Blog des Monats Dezember

Blog des Monats Dezember

Eat Sleep Social. Mit einem echten Social Media Geek haben wir es diesmal im Blog des Monats zu tun – Mike Phillips aus Großbritannien mag Social Media und Kuchen und schreibt über aktuelle Themen rund um Social Media.
Seine Artikel sind von seiner tagtäglichen Arbeit beeinflusst und beleuchten weniger – wie so viele schon dagewesene Blogs – die Funktionsweise von Facebook, Twitter, Google+ und Co., sondern beziehen sich vor allem auf den Sinn und Zweck von verschiedenen Tools.

Wie viele Personen sollten einen Twitter-Account betreuen? Sollten internationale Unternehmen wirklich spezifische Facebook-Seiten für jedes Land erstellen?

Seine Artikel über den Einstieg in Google+ als Unternehmen und ob sich das überhaupt lohnt oder darüber wie viel Follower- und Fan-Zahlen tatsächlich aussagen, wenn zeitgleich keine Interaktionen zu verzeichnen sind, bringen interessante Ansätze ans Tageslicht und bewirken beim Leser einen völlig neuen Blick auf wichtige Fragestellungen.

Der Blog des Monats Eat Sleep Social geht auf seine ganz eigene Art und Weise in eine andere Richtung und ist gerade deshalb so interessant zu lesen. Viele Agenturen nutzen fälschlicher-weise noch immer Listen zum Abhaken im Sinne von:
Ist der Kunde bei Facebook? Und auf Google+? Und auf Twitter? Gibt es einen Blog? Wie sieht’s mit Xing aus?…
Stattdessen müssen jedoch die Wünsche, Vorraussetzungen und Möglichkeiten des Kunden an erster Stelle stehen.

Besonders alle, die sich mit Online PR beschäftigen, sollten die Beiträge von Mike Phillips im Auge behalten und den einen oder anderen Gedanken auch verinnerlichen.

Hier geht es zu dem von uns gekürten Blog des Monats Dezember:
Eat Sleep Social.

The following two tabs change content below.

Albina

Hallo, mein Name ist Albina und ich war von September 2011 bis Anfang 2015 Teil der Klickkomplizen - anfänglich als Praktikantin, später als Werksstudentin. Was es bei mir zu lesen gibt? Alles rund um die Themen Online Marketing, Social Media und Webdesign.