Facebook

NEU: Facebook Stories

NEU: Facebook Stories

Nach Instagram sind nun auch die Stories auf Facebook verfügbar. Die 24h haltbaren Inhalte können bei Facebook allerdings schon einiges mehr. Wie man die Stories bei Facebook erstellt und wie Unternehmen davon profitieren können, zeigen wir in diesem Beitrag.

Facebook Stories

Die Kameraeffekte bei Facebook. Die Punkte auf der linken Seite zeigen, wie viele Filter es insgesamt gibt. (Quelle: Facebook)

Wie funktionieren die Stories bei Facebook?

Wer die Stories bei Instagram bereits kennt, hat keine Schwierigkeiten diese auch bei Facebook problemlos zu bedienen. Verfügbar sind diese ausschließlich in der App. Oberhalb des Newsfeeds werden die Stories in Kreisen angezeigt, wie auch bei Instagram. Die Inhalte, bestehend aus Bildern und Videos und dabei nur jeweils 24h haltbar und verschwinden danach komplett. Bekannt ist das Story-Format von Snapchat. Von dort kennen wir auch die sogenannten Lenses – deren Idee Facebook nun ebenfalls stibitzt hat.

Mit der neuen Kamera-Funktion können nun auch Selfies mit unterschiedlichen interaktiven Filtern belegt werden. Ob Rahmen, Masken oder anderen bunten Effekten können nun die Bilder kreativ bearbeitet werden. Wie auch bei Snapchat erfolgt eine ständige Überarbeitung der Effekte, sodass sich ein regelmäßiges Reinklicken lohnt. Diese Bilder können selbstverständlich auch für die Stories verwendet werden. Die Kamerafunktion befindet sich links oben über dem Newsfeed.

Das Besondere an den Stories bei Facebook ist, dass man darin auch antworten kann. Diese Antworten werden an Direct weitergeleitet. Dieser Dienst ist zum direkten Austausch von Videos mit Freunden gedacht.

So erstellt man die Facebook Stories

Im ersten Schritt klickt man oberhalb des Newsfeeds auf sein eigenes kreisrundes Profilbild, knipst ein neues Bild oder lädt eines aus der Galerie hoch. Selbes gilt für Videos. Die Funktionalität ist dabei ähnlich der von Instagram. Durch einen kurzen Tap auf den runden Auslöser wird ein Foto gemacht, durch längeres Halten ein Video. Hierbei kann man natürlich auch auf die zahlreichen Linsen und Filter zurückgreifen. Als letztes kann man durch Klicken des Pfeilsymbols bestimmen, wer das Bilde oder Video zu sehen bekommt. Entweder kann in die Story gepackt, als normaler Post veröffentlicht oder privat an einen Freund per Direct gesendet werden.

Vorteil der Facebook Stories: die große Reichweite

Mehr als 27 Millionen Nutzer erfreuten sich 2016 an Facebook in Deutschland. Im Vergleich waren es bei Instagram gerade mal 9 Millionen (Quelle: Statista). Die meisten Kanäle haben auch wesentlich mehr Follower bei Facebook. Damit liegt es nahe, dass man mit einer Facebook Story wesentlich mehr Menschen erreichen kann, als es mit Instagram möglich ist. Hier ist natürlich unbedingt auch die Zielgruppe zu beachten. Denn die ist bei Instagram u.a. jünger als bei Facebook. Auch wegen des Neuigkeitswerts der Facebook Stories kann es gelingen, mehr Nutzer zum Anklicken zu bewegen.

Wann die Funktion endlich auch für Unternehmen verfügbar ist, bleibt abzuwarten. Wir hoffen, dass es nicht mehr lange dauert und wir bald drauf los testen können.

The following two tabs change content below.

Anastasia

Hallo, mein Name ist Anastasia und ich bin seit Februar 2015 bei den Klickkomplizen tätig. Mein Herz schlägt für alles, was mit Google Adwords oder Social Media zu tun hat. Gern dürft ihr meine Artikel kommentieren.
"We were singin' ... the day the internet died" 🎶 Mal schnell noch ein #Gif von Don hochladen, bevor es im… https://t.co/I3f3bpXGos
NEU im #Klickkomplizen Blog: Vivien hat den #SocialMedia #TrendReport 2019 von @hootsuite durchforstet und die wi… https://t.co/PUiHVBtwyZ
Auch wir erwarten diese Neuerung freudig! Schon gehört? 💬 Bald können Instagram Direktnachrichten auch via Faceboo… https://t.co/24PRkyp2Ja
NEU im #Klickkomplizen Blog: #gehirnjogging für unsere #Grafikerinnen. 🧠 Jeder muss zwischendurch mal verschnaufen… https://t.co/rgXbE2SIX4
Die #Marktmacht von #Facebook wurde vom #Bundeskartellamt kritisiert. Und nun? Die jeweilige #Datenzuordnung zu ei… https://t.co/9skE61sqir
NEU im #Klickkomplizen Blog: #Browseraddons for life! 🙏 Wir lieben diese kleinen Helferlein: - #Colorzilla -… https://t.co/vXzI0GkxwN
➡ Gute Online‑Erfahrung beeinflusst die #Markenloyalität im Handel. ➡ #Investitionen in die #digitalexperience dah… https://t.co/4sN29OqFSI
#klickies heute on Tour: Sandy und Sabrina auf dem Weg nach Hamburg zu @HarperCollins und Kerstin und Vivi ins Lei… https://t.co/4YHXdiP6HH
#Influencerinnen bedienen stereotype #Frauenbilder - 2019! Auf #YouTube und #Instagram geht es um Themen wie - B… https://t.co/OV0MbVKh80
Nutzt ihr #Slack? Der webbasierte Dienst vereinfacht die #Kommunikation von #Arbeitsgruppen - unternehmensübergrei… https://t.co/UxapYZIOr1
NEU im #Klickkomplizen Blog: Julia rauft sich gelegentlich die Haare aufgrund des #GutenbergEditors. 🤷‍♀ Im letzt… https://t.co/7QcIgZDLMx
Happy Birthday, #facebook ! 📣 Das #Netzwerk feiert heute seinen 15. Geburtstag. Gerade für uns emanzipierte es es s… https://t.co/BMPahig8R3
🔶Agentur für Cybersicherheit🔶 Der Osten steht für "Innovationen und Zukunftslösungen" und die Wissenschaftsstruktu… https://t.co/KOZAjDduwc
"Our community and business continue to grow" sagt Zuckerberg. Der letzte Quartalsbericht aus 2018 zeigt: - FB wä… https://t.co/EJJ66oNkOc
NEU im #Klickkomplizen Blog: @sandyatwork informiert zu Twitter Ads. 📌 Kampagnen mit den Zielen - App-Installat… https://t.co/rArJ5TtAYO
Deutschland einig #Bargeldland: 💰 die Studie des Verbandes #Bitkom stellt vor: - 44% der Bürger würden auf Bargeld… https://t.co/dIGqtOKx8I
RT @swr3: am 26. Mai findet die Direktwahl zum europäischen Parlament statt. 📝 Bis dahin sollen Facebook & Co. Maßn… https://t.co/1i6oCSice5
#SEO Sieger 2018: #youtube schlägt #amazon & #google. Eine Auswertung der organischen Suchergebnisse von #google z… https://t.co/sa3XNZWQ7W
NEU im #Klickkomplizen Blog: Vivi hat vor dem Jobstart als Trainee den Rucksack gepackt. 🎒👣🌏 Die Stationen: - Ba… https://t.co/na9Y6BV6H8
Share This