Facebook

Neue Nachrichtenfunktion für Facebook Seitenbetreiber

Neue Nachrichtenfunktion für Facebook Seitenbetreiber

Facebook hat in den letzten Wochen einige Änderungen am Nachrichtendienst für Seitenbetreiber vorgenommen. So langsam beginnt Facebook mit seinem Rollout und einige Seiten können bereits auf die neuen Funktionen zugreifen und andere müssen sich noch ein wenig gedulden. Wir zeigen heute, wie Standardnachrichten auf Facebook eingerichtet und gespeichert werden können.

Facebook Standardnachrichten erstellen und speichernFacebook Standardantworten speichern

Seit Kurzem, kann man auf Facebook Seiten Standardnachrichten erstellen und diese abspeichern. Falls man also zu einem bestimmten Thema oft die gleiche Anfrage erhält, kann man sich damit das Tagesgeschäft ein Stück vereinfachen.

Um zu dieser Funktion zu gelangen, klickt man auf den Button Nachrichten. Im Postfach selbst gibt es leider nicht die Funktion eine neue Nachricht zu verfassen, deswegen klickt man am besten eine alte Nachricht an. Hier findet man in der linken Spalte bereits zwei gespeicherte Standardnachrichten. Unter diesen beiden Antworten hat man die Möglichkeit, eine neue Facebook Antwort zu erstellen. Beim Klick darauf öffnet sich ein neues Nachrichtenfenster, in welchem gewünschte Standardnachrichten hinterlegt werden können. Durch den Button Personalisieren am unteren Rand, kann man verschiedene Personalisierungen zu der neuen Facebook Standardnachricht hinzufügen. So wird an der gewünschten Stelle zum Beispiel immer der Vor- oder Nachname der Person erwähnt, der man antworten möchte. Zum Schluss klickt man nur noch auf Speichern und schon hat man eine personalisierte Facebook Standardantwort gespeichert und findet sie bei den anderen mit in der linken Spalte.

Erhält man nun eine neue Nachricht, auf die man mit einer bereits gespeicherten Standardnachricht antworten will, klickt man einfach auf die Nachricht in der linken Spalte und der Text wird automatisch in das Nachrichtenfeld ergänzt.

 

facebook nachrichten speichern

Was bringen uns die neuen Standardnachrichten auf Facebook?

Seit Facebook die neue Reaktionszeit auf Nachrichten eingeführt hat, sind Seitenbetreiber dazu gezwungen, Nutzern so schnell wie möglich auf ihre Anliegen zu antworten. Bei einigen Anfragen ist das natürlich nicht immer so leicht und es benötigt einige Rücksprachen. Mit den neuen Facebook Standardnachrichten, kommt man Seitenbetreibern aber ein Stück entgegen. Von nun an ist es möglich, Nutzern innerhalb von wenigen Sekunden mit einer bereits vorgefertigten Standardnachricht fürs erste eine Rückmeldung zu geben. Das ermöglicht eine schnelle Reaktionszeit auf einzelne Nachrichten aber auch den Nutzern das Gefühl, um mein Problem wird sich schnell gekümmert. Auch durch die verschiedenen Personalisierungs-Funktionen ist es möglich die Nachrichten nicht wie eine einfache Standardnachricht aussehen zu lassen, sondern sich an den Nutzer anzupassen. Grundsätzlich ist natürlich wichtig, sich nach Klären der Anfrage mit einer individuellen Nachricht an den Nutzer zurückzumelden aber fürs Erste sind die neuen Facebook Standardnachrichten eine perfekte Lösung!

The following two tabs change content below.

Peggy

Hallo, ich bin Peggy und seit April 2014 Teil der Klickkomplizen. Als Projektmanagerin beschäftige ich mich mit den Bereichen Social Media, Google Ads und Webdesign. Ihr habt Fragen oder Anregungen? Gern dürft ihr mir auch ein Kommentar hinterlassen 🙂
Neue spannende Business-Funktion bei #WhatsApp. https://t.co/LioK6ZBD8D
💡10 Jahre #Instagram und wir feiern mit. Auf unserem Blog gibt's alles zu den neuen Features und dem individuellen… https://t.co/OpcSksiZqY
Entdeckt bei @einfachDan: Spannende Insides zu den #Instagram Stories. https://t.co/myAwUZk85A
💡10 Jahre #Instagram und wir feiern mit. Auf unserem Blog gibt's alles zu den neuen Features und dem individuellen… https://t.co/1JrX0n0muF
💡10 Jahre #Instagram und wir feiern mit. Auf unserem Blog gibt's alles zu den neuen Features und dem individuellen… https://t.co/n5u7QejVMV
💡10 Jahre #Instagram und wir feiern mit. Auf unserem Blog gibt's alles zu den neuen Features und dem individuellen… https://t.co/6HGGFv0xza
Knackige Tipps zur perfekten #Landingpage gefällig? In unserem neuen Factsheet werdet ihr garantiert fündig.😎… https://t.co/DGqMAfhC6o
Knackige Tipps zur perfekten #Landingpage gefällig? In unserem neuen Factsheet werdet ihr garantiert fündig.😎… https://t.co/mERkPjH5Is
Knackige Tipps zur perfekten #Landingpage gefällig? In unserem neuen Factsheet werdet ihr garantiert fündig.😎… https://t.co/n2pMu1xnWr
💡Dass #LinkedIn zum großen Microsoft-Kosmos gehört ist allseits bekannt. Dass man aber im Rahmen von Microsoft Ads-… https://t.co/4bMhzcIb4w
💡Dass #LinkedIn zum großen Microsoft-Kosmos gehört ist allseits bekannt. Dass man aber im Rahmen von Microsoft Ads-… https://t.co/IF6v0tuhlj
Knackige Tipps zur perfekten #Landingpage gefällig? In unserem neuen Factsheet werdet ihr garantiert fündig.😎… https://t.co/mwzWyvm9RL
Zum Thema Landingpage gibt's heute übrigens auch was Feines in unserem Newsletter. 😎Hier noch schnell anmelden:… https://t.co/Pnv1bNHdLu
Zum Thema Landingpage gibt's heute übrigens auch was Feines in unserem Newsletter. 😎Hier noch schnell anmelden:… https://t.co/N17QOUOvh7
💡Kennt ihr schon unseren heißgeliebten Michael? Nein, dann wird es höchste Zeit ihn auf unserem Blog kennenzulernen… https://t.co/9Vjc37QbQf
Totgeglaubte leben länger: #Snapchat bläst zum Angriff mit neuen Features. #onlinemarketing https://t.co/bO3E1poJEH
💡Kennt ihr schon unseren heißgeliebten Michael? Nein, dann wird es höchste Zeit ihn auf unserem Blog kennenzulernen… https://t.co/s0dCN85xY0
Heute aus der Kategorie "Was wäre wenn": #Instagram im Jahr 2000. 😃 #socialmedia https://t.co/uJIFh8phjE
Neu bei @googlewatchblog entdeckt: #Google meets Shazam. 🤔 https://t.co/C4HaqCVXp8
💡Kennt ihr schon unseren heißgeliebten Michael? Nein, dann wird es höchste Zeit ihn auf unserem Blog kennenzulernen… https://t.co/vqOaPbh1Io