Facebook

Mehrsprachigkeit einer Facebook Fanpage

Mehrsprachigkeit einer Facebook Fanpage

Viele große deutsche Unternehmen, die auf Facebook eine Fanseite betreiben, haben Fans auf der ganzen Welt und sehen sich sicherlich öfters mit dem Problem konfrontiert, ob sie eine Statusmeldung nun auf Deutsch oder auf Englisch veröffentlichen, um Ihre Zielgruppe optimal anzusprechen. Entweder man legt in diesem Fall direkt verschiedene Fanseiten für jedes einzelne Land an oder man nutzt die verschiedenen Funktionen, die Facebook für die Mehrsprachigkeit einer Fanseite bietet.

Woher die Fans – welche Sprache?

Betreibt man lediglich eine allgemeingültige Fanseite für alle entsprechenden Länder aus denen die eigenen Fans kommen, gilt es alleine zu entscheiden, in welcher Sprache man sich an die Fans richtet. Eine Möglichkeit wäre ein zweisprachiger Beitrag, in dem man zuerst eine deutsche Statusmeldung verfasst und zeitgleich diese auf Englisch übersetzt. Dadurch erhält jeder Fan die Möglichkeit, das Ganze zu verstehen und darauf zu reagieren, ohne dass weitere Einstellungen vorgenommen werden müssen.

Weiß man ganz genau, aus welchen Ländern die verschiedenen Fans kommen, hat man die Chance, eine Statusmeldung nur an Nutzer aus einem ausgewählten Land zu richten – und das in der passenden Sprache. So ist für Deutschland ein deutschsprachiger Post möglich, den nur die deutschen Fans lesen können und für Fans aus dem Vereinigten Königreich eben ein Post in englischer Sprache, den nur diese Lesen können. Dadurch wird das Betreiben verschiedener Fanpages in verschiedenen Sprachen hinfällig.

Um Statusmeldungen auf Facebook an eine bestimmte Zielgruppe zu richten, muss der Button unterhalb des Textfensters von Öffentlich auf Benutzerdefiniert umgestellt werden. Nun hat man die Möglichkeit, ein oder mehrere Länder auszuwählen und ebenfalls eine Zielsprache einzugeben.

Beispiele für mehrsprachige Fanseiten auf Facebook

Das Leipziger Unternehmen Spreadshirt hat sich zu entschieden lediglich eine Fanseite für alle internationalen und deutschen Fans zu betreiben. Hier welchen sich deutsche Beiträge und englische munter ab. Die Gefahr dabei ist, entweder deutsche Fans durch englische Beiträge oder umgekehrt englische Fans durch deutsche Beiträge zu frustrieren, da eventuell die Fähigkeit zur eigenen Übersetzung nicht vorhanden ist.

Starbucks hingegen hat für jedes einzelne Land eine eigene Fanseite angelegt und schafft es so, jeden Fan, woher er auch kommen mag, individuell in seiner Landessprache anzusprechen – und was noch viel wichtiger ist, für jedes Land Angebote zu machen, die auch jeder Fan wahrnehmen kann.

Übersetzungen von Facebook Fanseiten

Facebook bietet seinen Nutzern auch an, Beiträge einer anderen Sprache, als für eine Fanseite üblich ist, übersetzen zu lassen. Dafür gibt es beispielsweise für Firefox ein einfaches Plugin.

In anderen Ländern ist die Übersetzung via BING auf Facebook schon „serienmäßig“ integriert. Sicherlich muss diese aber genauso mit Vorsicht genossen werden, wie es bei der Google-Übersetzung meist der Fall ist. Deswegen bleibt zu hoffen, dass die Seitenbetreiber mit den Möglichkeiten, die Facebook in Sachen Ausrichtung bietet, arbeiten und Ihre Fans optimal und vor allem verständlich ansprechen.

The following two tabs change content below.

Sabrina

Hallo, ich bin Sabrina. Als Online Marketing Managerin beschäftige ich mich seit 2011 mit allem rund um Social Media, Google Ads und neue Trends aus dem Bereich Online Marketing.
Guten Start in die neue Woche wünschen wir euch. ☕️ https://t.co/70JNQYSiLh
️Happy Vize-Freitag. Das Wochenende ist schon in Sicht. Die Zeit bis dahin versüßen wir euch mit unseren Homeoffice… https://t.co/kFFul2gy4g
Definitiv ein unausgesprochenes Gesetz. 😃 https://t.co/OMv0kCiqWh
💡Eine Zusammenfassung der heißesten Neuerungen bei #Twitter gefällig? Dann hereinspaziert auf unserem Blog. 👇… https://t.co/IAqV8jlpHJ
Du sprichst fließend #SEA, bist hungrig auf Veränderung & scheust keine Herausforderung?🎯Passt perfekt, denn wir su… https://t.co/F3hIJYfotV
Habt ihr das Feature schon bei #Pinterest entdeckt? 🤔 #socialmedia https://t.co/gFJpjVkI7K
💡Schon lange nicht mehr mit #Snapchat beschäftigt? Welche Neuerungen für User:innen in der letzten Zeit hinzugekomm… https://t.co/DtaM6EvfGB
Einen guten Start in die neue Woche wünschen wir! 💚#coffeeneeded https://t.co/ufLRzjchzU
Die Monetarisierung geht weiter: Mit dem neuen Feature können Content Creator bald direkt bezahlt werden. Das gibt… https://t.co/pOdEaZCSeD
Klingt spannend, was da noch auf uns zukommt. 🤔Nutzt ihr #Trello? #projectmanagement https://t.co/eYn1TC1f01
💡#Instagram und #Facebook lassen sich nicht verknüpfen? Wir haben auf unserem Blog die besten Tipps und Tricks zusa… https://t.co/IPh0WBxzdw
Guten Morgen zum Mittwoch. Wer erkennt sich wieder? 😃 #bergfest https://t.co/A5ArmXX0VN
Grafischer Gruß zum Feierabend. 😎#diecouchruft https://t.co/OTMi6yvMZA
Spannende Insights zu den derzeitigen Kurzvideo-Angeboten auf dem Markt. #OnlineMarketing https://t.co/Zuv8YBLxM1
Gestern gab es Futter für die Augen - mit einem #Newsletter ganz aus der Grafikschmiede der #Klickkomplizen.🖌️ 💚Ih… https://t.co/Vgr11gMKiX
💡#Instagram und #Facebook lassen sich nicht verknüpfen? Wir haben auf unserem Blog die besten Tipps und Tricks zusa… https://t.co/mNkeXMZxDh
💡 Neu auf unserem Blog: Alles zur effektiven Bildbearbeitung mit #Adobe Lightroom Presets. 👇 https://t.co/408Ctgpnjm
💡 Neu auf unserem Blog: Alles zur effektiven Bildbearbeitung mit #Adobe Lightroom Presets. 👇 https://t.co/408Ctgpnjm
Ein Raking der beliebtesten 🧡Emojis auf #Twitter. Welches benutzt ihr am meisten? 🤔 #socialmedia https://t.co/rzFuRh8p0L
Unser linker, linker Platz ist leer, wir wünschen uns Verstärkung her. ✨😎 Bewirb dich hier bei uns und werde Teil… https://t.co/gIxuye8sTv