Unser Juli 2018

Unser Juli 2018

Der Sommermonat Juli hat uns jede Menge Aufregendes gebracht, was wir an dieser Stelle gern mit euch teilen möchten.  So viel sei vorweg gesagt: nicht nur das Wetter hat uns ganz schön ins Schwitzen gebracht.

Das hat uns online bewegt

Facebook und auch Twitter starteten ihre Transparenzoffensive. Nun kann jeder einsehen, welche Werbeanzeigen eine Fanpage bei dem Microblogging-Dienst Twitter oder bei Facebook schaltet. Interessant: Man sieht auch die Anzeigen, die man selbst aufgrund von bestimmten Zielgruppeneinstellungen nicht sehen würde. Vorsicht also, wenn man beispielsweise unterschiedliche Rabattcodes für Neu- und Bestandskunden promotet! 😉

Überhaupt scheint Facebook reumütig zu sein, was die letzten Skandale in Punkto Sicherheit und Authentizität der Plattform betrifft. So startete das Soziale Netzwerk die Werbeoffensive Ein besseres Facebook und verspricht damit Besserung. Facebook änderte den Algorithmus nun so ab, dass wieder mehr Beiträge von Freunden und Familie zu sehen sind.

Instagram bescherte uns den neuen Frage-Sticker, den wir selbstverständlich gleich ausprobiert haben. Damit ist nun ein erster Schritt getan, um auch in den Stories miteinander zu interagieren. Was, wie, wo – das alles beantwortet Kerstin in ihrem Blogbeitrag dazu.

Auch im Hause Google hat sich einiges getan. Das Favicon in den Adwords-Konten hat sich teilweise schon geändert, DENN Google Adwords heißt jetzt Google ADS und damit gibt es auch ein neues Logo. Die Bezeichnung AdWORDS deckte auch nicht mehr das gesamte Anzeigen-Portfolio ab, denn Kampagnen alleine mit KeyWORDS aufzubauen ist schon längst überholt. Teaser: Wir experimentieren nun mit Smart Display-, YouTube for Performance- und hoffentlich auch bald mit Google Hotel Ads-Kampagnen. Selbstverständlich werden wir unsere Erfahrungen hier im Blog teilen.

Das hat uns offline bewegt

Da uns im Juli die Sonne so sehr verwöhnt hat, konnten wir nun jeden Tag im schattigen Garten unsere Mittagspause zelebrieren und sammelten ganz untypisch für Bürohengste auch noch ein paar Farbpigmente. Ein kleines Grillfest mit allen Klickies in und außerhalb der Elternzeit darf im Sommer außerdem natürlich auch nicht fehlen. So haben wir bis spät gesessen und uns u.a. mit Grill-Bananen-mit-Kinderschokolade den Feierabend versüßt.

Klickkomplizen grillen

 

Juli heißt aber auch bei uns Klickies Urlaubszeit. So war Steven schon auf Lanzarote und Sandy in Costa Rica. Versprochen wurde uns ein Klickies-Faultier namens Franz, aber der brauchte offenbar länger als 3 Wochen, um vom Baum in Sandys Koffer zu steigen. ;-)

Weil wir Google Premium Partner sind, durften wir uns vergangenen Monat auch über Besuch aus Dublin freuen. Unsere drei Ansprechpartner besuchten uns im Waldstraßenviertel und schmiedeten gemeinsam mit uns Zukunftspläne.

Google Premium Partner

Heiß, heißer, Klickkomplizenbüro – obwohl wir gnädiger Weise das Büro im eigentlich kühlen Altbau-Erdgeschoss haben, herrschten hier nun saunaähnliche Temperaturen. Der Ventilator und auch die Beschwerden über diese Affenhitze liefen bei uns in Dauerschleife. Allerdings sind wir auch aus einem anderen Grund ganz arg ins Schwitzen gekommen, denn unser Internet hat sich für eine Weile verabschiedet – der Super-Gau für uns als Onliner. Nun funktioniert glücklicherweise wieder alles – unserem IT-Spezialisten des Vertrauens sei Dank!

The following two tabs change content below.

Anastasia

Hallo, mein Name ist Anastasia und ich bin seit Februar 2015 bei den Klickkomplizen tätig. Mein Herz schlägt für alles, was mit Google Ads oder Social Media zu tun hat. Gern dürft ihr meine Artikel kommentieren.