Adobe Systems – ein Muss für Grafik und Design

Adobe Systems – ein Muss für Grafik und Design

Was die Stimme für den Sänger, der Pinsel für den Maler und der Körper für den Athleten ist – ist das Adobe System für den Grafikdesigner!

Besonders zwei Programme sind unerlässlich um seinen Job im Bereich Print & Design professionell ausführen zu können: Photoshop & InDesign

Was ist Adobe Systems? Woher kommt es? Was mache ich damit?

Adobe Systems ist ein US-amerikanisches Softwareunternehmen und wurde 1982 von John Warnock und Charles Geschke gegründet. Die beiden erfanden das Dokumentenformat PostScript.

Die Geschichte besagt, dass Warnock forschender Angestellter bei Xerox PARC war und dort die Seitenbeschreibungsanlage InterPress erfand. Glücklicherweise (im nachhinein kann man das schon so bezeichnen), war Xerox nicht gewillt diese zu vermarkten. Somit wurde später Adobe gegründet und Interpress mit kleineren Änderungen unter dem Namen PostScript vermarktet. PostScript erlaubt es, mit relativ geringem Datenaufkommen Dokumente für die Druckvorstufe exakt und reproduzierbar zu beschreiben. Die Dateien sind hardwareunabhängig und können in andere Dokumente eingebunden werden (EPS).

Seit der Gründung konzentriert sich Adobe vor allem auf Programme rund um die Druckvorstufe.

Auch wenn die letzten Sätze erstmal relativ unverständlich sind (jedenfalls für Praktikanten, Amateure, u.s.w.), sind die nächsten umso selbsterklärender:

Adobe Systems hat seinen Sitz in San Jose, Kalifornien und hatte 2007 einen Jahresumsatz von 3,158 Milliarden USD!!!

Die beiden populärsten und meistbenutzten Programme sind zweifelsfrei Photoshop und InDesign.

In den nächsten Blogeinträgen werden Informationen über diese beiden Programme folgen. Außerdem, da ich grüner hinter den Ohren bei der Anwendung dieser Programme nicht sein könnte, werde ich ein Protokoll über meine ersten Versuche mit Photoshop und InDesign anfertigen. Ich kann jetzt schon sagen, dass es viel, viel Arbeit sein wird – doch die Chefin für Print & Design (Tina)versicherte mir, dass alles lernbar ist. Was man bräuchte…wäre Geduld…

The following two tabs change content below.

Geli

Hallo hier schreibt Geli. Ich bin Prkatikantin bei den Klickkomplizen und kümmere mich um wertvolle Inhalte für Blogs und Webseiten. Über Kommentare zu meine Beiträgen freue ich mich!

Neueste Artikel von Geli (alle ansehen)

Jetzt neu bei #FB: Du kannst deine Beiträge in einem A/B-Test gegeneinander laufen lassen, um den besten Performer… https://t.co/Q5H6pytMkC
#InstagramStories lassen sich jetzt endlich auch als #Entwurf abspeichern!🙌Wie das Ganze funktioniert könnt ihr im… https://t.co/ASm0A1xY6l
Während der letzten Monate haben wir Klickis wieder fleißig an einem #Webprojekt gearbeitet: Für das bekannte Berli… https://t.co/ChxWZqSAjS
Kennt ihr schon unseren #Newsletter? Jeden Monat die neuesten #Updates sowie #Tipps & Tricks rund um… https://t.co/jMWM1YaCoP
#Clubhouse schafft Invite-Only-Funktion ab.👀 Alle Details findet ihr hier: https://t.co/PswbllNUAt
"Bist du sicher, dass du diesen Kommentar posten willst?" - das wird man in Zukunft auf #TikTok gefragt werden, wen… https://t.co/qoVWBs4FkJ
Habt einen entspannten Start ins Wochenende!🙌 #overandout
Darauf haben wir gewartet: Die Entwurf-Funktion für #InstagramStories kommt!🙌Wer hat diese Funktion bereits in der App entdeckt?🤓
Instagram möchte zukünftig noch stärker den Fokus auf Videos setzen. Produzierst du Reels oder IGTVs? #tippshttps://t.co/XCCZcw0rmy
Die #Twitter Stories ("Fleets") werden nun nach kurzer Zeit wieder eingestellt.☠️ Perfektes Beispiel, weshalb Socia… https://t.co/L2iQbrNQ9L
Wir wünschen euch einen guten Start in die neue Woche!☕️
#HappyWeekend! Wir starten ins wohlverdiente Wochenende.☺️ https://t.co/6IX8S6yBMB
Hast du schon mal darüber nachgedacht, deine #Stories, beispielsweise auf #Instagram, an den Tagesablauf und damit… https://t.co/0j6Qy6sLAD
Unbedingt beachten: die Umgebung, in der deine #Story von deinen #Follower:innen konsumiert wird! Ist es hell oder… https://t.co/Dc8WvIZdFH
Seit kurzem ist es bei #MicrosoftAds möglich, neben den allseits beliebten Suchanzeigen auf #Bing und Co. sogenannt… https://t.co/uf8o8nbDt3
3 Minuten-TikToks - unrealistisch? Wohl kaum: Kürzlich konnten ausgewählte User:innen auf #TikTok minutenlange Vide… https://t.co/wTq0YIUUcY
#Schongewusst? Es gibt jetzt Ads für Instagram Reels! Videos bis zu 30 Sekunden können beworben werden und müssen i… https://t.co/lRa6VstRRx
Du bist auf einer Webseite oder in einem Textdokument und siehst eine #Schriftart, die dir richtig gut gefällt? Du… https://t.co/PAJxhbTIoY
Social Media Manager:innen können sich freuen: Endlich lassen sich die #Kennzahlen von #Instagram – wie auch in der… https://t.co/CAwwLwMjoy
Für deine #instagram -Story könntest du bald mehr Farb-Optionen zur Verfügung haben: Die bisher eher kleine… https://t.co/2WS0glkuPj