Beispiel regelmäßige Berichte per E-Mail empfangen.

Personen mit einem „Lesezugriff“ haben neben den Rechten des „Nur-E-Mail-Zugriffs“ zusätzlich einen direkten Zugriff auf das Google Adwords Konto, können die Seiten Kampagnen, Empfehlungen, Tools sowie Kontoeinstellungen einsehen und können zusätzlich anderen Nutzern E-Mail-Zugriff auf das Konto gewähren.

Personen mit einem „Standardzugriff“ besteht neben den Rechten des „Lesezugriffs“ zusätzlich die Möglichkeit, beliebige Bereiche des Kontos und der Kampagnen zu bearbeiten und somit aktiv im jeweiligen Konto zu arbeiten.

Administratoren eines Google Adwords Kontos, sind zusätzlich in der Lage einen Kontozugriff für Personen und andere Verwaltungskonten zu gewähren, zu ändern oder gar zu löschen. Bei diesen Zugriffsrechten sollte man also genau überlegen, wer einen Administratorenzugriff erhält und wer nicht.

Google Adwords Kontozugriff für einzelne Personen gewähren

Hat man sich für eine Zugriffsebene entschieden, können nun einzelne Personen zu dem ausgewählten Adwords Konto hinzugefügt werden. Um allerdings auf das Konto zugreifen zu können, benötigt jede Person mit der hinzugefügten E-Mail-Adresse ein aktives Google Konto oder muss sich diesbezüglich ein neues Konto erstellen.

Vorgehensweise:

  1. Loggen Sie sich nun mit Ihren Login-Daten wie gewohnt in Ihr Google Adwords Konto ein und klicken Sie sich oben rechts über das Werkzeugsymbol Tools zum Menüpunkt Kontozugriff durch.
  1. Klicken Sie nun auf das weiße Plus-Symbol im blauen Kreis.
  2. In dem sich danach geöffneten Fenster geben Sie die gewünschte E-Mail-Adresse des neuen Google Ads Nutzers ein, hinterlegen die gewünschte Zugriffsebene und klicken auf „Einladung senden“.
  3. Der eingeladene Nutzer erhält nun eine E-Mail-Benachrichtigung, welche er über den hinterlegten Link bestätigen muss.
  4. In der Oberfläche „Kontozugriff“ sieht man nun alle hinzugefügten Nutzer oder noch ausstehende Einladungen. Über den Bereich Status, kann nachvollzogen werden, ob die Einladungen bereits angenommen wurden oder die Antwort noch aussteht.
  5. Über den Bereich Zugriffsebene, können auch noch danach die vergebenen Zugriffsrechte bearbeitet
  6. Später können über den Bereich Maßnahmen, die Zugriffsrechte ganz einfach wieder aufgehoben werden und somit der Nutzer aus dem Google Ads Konto entfernt werden.
The following two tabs change content below.

Peggy

Hallo, ich bin Peggy und seit April 2014 Teil der Klickkomplizen. Als Projektmanagerin beschäftige ich mich mit den Bereichen Social Media, Google Ads und Webdesign. Ihr habt Fragen oder Anregungen? Gern dürft ihr mir auch ein Kommentar hinterlassen 🙂
NEU im #klickkomplizen Blog: Katja hat sich ausgetobt und zeigt euch, wie man mit dem Tool #Humaans beliebige Peopl… https://t.co/8GwB2e8CgI
NEU im #klickkomplizen Blog: Patrick liebt die Zahlen und nimmt euch mit auf eine Reise ins #Google #Datastudio. 📈📊… https://t.co/kE22Spbz33
NEU im #klickkomplizen Blog: wir lieben #Spotify privat und auch für Marketer wird die Plattform zunehmend interess… https://t.co/hZyGaplEAz
NEU im #klickkomplizen Blog: Anastasia nimmt euch mit zu einer kleinen Einführung zu Berichten für #GoogleAds im… https://t.co/lBl3aJ660w
NEU im #klickkomplizen Blog: wie viel #Community #Management betreibt ihr? ☝🧐 Vivien forstet sich neben Kommentare… https://t.co/xn04K5DWaF
NEU im #klickkomplizen Blog: @sandyatwork läutet das neue Jahrzehnt im #OnlineMarketing mit einem Auftaktartikel… https://t.co/w8Vn1tSPw7
NEU im #klickkomplizen Blog: Kerstins scharfes Auge 🕵‍♀ hat bemerkt, dass es bei XING ein kleines Makeover gab: au… https://t.co/7xi51pOFK3
NEU im #klickkomplizen Blog: 📼 ein letzter Artikel, bevor hoffentlich alle in die Ferien gehen: wie optimiert man a… https://t.co/IY24K8c1ru
NEU im #klickkomplizen Blog: Warum sehe ich diese Werbeanzeige❓❓❓ Klickt ihr auch manchmal? Dann lest hier im Beitr… https://t.co/Ws5xbj8HRC
NEU im #klickkomplizen Blog: Patrick hat zusammengefasst, in welchen Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten sich… https://t.co/q6wCWghU7W
NEU im #klickkomplizen Blog: 🔠✒ unsere Katja war im Seminar „Typografie im Grafik- und Kommunikationsdesign“ im Mus… https://t.co/MjtTPBzWKr
NEU im #klickkomplizen Blog: wir hatten einen internen Workshop zum Thema #feedback Kultur im Unternehmen. Was das… https://t.co/32xKWJLKZl
NEU im #klickkomplizen Blog: Sandy hat die erste aufgesetzt, die neue #GoogleAds Discovery Kampagne. Wie das geht u… https://t.co/P71MM6xRaK
NEU im #klickkomplizen Blog: #facebook wird immer persönlicher: ab sofort können Administratoren einer Seite direkt… https://t.co/oKp5eJqmlw
NEU im #klickkomplizen Blog: zusammen mit unseren neuen Nachbarn ZAROF wirkten wir am Projekt querdenken mit, um St… https://t.co/DBCAc3DfJ2
NEU im #klickkomplizen Blog: unser neuer Kollege Patrick lernt fleißig #GoogleAds und stellt euch hier einen oldie,… https://t.co/LcOmcn6PL8