Facebook Seite für Unternehmen

Facebook Seite für Unternehmen

Wie viele junge Start Ups möchten auch wir in der Welt des Web 2.0 mitspielen. Twittern gehört da wohl genauso dazu wie eine Fanseite bei Facebook. Zwar dienen diese Seiten nicht immer unbedingt der Kundenakquise, gehören jedoch heut zu Tage zum “guten Ton” der Online Welt. Aber auch unseren Kunden empfehlen wir häufig eine solche Facebook-Fanseite zu betreiben. Gerade für Online Shops scheint sie mir als Teil der Online Marketing Strategie unerlässlich. Sie ist zudem kostenlos und Bedarf eigentlich, nach kurzer Zeit des Aufbaus, nur wenig Pflege. Facebook User können sich als Fans der Seite registrieren, man kann sie aber auch bewusst anwerben.

Wozu Facebook Fanpage für Unternehmen?

Wozu dient denn aber nun die Seite? In der heutigen Zeit des “Mitmach Web” möchten Kunden immer über die neuesten Produkte/Änderungen informiert werden. Genauso möchten sie aber beliebte Produkte empfehlen bzw. sich positiv oder negativ über eine Seite/Blog/Produkt äußern können. Sie können  also mit Ihrer Facebook Fanseite ziemlich einfach engsten Kontakt zu Ihren Kunden herstellen, Anfragen per Pinnwand-Eintrag bearbeiten, sich zu Lob oder Kritik äußern (diese vielleicht auch umsetzen :) )oder Aktionen posten ohne teuren Marketing-Aufwand. Natürlich kostet dies alles nicht NICHTS. Viele Facebook Anfänger vergessen immer wieder, das die Nutzer des schnellebigen Web 2.0 unterhalten werden wollen und nicht auf “toten Seiten” surfen wollen. Vergessen Sie also niemals den Aufwand an Resourcen (Zeit, Personal) für Ihre Facebook Fanseite.

Die Vorteile der Facebook Unternehmensseite liegen also auf der Hand:

1. ) Eine Facebook Seite ist einfach zu erstellen und kostenlos

2.) Sie bringt Traffic auf die eigene Seite/den Shop/Blog

3.) Kundenkommunikation: Man kann sehr persönlichen Kontakt zu seinen Kunden herstellen

4.) Kundenbindung: Sonderaktionen/Neuerungen und wichtige Informationen können schnell und einfach verbreitet werden. Die Kunden können selber Produkte/Dienstleistungen empfehlen oder auf Ihrer Pinnwand kommentieren.

5.) Sie kann als Austausch mit den Kunden verstanden werden (hier ist auch Platz für Lob und/oder Kriktik!)

6.) Sie hauchen Ihrem Unternehmen “Persönlichkeit” ein, eigene Fotos können hochgeladen werden und Status updates  veröffentlicht werden

7.) Der Aufwand ist begrenzt, neue Aktionen können veröffentlicht werden und auf Kundenkommentare muss reagiert werden -> aber Vorsicht, nichts ist schlimmer als eine tote Fanpage, etwas Leben dürfen Sie ihr ruhig einhauchen

Eine eigene Seite ersetzt natürlich für kein Unternehmen eine clevere Online Vermarktung, sollte jedoch als Instrument zur Kundenbindung in die Werbestrategie mit aufgenommen werden.

Sollten Sie sich für eine eigene Unternehmens-Fanseite bei Facebook entschieden haben, können Sie diese hier anlegen: Facebook Fanseite starten. Vergessen Sie nicht ein eigenes Logo hochzuladen und auch uns als Ihre Fans auf Ihre Seite einzuladen! Hier gibt es noch mehr Tipps und Tricks zum Thema Facebook Fanseite individuell gestalten.

Für Einsteiger zum Thema gibt es hier noch weitere interessante Artikel:

>>Social Media für KMU – Womit einsteigen und wie?
>> Die Fanpage individuell gestalten – gern beraten wir Sie auch zu diesem Thema oder gestalten Ihre Fanpage.
>> Tipps und Tricks für mehr Facebook Fans.


Beispiele Facebook Fanpages designed by Klickkomplizen:

Eine komplette Übersicht aller Fanseiten gibt es hier: Klickkomplizen Facebook Referenzen. Hier einige Beispiele wie Ihre Firmen Fanpage aussehen könnte:

Fanseite Asien Special Tours inkl. Kontaktformular

Fanseite SCHMID Real Estate inkl. Kontaktformular

Fanseite Reisekomplizen inkl. Kontaktformular

 

Für all unsere Fans gibt es hier den Link zur Klickkomplizen Facebook Seite – Gleich Fan werden!

Mehr zum Thema auch unter: http://www.selbstaendig-im-netz.de

The following two tabs change content below.

Klickkomplizen