Youtube

Werbung auf YouTube schalten

Werbung auf YouTube schalten

Wie oft liest man in vielen Fachzeitschriften, Blogs und Social Media Kanälen das Video Content immer mehr an Bedeutung gewinnt und wichtiger für die Nutzer wird. In diesen Zeiten sollte man eine der größten Videoplattformen auf keinen Fall vernachlässigen. YouTube ist die Videoplattform, die man allein in Hinblick auf Brandingeffekte als Werbetreibender definitiv auf der Liste haben sollte.

YouTube Werbeformate

Seit geraumer Zeit gibt es auf YouTube lediglich nur noch zwei verschiedene Werbeformate: In-Stream und In-Display Werbeanzeigen. Beide unterscheiden sich grundlegend in der Platzierung, der Art der Schaltung und sogar im Zahlungsmodell.

YouTube In-Stream WerbeanzeigenIn-Stream YouTube Werbeformat

Die YouTube In-Stream Werbeanzeigen können vor, während oder nach der Schaltung eines YouTube Videos eingespielt werden. Bei Videos über 20 Sekunden haben die Nutzer immer die Möglichkeit, das Video zu überspringen. Bei YouTube Videos zwischen 15 – 20 Sekunden haben Werbetreibende die Möglichkeit, ein Abspielen ohne die Möglichkeit das Video zu überspringen zu bevorzugen. Das letzte Wort hat hier aber dann wie immer Google selbst und entscheidet darüber, ob das Video übersprungen werden darf oder nicht.

Dem YouTube In-Stream Werbeanzeigenformat kann zur Optimierung noch ein Companion Banner hinzugefügt werden. Dieser Banner wird, während das Werbevideo abgespielt wird, rechts über den Suchergebenissen geschaltet. Der Companion Banner sollte optimaler Weise eine Größe von 300 x 60 px haben. Außerdem kann hier eine gewünschte Ziel-URL hinterlegt werden.

Die Abrechnung bei den YouTube In-Stream Werbeanzeigen erfolgt über Cost-per-View. Heißt also, der Werbetreibende zahlt erst, wenn das YouTube Video von Nutzern länger als 30 Sekunden lang angeschaut wird. Ist das Video kürzer als 30 Sekunden, zahlt der Werbetreibende erst, wenn die Nutzer das Video komplett und bis zu Ende geschaut haben.

YouTube In-Display WerbeanzeigenYouTube Werbung

Die YouTube In-Display Werbeanzeigen erscheinen mit einem Thumbnail bei YouTube Suchanfragen entweder rechts neben einem Video oder direkt an den obersten zwei Stellen der Suchergebnisse. Diese sind von der Grundidee her ähnlich wie Google AdWords Anzeigen, da bei der Erstellung eine Textanzeige zusätzlich zum hinterlegten Thumbnail erstellt werden muss.

Anders als bei den YouTube In-Stream Anzeigen werden die In-Display Werbeanzeigen über das normale CPC Modell abgerechnet. Heißt also Werbetreibende, zahlen erst, sobald der Nutzer auf die Werbung geklickt hat.

Beide Varianten sind ein absolutes Muss für Werbetreibende wenn es speziell um Brandingeffekte gehen soll. Wie ihr die Werbung auf YouTube schalten könnt, lest ihr in Sabrinas Blogartikel zum Thema „Videokampagne mit Videoanzeigen in Google AdWords erstellen“.

 

The following two tabs change content below.

Peggy

Hallo, ich bin Peggy und seit April 2014 Teil der Klickkomplizen. Als Projektmanagerin beschäftige ich mich mit den Bereichen Social Media, Google AdWords und Webdesign. Ihr habt Fragen oder Anregungen? Gern dürft ihr mir auch ein Kommentar hinterlassen 🙂

Neueste Artikel von Peggy (alle ansehen)

NEU im #Klickkomplizen Blog: 🔁 der Balanceakt zwischen Zielgruppen-Targetierung und Optimierung in FB Ads: ihr kenn… https://t.co/S6q8rupuD0
Geschäftsreisen. 🚗🚌🚲🚆 Werden bei den #klickkomplizen größtenteils mit dem Zug u.a. öffentlichen Verkehrsmitteln bew… https://t.co/rKRBcZtb7Y
Unseren Tipp Nr. 10 geben wir euch als Hausaufgabe für das Wochenende mit. Seit Anfang März geben wir Tipps zu mehr… https://t.co/kV5PFLmkSp
#Nachhaltigkeit ist auch in der #Modebranche ein großes Thema. 👗🧥✂ Dazu gibt es die Initiative @Fash_Rev, welche He… https://t.co/6M1sTI3jVg
Die #klickkomplizen heute auf Besuch unserer Verlage auf der #lbm2019 #buchmesse @HarperCollins @carlsen_verlag https://t.co/i5v7atJdAL
NEU im #Klickkomplizen Blog: Peggy ist zurück aus dem #sabbatical und war direkt bei #Google im neuen Office in Be… https://t.co/jyN2bas02Z
Anschließend an unseren Tipp Nr. 7 wollen wir euch fragen: was sind eure Bürogetränke? 🥛☕🍹 (Neben Kaffee) gibt es b… https://t.co/IXivDMSK0Z
NEU im #Klickkomplizen Blog: 📎 wie man die #Facebook Anzeigenschaltung an die Platzierungen anpassen kann und was m… https://t.co/glmmNLQnDA
Tipp Nr. 8 der #Klickkomplizen #green2019 Aktion: 🌍 die Herausforderung, Plastik zu vermeiden, haben viele währe… https://t.co/X56h0OJyFI
Dieser Beitrag zu #GreenIT via @t3n passt wunderbar in unseren #green2019 Nachhaltigkeitsmonat. Hier geht es nicht… https://t.co/ocoMq0t1vG
Tipp Nr. 7 unserer #green2019 Aktion: wusstet ihr, dass sich nur etwa die Hälfte der PET-Flaschen für die Wiederver… https://t.co/sWaB05qdTi
Anschließend an unseren gestrigen Tweet gleich noch ein paar Ideen zum alternativen Einkaufen: kennt ihr bspw.… https://t.co/PTScyvShxw
Wir kaufen zu viele Lebensmittel und der Supermarkt wirft noch zu Verzehrendes weg: Tipp Nr. 6 der #green2019 Aktio… https://t.co/rGntHjXhyd
NEU im #Klickkomplizen Blog: an alle Influencer da draußen, wie ärgerlich sind unscharfe Fotos auf Instagram? Sehr!… https://t.co/FuIQ957cdc
Das papierlose Büro. Bei uns fast Realität, spart neben Ressourcen auch Platz (#MarieKondo lässt grüßen!). Hier gi… https://t.co/7vM7RXqE9z
Sparfuchs-Tipp on top: Viele Kaffeehausketten füllen die mitgebrachten Becher auf - oft gibt es einen kleinen Rabat… https://t.co/6zTVtbATrS
NEU im #Klickkomplizen Blog: Tomke hat für euch einen Blick auf die #AppleSearchAds geworfen. Das sind… https://t.co/37GJKOWz3m
Das geht an alle #Klickkomplizen da draußen: eine #Suchmaschine, die durch Klicken, also Suchen, Bäume pflanzt? Kli… https://t.co/7xD6luu5P4
Tipp Nr. 4 der #green2019 Aktion zum Montag dreht sich um #kaffee. Wie trinkt ihr im Büro euren Wachmacher? Bitte… https://t.co/4JhyFaoWHU
Share This