Pinterest

Pinterests neuer Look

Pinterests neuer Look

Der bereits seit einiger Zeit getestete neue Look von Pinterest ist jetzt für alle da. Gründe für die Umstellung sind unter anderem das Anliegen der Betreiber, die Usability zu verbessern, auf Wünsche und Problemberichte der Nutzer einzugehen und diese für eine längere Dauer auf der Seite zu halten und damit einhergehend zu mehr Aktionen und Interaktionen zu animieren. Auch die Smartphone-Apps für Pinterest sollen angepasst werden. Alles, was das Redesign der Seite mit sich bringt, haben wir im Folgenden unter die Lupe genommen.

Neue schlanke Navigation

Die Kategorienauswahl ist nun unter dem Logo verschwunden und in einem neuen Drop-Down-Menü links neben der Suche untergebracht. Hier finden sich neben zahlreiche Themen auch die Kategorien beliebte Pins, Start-Feed, Alle Pins, Geschenke  und Videos. Am unteren Rand der Kategorien befinden sich Links zu Informationen über das Unternehmen.

Auch “Pin hinzufügen” und “Über Pinterest” sind aus der Navigation entfernt worden. Mit einem Klick auf das Profilbild bzw. den Profilnamen auf der rechten Seite gelangt man auf das eigene Pinterest-Profil.
Fährt man mit der Maus über das Feld drüber, klappt sich ein Menü mit den eigenen Pins und Pinwänden, den Einstellungen, der Funktion etwas zu Pinnen, dem Hilfecenter und der neuen Analyse – sofern man diese aktiviert hat – auf.

Generell wird Platz auf der Seite effizienter genutzt. Der Abstand zwischen den Pins wurde dazu verringert.

Andere Pins dieses Boards

Ganz nach den Regeln des Empfehlungsmarketing erscheinen ab sofort, wenn man sich einen bestimmten Pin anschaut, rechts auf der Seite Boards und Pins vom selben User.

Leute, die dies gepinnt haben, haben auch Folgendes gepinnt

Unter einem Pin erscheinen Empfehlungen für Bilder, die Pinner des aktuellen Bildes außerdem gepinnt haben

Das Prinzip ist logisch: Gefällt einem ein Pin, gefallen einem wohl möglich auch andere. Aufwändiges Klicken auf den Account des pinnenden Users um zu erfahren, ob man geschmacklich auf einer Wellenlänge schwimmt, fällt demnach weg. Man sieht sofort, was einem gefallen könnte und was nicht.

Neue Optionen auf dem Profil

Eine weitere praktische Neuerung ist die Möglichkeit, Boards auf dem Profil per Drag and Drop neu anzuordnen.
Sein Profil zu bearbeiten funktioniert jetzt ganz einfach mit Klick auf das Bleistiftsymbol rechts unten in der Info-Box.


Um die Account-Einstellungen zu ändern, klickt man auf das Drop-Down-Menü rechts oben in der Navigationsleiste.

Wie der neue Look von Pinterest aktiviert wird, erfahrt Ihr an dieser Stelle im zweiten Teil zu den Pinterest-Neuerungen.

The following two tabs change content below.

Albina

Hallo, mein Name ist Albina und ich war von September 2011 bis Anfang 2015 Teil der Klickkomplizen - anfänglich als Praktikantin, später als Werksstudentin. Was es bei mir zu lesen gibt? Alles rund um die Themen Online Marketing, Social Media und Webdesign.
#Facebook zieht auf der eigenen Plattform nach und testet das Verbergen von Likes ähnlich wie bei #Instagram.… https://t.co/AqQd8gt6JS
#TikTok wird übersichtlicher und führt zur besseren Strukturierung der Inhalte die Möglichkeit der Playlists ein.… https://t.co/cXKDAqrZiS
Entdeckt bei @Zielbar_DE: #Twitter arbeitet an einer Gruppenfunktion. Ein spannender Ansatz, um sich besser zu vern… https://t.co/M2VvQQNzAC
Entdeckt bei @einfachDan. Ein spannender Test, fraglich ist jedoch, wie gut die Übersetzung im Endeffekt tatsächlic… https://t.co/e415C0HUDc
Gibt es bald ein schickes Outro für #Tiktok Videos? 🧐 https://t.co/54jFEwBUNe
💡Nutzt ihr Lead Ads auf #Facebook? Wenn nicht, dann werdet ihr auf unserem Blog fündig. Dort gibt's ein umfangreich… https://t.co/57TBX8cqPL
Wohin ist eigentlich der Hype um #Clubhouse verschwunden? 🤔#socialmedia https://t.co/2P5aipQmki
Spannende Erkenntnisse zum Nutzer:innenverhalten in #Google. #onlinemarketing https://t.co/wO3FSCui6M
Alles, was es zum Thema #CTA zu wissen gibt, erfahrt ihr kurz und knackig in diesem Artikel von @chimpify.… https://t.co/Li2G8NhZ3z
💡Du fragst dich jedes Mal aufs Neue, welche Bildgrößen du für #Instagram brauchst? Auf unserem Blog gibt's die Über… https://t.co/RejP1zgqFq
💡Responsive Displayanzeigen bei #GoogleAds auswerten? Mit dem Blogbeitrag von Sabrina kein Problem mehr. 👇https://t.co/u1LJDMvvLG
📭 Postfächer auf - der neue #Klickkomplizen Newsletter steht in den Startlöchern!Du hast ihn noch nicht abonnier… https://t.co/719cAvKJ4w
Nach dem ersten Hype geht die Entwicklung von #Clubhouse weiter. Diese Features sind nun neu dazu gekommen.… https://t.co/LfDLy8IGcQ
Habt ihr schon die Labels in eurer App? #facebook #socialmedia https://t.co/qPwon1o4Yy
Einen guten Start in die neue Woche wünschen wir. Möge der Kaffee mit euch sein.😎 #klickkomplizen https://t.co/XVdwrun68J
Ein Blick in die Zukunft der digitalen Zusammenarbeit - durch die VR-Brille. Mit einem faszinierenden Werbevideo.… https://t.co/rb6noQLNEp
Das klingt doch nach einem netten Feature für #WhatsApp. #socialmedia https://t.co/JFAjLOv6KB
Immer wieder Neuerung bei #Twitter: diesmal im Bereich #Spaces und dem Vorplanen von Beiträgen. #socialmedia https://t.co/GxLvUSufGY
💡How to do #Instagram #Reels? Auf unserem Blog erfahrt ihr, was ein gutes Reel ausmacht und bekommt ein paar Tipps… https://t.co/mhInOmeUqs