Online Marketing

YouTube Videokampagne optimieren

YouTube Videokampagne optimieren

Das Kampagnenziel ist festgelegt, die Zielgruppe bestimmt und die Videos zu hübschen Anzeigen gestaltet. Nun geht es endlich los mit der YouTube Videokampagne. Doch wie können die Kampagnen im Nachhinein noch weiter optimiert werden? Ein paar Tipps haben wir hier für euch zusammengefasst.

Kampagnen-Ziel richtig definieren

Auch wenn eine YouTube Kampagne ein klassische Display-Kampagne ist, bei der harte Conversions in der Regel seltener gezählt werden als bei einer Suchkampagne, kann es sinnvoll sein, die Gebotsstrategie „Mehr Conversions“ zu verwenden. ACHTUNG: Diese Einstellung lässt sich im Nachgang nicht ändern, es muss also eine neue Kampagne angelegt werden. In einem unserer Tests haben wir damit 6 mal so viele Conversions gezählt, als mit der Einstellung „Benutzerdefinierte Videokampagne“.

Auf der Google Support Seite gibt es übrigens einen sehr hilfreichen Artikel mit einem Überblick über alle Zielvorhaben von Kampagnentypen.

YouTube Kampagneneinstellung

Zielgruppen in Anzeigengruppen differenzieren

Ob Interessen, Placements, Remarketing-Listen oder Demografie usw. – es gibt zahlreiche Möglichkeiten, seine Zielgruppe in einer YouTube Video-Kampagne zu definieren. Ist das Budget beispielsweise eher gering, solltet ihr überlegen, zunächst nur mit einer Remarketing-Anzeigengruppe zu starten. Gibt das Budget mehr her und die Zielstellung der Kampagne ist den Conversions vorangestellt, so könnt ihr euch beispielsweise mit Themen und Keywords austoben.

Ähnlich wie in den Suchkampagnen macht sich hier ebenfalls eine granulare Aufteilung gut. Denn ist die Ausrichtung zu eng eingestellt, weil ihr beispielsweise Placements mit Keywords und demografischen Angaben kombiniert, könnt ihr die Ergebnisse nicht wirklich gut vergleichen. Sinn macht es, direkt von Beginn an aufzuteilen und im Laufe der Optimierung nicht-funktionierende Anzeigengruppen zu pausieren. Zudem könnt ihr die gut funktionierenden Ausrichtungen ggf. in einer Anzeigengruppe miteinander kombinieren – aber: nicht mehr als zwei Ausrichtungsformate kombinieren UND auf eine ausreichende Größe der Zielgruppe achten.

Videoanzeigen optimieren

Zum einen ist es natürlich empfehlenswert, unterschiedliche Videoinhalte gegeneinander zu testen, zum anderen können aber auch kleinere Stellschrauben bewegt werden. Bei einer True-View for Action-Kampagne zum Beispiel könnt ihr unterschiedliche CTAs ausprobieren, bei einer In-Stream Ad zusätzlich auch der Companion-Banner.

YouTube Anzeige optimieren

Frequency Capping – Anzeigenauslieferung begrenzen

Schon mal den Begriff Creative Fatigue gehört? Er bedeutet so viel wie Anzeigenmüdigkeit“ und das wollen wir auf gar keinen Fall. Deshalb ist es notwendig, dass ihr bei einzelnen Kampagnen ein Frequency Capping einrichtet.

Auch bei YouTube Kampagnen gibt es zahlreich Möglichkeiten, die Kampagne zu optimieren. Grundlegend gilt zunächst: testen, testen, testen. Dann die Zahlen auswerten (vordefinierte KPIs) und entsprechende Handlungen ableiten und umsetzen. Nicht vergessen: So viel wir auch im Hintergrund einstellen können, (Kampagne, Anzeigengruppe usw.) ist und bleibt es eine Video-Kampagne, die mit dem jeweiligen Videoinhalt steht und fällt. Diese Art der Optimierung ist zwar zeit- und kostenintensiver, hat aber auch die größte Hebelwirkung.

The following two tabs change content below.

Anastasia

Hallo, mein Name ist Anastasia und ich bin seit Februar 2015 bei den Klickkomplizen tätig. Mein Herz schlägt für alles, was mit Google Ads oder Social Media zu tun hat. Gern dürft ihr meine Artikel kommentieren.

Neueste Artikel von Anastasia (alle ansehen)

NEU im #klickkomplizen Blog: @sandyatwork läutet das neue Jahrzehnt im #OnlineMarketing mit einem Auftaktartikel… https://t.co/w8Vn1tSPw7
NEU im #klickkomplizen Blog: Kerstins scharfes Auge 🕵‍♀ hat bemerkt, dass es bei XING ein kleines Makeover gab: au… https://t.co/7xi51pOFK3
NEU im #klickkomplizen Blog: 📼 ein letzter Artikel, bevor hoffentlich alle in die Ferien gehen: wie optimiert man a… https://t.co/IY24K8c1ru
NEU im #klickkomplizen Blog: Warum sehe ich diese Werbeanzeige❓❓❓ Klickt ihr auch manchmal? Dann lest hier im Beitr… https://t.co/Ws5xbj8HRC
NEU im #klickkomplizen Blog: Patrick hat zusammengefasst, in welchen Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten sich… https://t.co/q6wCWghU7W
NEU im #klickkomplizen Blog: 🔠✒ unsere Katja war im Seminar „Typografie im Grafik- und Kommunikationsdesign“ im Mus… https://t.co/MjtTPBzWKr
NEU im #klickkomplizen Blog: wir hatten einen internen Workshop zum Thema #feedback Kultur im Unternehmen. Was das… https://t.co/32xKWJLKZl
NEU im #klickkomplizen Blog: Sandy hat die erste aufgesetzt, die neue #GoogleAds Discovery Kampagne. Wie das geht u… https://t.co/P71MM6xRaK
NEU im #klickkomplizen Blog: #facebook wird immer persönlicher: ab sofort können Administratoren einer Seite direkt… https://t.co/oKp5eJqmlw
NEU im #klickkomplizen Blog: zusammen mit unseren neuen Nachbarn ZAROF wirkten wir am Projekt querdenken mit, um St… https://t.co/DBCAc3DfJ2
NEU im #klickkomplizen Blog: unser neuer Kollege Patrick lernt fleißig #GoogleAds und stellt euch hier einen oldie,… https://t.co/LcOmcn6PL8
NEU im #klickkomplizen Blog: Sabrina und Tomke waren auf dem alljährlich stattfindenden #seacamp in Hannover, um d… https://t.co/U6d9okx6nO
NEU im #klickkomplizen Blog: nach der Integration des #Instagram Postfachs in das FB Postfach kommt jetzt das Updat… https://t.co/LlDxMspasf
NEU im #klickkomplizen Blog: ☀ das Grau des Novembers hat uns schon ganz erfasst, aber Tina hatte sogar noch ein p… https://t.co/iSXgLFZDkv
NEU im #klickkomplizen Blog: 🤳 Anastasia hat sich mit einer neuen Platzierungsmöglichkeit des #Facebook Werbeanzeig… https://t.co/Vj6QpDPSm9
NEU im #klickkomplizen Blog: Seit einem Monat gibt es nun schon neue männliche Unterstützung im KK-Team: wir begrüß… https://t.co/76VWd912uE
NEU im #klickkomplizen Blog: es gibt News bei @LinkedInDACH ! Kerstin freut sich über das Event Feature. Vielleich… https://t.co/UF0Xl1pcI4
NEU im #klickkomplizen Blog: Vivien gibt #Ads Newbies ein paar Tipps an die Hand, woran sie denken müssen, wenn der… https://t.co/2fjKovqrC4